Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Rennrad

RadArena/St.Gotthard: Gotthard - Lukmanier - Oberalp

Rennrad · Uri
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Luzern Tourismus AG
  • /
Karte / RadArena/St.Gotthard: Gotthard - Lukmanier - Oberalp
0 500 1000 1500 2000 2500 m km 20 40 60 80 100 120 140

RadArena/St.Gotthard: Gotthard (2091 m) – Lukmanier (1914 m) - Oberalp (2046 m)

schwer
158,5 km
9:50 h
3322 hm
3322 hm

Von Andermatt geht es ein Dorf weiter nach Hospental. Von fahren Sie hoch zum Gotthardpass. Auf dem Pass können Sie einen Museums-Stopp oder in der Gotthardfestung Sasso San Gottardo einlegen.

Bei der Talfahrt ins Tessin haben Sie die Wahl zwischen der historischen Kopfsteinpflasterstrasse Tremola mit engen Kehren oder der breiten Gotthardpass-Strasse. Von Airolo fahren Sie weiter via Piotta-Schlucht, wo auch die ehemalige Urner Zollstation Dazio Grande steht. Genehmigen Sie sich eine Erfrischung in einem der kühlen Grotti in Biasca bevor Sie den Lukmanierpass erobern. Gönnen Sie sich nach der Anstrengung ein Picknick am Bachufer.

Am Fusse des Lukmaniers wartet das Kloster Disentis auf Ihren Besuch. Weiter fahren Sie Richtung Oberalppass, entlang des jungen Rheins und durch authentische Bündner Bergdörfer. Von weitem sehen Sie den Leuchtturm von Rotterdam nahe der Rheinquelle. Zum Schluss geht es in Richtung Andermatt, von wo aus Sie einen tollen Blick auf das Tal haben.

outdooractive.com User
Autor
Ferienregion Andermatt
Aktualisierung: 22.08.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2091 m
Tiefster Punkt
295 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Tour ist auch als 2 Tages-Tour möglich mit Übernachtung in Andermatt, Biasca oder Disentis (je nach Start- und Zielort).

Die Tour kann in beide Richtungen befahren werden oder von einem anderen Ort aus gestartet werden.

Vom Gotthardpass können Sie statt auf der Tremola auch auf der normalen Gotthardpassstrasse runterfahren.

Start

Andermatt (1435 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.637395, 8.594804
UTM
32T 468986 5164950

Ziel

Andermatt

Wegbeschreibung

Andermatt – Hospental – Gotthard – Biasca – Lukmanier – Disentis – Oberalp - Andermatt

Hinweis

Wildruhezone Uaul Cavorgia: 21.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
158,5 km
Dauer
9:50 h
Aufstieg
3322 hm
Abstieg
3322 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.