Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Pilgerweg Etappe

Innerschweiz-Weg: Einsiedeln - Brunnen

Pilgerweg · Einsiedeln
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Schweiz Verifizierter Partner 
  • Berggasthaus Haggenegg
    / Berggasthaus Haggenegg
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Benediktinerkloster in der Au
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Gr. & Kl. Mythen sowie Haggenspitz vor Alpthal
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Haggenspitz und Kl. Mythen vom Berggasthaus
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Schwyz: Barock-Kirche St. Martin
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Schwyz: Rathaus
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Schwyz: Hauptplatz
    Foto: Pilgerwege Schweiz
  • / Blick vom Kloster Ingenbohl auf Brunnen
    Foto: Pilgerwege Schweiz
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km Einsiedeln Kloster Au Alpthal Trachslau Brunnen Schwyz Muota

Der Abschnitt Einsiedeln - Brunnen ist Teil des Innerschweiz-Weges, welcher uns von Einsiedeln nach Brünig führen wird. Wir befinden uns auf den Schweizer Jakobswegen.
schwer
23,5 km
6:55 h
568 hm
1016 hm

Der heutige Tagesabschnitt wird uns über eine Distanz von 23.5 km mit einer Laufzeit von rund 7.0 Stunden von Einsiedeln nach Brunnen führen. Es erwartet uns eine schwere Tagesetappe. Wir starten die Wanderung in südwestlicher Richtung ab dem Kloster Einsiedeln und biegen beim südlichen Fabrikareal, nahe der Haltestelle Altersheim, scharf rechts ab. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Wir folgen den ausgeschilderten Wegen und queren den Bergfluss Alp. Vorbei am Benediktinerinnenkloster Au erreichen wir nach ca. 4.0 km Trachslau. Der Weg führt uns weiter der Alp entlang und durch Alpthal. Nach Überquerung der Malosen-Brücke beginnt der Weg in die Haggenegg stark anzusteigen. Wir erreichen nach 12.0 km auf 1'414 m Höhe Haggenegg, den höchsten Punkt der Tagesetappe. Es folgt ein ca. 8.0 km langer Abstieg nach Schwyz. Wir durchqueren Schwyz in südwestlicher Richtung nach Ibach und überqueren den Fluss Muota. Der Weg führt weiter am Kloster Ingenbohl vorbei und wir treffen in Brunnen ein.

Wir passieren heute folgende Sehenswürdigkeiten: Joseph Kapelle, Bendediktinerinnenkloster Au, Pfarrkirche Alpthal, Apollinapfarrkirche, Friedolinkapelle, Pfarrkirche St. Martin, Michaelskapelle, Archivturm, Kloster Ingenbohl, Pfarrkirche St. Leonhard

outdooractive.com User
Autor
camino-europe.eu
Aktualisierung: 23.03.2020

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1414 m
Tiefster Punkt
435 m

Einkehrmöglichkeit

Einsiedeln
Alpthal
Schwyz
Brunnen

Start

Einsiedeln, Bahnhof (882 m)
Koordinaten:
DG
47.127815, 8.743736
GMS
47°07'40.1"N 8°44'37.4"E
UTM
32T 480563 5219399
w3w 
///abgesetzt.mache.eidechse

Ziel

Brunnen, Schiffsstation

Wegbeschreibung

Einsiedeln - Kloster Au - Trachslau - Alpthal - Bogenfang - Haggenegg - Ried - Schwyz - Ibach - Ingenbohl - Brunnen

Hinweis

Wildruhezone Nüsellstock_Hundschotten_Näbikenfirst_Vogelwald: 01.12 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
47.127815, 8.743736
GMS
47°07'40.1"N 8°44'37.4"E
UTM
32T 480563 5219399
w3w 
///abgesetzt.mache.eidechse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,5 km
Dauer
6:55h
Aufstieg
568 hm
Abstieg
1016 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.