Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour empfohlene Tour

Schächental Bike - 416 SchweizMobil

Mountainbike-Tour · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
  • /
    Foto: A. Sanchez
m 2000 1500 1000 500 50 40 30 20 10 km
Die Tour entlang des Höhenwegs Schächental ist der Klassiker unter den Bikestrecken. Die traumhafte Panoramafahrt wartet mit optimaler Infrastruktur und knackigen Aufstiegen und Abfahrten in lieblicher Landschaft auf.
schwer
Strecke 58,1 km
6:30 h
2.000 hm
2.000 hm
Vorbei an Bürglen, dem Heimatort Wilhelm Tells, fahren Sie weiter in gemächlicher Steigung auf der Klausenpassstrasse durch das langgezogene Schächental. Eindrücklich präsentiert sich die in den Felsen geschlagene Klausenstrasse entlang der «Lini». In über 400 Meter Tiefe erblicken Sie den Weiler Aesch mit dem über 90 Meter hoch stiebenden Wasserfall.
Auf der Naturstrasse über den Schächentaler Höhenweg werden Sie von einem eindrücklichen Bergpanorama und schönen Alpsiedlungen beflügelt. Vergessen Sie nicht, bei einer der vielen Alphütten ein Stück Urner Alpkäse auf den Weg mitzunehmen. Die nun folgende imposante Berg- und Talfahrt mit grandioser Aussicht über das Schächen- und Reusstal wird Sie begeistern. Knackige, aber kurze Anstiege sorgen auf diesem Teilstück bei Ihrer Herzfrequenz für Abwechslung - und die Berggasthäuser entlang der Route für ein breites Angebot und Ausruhmöglichkeiten. Nach dem idyllischen Talkessel beim Steinselez folgt noch ein letzter Aufstieg zum Fleschseeli, bevor Sie mit Abfahrt über Eggberge und den Altdorfer Bannwald den letzten Leckerbissen dieser attraktiven Tour in Angriff nehmen.

Hinweis
Die Tour ist durchgehend mit Nr. 416 signalisiert.
Profilbild von Uri Tourismus AG
Autor
Uri Tourismus AG 
Aktualisierung: 20.10.2020
Schwierigkeit
S1 schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.948 m
Tiefster Punkt
438 m

Start

Altdorf, Bahnhof (447 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'690'930E 1'192'402N
DD
46.876526, 8.631495
GMS
46°52'35.5"N 8°37'53.4"E
UTM
32T 471919 5191509
w3w 
///grenzen.ersehnt.brötchen

Ziel

Altdorf, Bahnhof

Wegbeschreibung

Altdorf - Schattdorf - Brügg - Spiringen - Unterschächen - Klausenpass - Heidmanegg - Chrummwasen - Obflüe - Ruogig - Fleschsee - Eggberge - Mittlere Planzeren - Altdorf

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus oder der Bahn bis zum Bahnhof Altdorf fahren. Dort ist der Ausgangspunkt für diese Tour.

Anfahrt

Von der Autobahn A2 und von der Axenstrasse her kommend in Richtung Altdorf fahren, anschliessend Abzweiger zum Bahnhof nehmen.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz am Bahnhof Altdorf.

Koordinaten

SwissGrid
2'690'930E 1'192'402N
DD
46.876526, 8.631495
GMS
46°52'35.5"N 8°37'53.4"E
UTM
32T 471919 5191509
w3w 
///grenzen.ersehnt.brötchen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S1 schwer
Strecke
58,1 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
2.000 hm
Abstieg
2.000 hm
Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.