Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Rennrad

Dreipässefahrt: Gotthard - Lukmanier - Oberalp

Rennrad · Hospental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Andermatt-Urserntal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gotthardpass
    / Gotthardpass
    Foto: André Meier, Andermatt-Urserntal Tourismus
  • / Tremola
    Foto: Martin Wabel, Andermatt-Urserntal Tourismus
  • / Glacier Express auf dem Oberalppass
    Foto: Martin Wabel, Andermatt-Urserntal Tourismus
  • / Lukmanierpass
    Foto: Martin Wabel, Andermatt-Urserntal Tourismus
  • / Dorfkern von Andermatt
    Foto: André Meier, Andermatt-Urserntal Tourismus
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 140 120 100 80 60 40 20 km

Durch die zentrale Lage ist die Ferienregion Andermatt ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren über die Alpenpässe.
schwer
148,5 km
9:00 h
3357 hm
3374 hm
Von Hospental aus geht es hoch zum berühmten Gotthardpass (2091 m ü. M.). Auf der Passhöhe kommen Kulturliebhaber mit einem Besuch im Museum oder im Sasso San Gottardo auf ihre Kosten. Anschliessend haben RennvelofahrerInnen für die Abfahrt hinunter ins Tessin die Wahl: Entweder eine Fahrt auf der Kopfsteinpflaster-Strasse Tremola oder die breite Gotthardpassstrasse. Von Airolo geht es weiter zur Piottina-Schlucht mit der ehemaligen Urner Zollstation Dazio Grande. Am besten genehmigt man sich eine Erfrischung in einem der kühlen Grotti in Biasca, bevor die Erklimmung des Lukmanierpasses (1914 m ü. M.) beginnt. In Disentis wartet das Kloster geduldig auf einen Besuch. Anschliessend folgt der letzte Aufstieg durch authentische Bündner Bergdörfer auf den Oberalppass (2046 m ü. M.). Den Leuchtturm, nahe der Rheinquelle, erblickt man schon von Weitem. Auf der Abfahrt haben RennvelofahrerInnen eine tolle Aussicht auf das Urserntal.

Autorentipp

  • Besuch Nationales St. Gotthard Museum und Sasso San Gottardo 
  • Fahrt auf der Tremola
  • Besuch Kloster Disentis
  • Fotostopp beim Leuchtturm auf dem Oberalppass
  • Passmärkte
outdooractive.com User
Autor
Andermatt - Urserntal Tourismsu GmbH / Tel. +41 (0)41 888 71 00 / Fax +41 (0)41 888 71 01 / info@andermatt.ch / www.andermatt.ch
Aktualisierung: 01.10.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2108 m
Tiefster Punkt
295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Gotthard- und Oberalppass sind im Winter gesperrt.

Weitere Infos und Links

Öffnungszeiten Alpenpässe

Passmärkte

Nationales St. Gotthard Museum

Sasso San Gottardo

Start

Bahnhof Hospental (1452 m)
Koordinaten:
DG
46.620911, 8.570388
GMS
46°37'15.3"N 8°34'13.4"E
UTM
32T 467108 5163128
w3w 
///viele.ratgeber.ganzen

Ziel

Bahnhof Andermatt

Wegbeschreibung

Hospental - Mätteli - Gotthardpass - Ambri - Biasca - Campra - Lukmanierpass - Disentis - Tschamut - Oberalppass - Andermatt

Hinweis

Wildruhezone Uaul Cavorgia: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DG
46.620911, 8.570388
GMS
46°37'15.3"N 8°34'13.4"E
UTM
32T 467108 5163128
w3w 
///viele.ratgeber.ganzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
148,5 km
Dauer
9:00h
Aufstieg
3357 hm
Abstieg
3374 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.