Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike-Tour

Stoos Tour - SchweizMobil Route 802

Mountainbike-Tour · Morschach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 10 8 6 4 2 km Bergstation Standseilbahn Schwyz-Stoos Bergstation Standseilbahn Schwyz-Stoos Stoos Bergstat. (Luftseilb)
Rundtour von der Bergstation der steilsten Standseilbahn der Welt via Chruteren, Holibrig zurück zum Ausgangspunkt.
schwer
10,4 km
1:34 h
424 hm
482 hm
Fahren Sie auf der Ringstrasse bis zum Skilift Sternegg. Von da aus benutzen Sie die Kiesstrasse über den Sternegg, Restaurant Klingenstock zum Brunnerboden. Dann fahren Sie weiter geradeaus Richtung Chruteren. Bei der Alp Metzghütte folgt ein schwerer Aufstieg. Dann geht's weiter Richtung Firrenboden. Von dort aus nach Unterbäch, nacher zum Holibrig und zurück zur Bergstation der Standseilbahn Schwyz-Stoos.
Profilbild von Stoos-Muotatal Tourismus / Schwyzer Wanderwege
Autor
Stoos-Muotatal Tourismus / Schwyzer Wanderwege
Aktualisierung: 23.07.2020
Schwierigkeit
S2 schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.653 m
Tiefster Punkt
1.301 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof Adler
Restaurant Sonne
Restaurant Alpenrösli
Seminar- und Wellnesshotel Stoos
Gasthaus Restaurant Balmberg mit Mosi-Bar
Restaurant Skihaus Ibach
Restaurant Sternegg
Bastards Place Pub
Restaurant Bödeli
Restaurant Sternen
Hotel Restaurant Post
Valley Pub
Berghotel Restaurant Stoos Hüttä

Sicherheitshinweise

Die Wanderroute nicht verlassen.

Weitere Infos und Links

Stoosbahnen AG, 041 818 08 08

info@stoos.ch

www.stoos-muotatal.ch

 

Start

Stoos, Bergstation Standseilbahn (1.301 m)
Koordinaten:
DG
46.977821, 8.666805
GMS
46°58'40.2"N 8°40'00.5"E
UTM
32T 474658 5202753
w3w 
///rille.fein.gibt

Ziel

Stoos, Bergstation Standseilbahn

Wegbeschreibung

Stoos - Sternegg - Talstation Sesselbahn Klingenstock - Brunnerboden - Rinderchruteren - Loch - Chruteren - Metzg - Firrenboden - Unterbäch - Holibrig - Stoos

Hinweis

Wildruhezone Chruteren-Bawangli: 01.12 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Bahnhof Schwyz-Seewen,dann mit dem Bus bis zur Talstation der grossenStandseilbahn Schwyz-Stoos (Linie 1 Schwyz - Muotathal)oder mit dem Zug bis Bahnhof SBB Brunnen, dann mitdem Bus bis zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Anfahrt

Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Schwyz, dann Richtung Muotathal bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos oder mit dem PW auf Morschacherstrasse abbiegen (auf Höhe Wolfsprung), dann der Beschilderung nach Morschach folgen und weiter zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Parken

An der Talstation der Standseilbahn Schwyz-Stoos und der Luftseilbahn Morschach-Stoos sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Koordinaten

DG
46.977821, 8.666805
GMS
46°58'40.2"N 8°40'00.5"E
UTM
32T 474658 5202753
w3w 
///rille.fein.gibt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

An den Stationen der Stoosbahnen ist der kostenlose Prospekt "Erlebniskarte Stoos" vorhanden, in dem die Tour eingezeichnet ist.

Ausrüstung

Regenjacke, Getränk & Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2 schwer
Strecke
10,4 km
Dauer
1:34h
Aufstieg
424 hm
Abstieg
482 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.