Tour hierher planen
Erlebnistrail

Savurando – die kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch

Erlebnistrail · UNESCO Biosphäre Entlebuch
Verantwortlich für diesen Inhalt
UNESCO Biosphäre Entlebuch Explorers Choice 
  • Bunte Kräuter der Entlebucher Kräuterbaugenossenschaft
    / Bunte Kräuter der Entlebucher Kräuterbaugenossenschaft
    Foto: hurrah.ch, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Savurando - die kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch
    Foto: Michelle Felder - michelles-photography.ch, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Die imposanten Windränder sind die Wahrzeichen der Gemeinde Entlebuch.
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Savurando - die kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch
    Foto: Michelle Felder - michelles-photography.ch, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Savurando - die kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch
    Foto: Michelle Felder - michelles-photography.ch, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Herbstliches Moor beim Mettilimoos
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
Die kulinarische Schatzsuche lässt Sie durch das Lösen spannender Rätsel köstliche Spezialitäten und lokale Produzenten rund um die vielfältigen Entlebucher Kräuter entdecken.

Entlebucher Kräuter

15 Bauernfamilien bauen mit viel Herzblut und Handarbeit im Entlebucher Berggebiet Kräuter auf insgesamt knapp zwei Hektaren an. Die Kräuterfelder werden sorgfältig nach biologischen Richtlinien gehegt und gepflegt, die Pflanzen mit einem Handmäher geschnitten, schonend mit Hilfe von Sonnenenergie getrocknet, schliesslich von Hand gemischt und verpackt. Vier Fünftel der geernteten Kräuter werden an Ricola geliefert, rund eine Tonne pro Jahr jedoch wird zu Teemischungen unter dem Label Echt Entlebuch verarbeitet und über Detaillisten und Coop vermarktet.

Appetit auf Kräuter?

Die frischen und getrockneten Kräuter werden auch in den kulinarischen Schätzen auf dem Savurando verköstigt. Unsere innovativen Produzenten entlang der Route haben sich tolle Kreationen einfallen lassen – Sie werden staunen! Die Schnitzeljagd eignet sich am besten für kleine Gruppen von 2-5 Personen und ist ideal für Paare, Freunde, Familien, Vereine und Firmen.

Öffnungszeiten

Buchbar vom 28. Juli bis 17. Oktober 2021, jeweils von Mittwoch bis Sonntag.

Startzeit zwischen 09.00 und 10.30 Uhr. Tipp: Starten Sie rechtzeitig, damit es mit dem Mittagessen nicht allzu spät wird und Sie genügend Zeit haben, alle Sehenswürdigkeiten in Ruhe anzuschauen und ausgedehnte Pausen einzulegen.

Preise:

CHF 49.00 Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren

CHF 30.00 Kinder 6–12 Jahre

Profilbild von UNESCO Biosphäre Entlebuch
Autor
UNESCO Biosphäre Entlebuch 
Aktualisierung: 19.06.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Entlebuch via Bahnlinie Bern-Luzern. 

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Anfahrt

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Entlebuch über die Hauptstrasse 10. Von Sarnen gelangen Sie über den Glaubenbergpass nach Entlebuch.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Parken

Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht beim Bahnhof Entlebuch zur Verfügung.

Koordinaten

DG
46.993609, 8.065290
GMS
46°59'37.0"N 8°03'55.0"E
UTM
32T 428929 5204877
w3w 
///arbeitnehmer.banden.erinnerung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
empfohlene Tour Luzerner KulTour in drei Tagen
168,3 km
13:55 h
3.700 hm
4.100 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Savurando – die kulinarische E-Bike Schatzsuche in Entlebuch

Hotel Drei Könige, Dorf 27
6162 Entlebuch
Telefon +41 41 480 12 27
  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Tour in der Nähe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geschlossen
Strecke 168,3 km
Dauer 13:55 h
Aufstieg 3.700 hm
Abstieg 4.100 hm

Was für ein Panorama! Der Blick reicht vom Säntis bis zu den Berner Alpen, deren schneebedeckten Gipfel unter dem stahlblauen Himmel um die Wetter ...

von Sandro Bucher,   Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • 1 Tour in der Nähe