Tour hierher planen Tour kopieren
E-Bike empfohlene Tour Etappe 3

Route «1291» Etappe 3: Andermatt – Meiringen

· 1 Bewertung · E-Bike · Schweiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fahrt über den Furkapass und vorbei am Hotel Restaurant Belvedere auf der Route 1291.
    Fahrt über den Furkapass und vorbei am Hotel Restaurant Belvedere auf der Route 1291.
    Foto: Nico Schärer | Luzern Tourismus
m 2500 2000 1500 1000 500 70 60 50 40 30 20 10 km
Drei Highlights begleiten Sie heute während der dritten Etappe der Route 1291: Von Andermatt aus geht es über den Furka- und den Grimselpass bergab nach Meiringen, an der Aareschlucht vorbei. 
geöffnet
schwer
Strecke 70,7 km
5:30 h
1.493 hm
2.337 hm
2.430 hm
598 hm

Geniessen Sie die dritte Etappe der Route 1291, denn mit zwei weltbekannten Pässen, die Sie befahren werden, stehen zwei weitere Routen-Highlights auf dem Tagesprogramm. Von Andermatt aus fahren Sie durch das unberührte Urserntal, passieren Realp und gelangen anschliessend auf den Furkapass. Via Grimselpass sausen Sie hinunter nach Meiringen auf 595 Meter über Meer. Kurz vorher passieren Sie die Aareschlucht, die sich für einen Abstecher eignet.

 

Fahrtweg: ca. 70 km | Aufstieg 1520 hm | Abstieg 2340 hm

Autorentipp

Geniessen Sie die Fahrt über Furka- und Grimselpass und lassen Sie sich die historische Verganenheit dieser Strecken durch den Kopf gehen. 
Ein Besuch der Aareschlucht zwischen Innertkirchen und Meiringen bietet nicht nur ein eindrückliches Naturspektakel, sondern auch eine wohltuende Erfrischung an heissen Sommertagen.  

Profilbild von Luzern Tourismus AG
Autor
Luzern Tourismus AG
Aktualisierung: 15.06.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.430 m
Tiefster Punkt
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,77%Naturweg 0,26%Straße 97,96%
Asphalt
1,3 km
Naturweg
0,2 km
Straße
69,3 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte bleiben Sie auf dem Weg und befahren Sie keine Wiesen und Weiden. Achten Sie auf Ihre Sicherheit im Strassenverkehr.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

Weitere Infos und Links

Historische Highlights der 3. Etappe

 

Kulinarische Highlights der 3. Etappe

 

Übernachtungstipps der 3. Etappe

Start

Andermatt (1.443 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'688'660E 1'165'462N
DD
46.634517, 8.596498
GMS
46°38'04.3"N 8°35'47.4"E
UTM
32T 469114 5164629
w3w 
///sense.ansprüche.auslöser
Auf Karte anzeigen

Ziel

Meiringen

Wegbeschreibung

Von Andermatt aus geht es durch das Urserntal via Realp auf den Furkapass. Weiter via Grimselpass gelangen Sie nach Meiringen.

Beachten Sie auf dieser Route die Signaletik vor Ort. Auf einzelnen Streckenabschnitten gilt zum Teil ein Verbot für schnelle E-Bikes (45er mit gelber Nummer). Hier finden Sie die Verkehrsignale und deren Bedeutung.

Bei Hofdurchfahren bedanken wir uns im Namen der Landwirte für die Durchfahrt in angepasster, reduzierter Geschwindigkeit.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

SwissGrid
2'688'660E 1'165'462N
DD
46.634517, 8.596498
GMS
46°38'04.3"N 8°35'47.4"E
UTM
32T 469114 5164629
w3w 
///sense.ansprüche.auslöser
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

  • E-Bike (inkl. Ersatzakku, falls möglich) und Ladegerät für unterwegs
  • Geeignete Ausrüstung zur eigenen Sicherheit

Falls Sie kein eigenes E-Bike besitzen, empfehlen wir Ihnen «Rent a Bike». Mieten Sie das für Sie passende E-Bike online und holen Sie es bequem am Bahnhof Luzern ab. 


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Christian Rutz 
12.09.2022 · Community
Eine wunderbare Etappe. Am Anfang gemütlich der Reuss entlang und dann nach Amsteg geht es langsam hinauf bis Gurtnellen. Ab da kommt das Dessert zum Schluss bis Andermatt.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
70,7 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1.493 hm
Abstieg
2.337 hm
Höchster Punkt
2.430 hm
Tiefster Punkt
598 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.