Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour Etappe 2

Route «1291» Etappe 2: Altdorf – Andermatt

E-Bike · Schweiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mit dem E-Bike auf der Route 1291 über die Teufelsbrücke bei Andermatt.
    Mit dem E-Bike auf der Route 1291 über die Teufelsbrücke bei Andermatt.
    Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf der zweiten Etappe der Route 1291 geht es bereits ein erstes Mal hoch hinaus: Von Altdorf führt die Route via Erstfeld, Wassen und Göschenen nach Andermatt. 
geöffnet
schwer
Strecke 37 km
3:30 h
1.026 hm
51 hm
1.443 hm
450 hm

Ausgeruht und mit neu getankter Energie geht es auf die zweite Etappe der Route 1291. Diese führt von Altdorf aus durch diverse Ortschaften im Urner Tal. Die Reuss ist dabei Ihr treuer Begleiter,  während Sie Erstfeld, Silenen, Gurtnellen, Wassen und schliesslich Göschenen passieren. Von hier aus geht es bergauf bis nach Andermatt, dem Endpunkt der zweiten Etappe der Route 1291 auf rund 1’437 Metern über Meer. 

 

Fahrtweg: ca. 37  km | Aufstieg 1026 hm | Abstieg 51 hm

Autorentipp

Während des Aufstiegs nach Andermatt passieren Sie die sagenumwobene Teufelsbrücke, die einen Zwischenhalt wert ist.
Profilbild von Luzern Tourismus AG
Autor
Luzern Tourismus AG
Aktualisierung: 16.09.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.443 m
Tiefster Punkt
450 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 27,18%Naturweg 1,62%Pfad 0,85%Straße 70,33%
Asphalt
10,1 km
Naturweg
0,6 km
Pfad
0,3 km
Straße
26 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Achten Sie beim Anstieg nach Andermatt auf Ihren Körper und legen Sie, wenn nötig, eine Pause ein. Achten Sie ausserdem auf Ihre Sicherheit im Strassenverkehr.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Weitere Infos und Links

 

Historische Highlights der 2. Etappe

 

Kulinarische Highlights der 2. Etappe

 

Übernachtungstipps der 2. Etappe

Start

Altdorf (467 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'692'101E 1'192'809N
DD
46.880020, 8.646927
GMS
46°52'48.1"N 8°38'48.9"E
UTM
32T 473097 5191891
w3w 
///obolus.hätten.gruppe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Andermatt

Wegbeschreibung

Von Altdorf aus führt die Route nach Erstfeld und Silenen, weiter nach Gurtnellen, Wassen und schliesslich Göschenen. Von hier aus geht es steil bergauf bis nach Andermatt.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'692'101E 1'192'809N
DD
46.880020, 8.646927
GMS
46°52'48.1"N 8°38'48.9"E
UTM
32T 473097 5191891
w3w 
///obolus.hätten.gruppe
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ausrüstung

  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 


Fragen & Antworten

Frage von Jacqueline Perny · 15.08.2022 · Community
L’Etape est qualifiée de très difficile , pourquoi ?
mehr zeigen
Bonjour Madame Perny Merci beaucoup pour votre question. L'étape décrit une forte montée jusqu'à Andermatt et peut, selon le vélo électrique et la personne, être très éprouvante. Mais pour les cyclistes électriques entraînés et bien équipés, cela devrait être tout à fait faisable. A essayer donc ! Avec nos meilleures salutations Luzern Tourismus

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
schwer
Strecke
37 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
1.026 hm
Abstieg
51 hm
Höchster Punkt
1.443 hm
Tiefster Punkt
450 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.