Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Rennrad

RadArena/St.Gotthard: Susten-Grimsel-Furka

Rennrad · Andermatt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 100 80 60 40 20 km

RadArena/St.Gotthard: Susten (2224m) – Grimsel (2165m) – Furka (2436m)
schwer
119,8 km
8:54 h
3657 hm
3657 hm

Start der Tour ist in Andermatt und führt durch die Schöllenen nach Göschenen und weiter nach Wassen. Von Wassen fahren Sie ins liebliche Meiental, von wo es durch die raue Bergwelt hinauf zum Sustenpass geht. Wenn Sie den Pass erklommen haben, werden Sie vom Steingletscher begrüsst. Auf keiner anderen Route sind die Gegensätze der Gotthardregion so offensichtlich.

Von Innertkirchen her passieren Sie die Station der Gelmerbahn – die 2. steilste Standseilbahn Europas, mit bis zu 106% Steigung – die hinauf zum Gelmersee fährt. Tun Sie es der Bahn gleich und steigen Sie, am Grimselsee vorbei, hinauf zur Passhöhe, wo Murmeltiere Wache halten. Auf dem Grimselpass lädt Sie die imposante Kristallgrotte zu einem Besuch ein. Über mehrere kurze Kehren geht es bergab nach Gletsch, wo die Furka Dampfbahn ihre Bergstation hat.

Kaum in Gletsch angekommen, führt die Tour Sie bereits in die Steigung des dritten Passes. Von der Passstrasse der Furka kann noch einmal die furchterregende Serpentinenkonstruktion des Grimselpasses bestaunt werden. Kurz vor der Passhöhe passieren Sie das Hotel Belvédère, von wo aus Sie einen imposanten Ausblick auf den Rhonegletscher geniessen. Auf den Spuren von James Bond im Film Goldfinger können sie während der Abfahrt die malerische Landschaft und atemberaubende Passstrasse auf der Urnerseite des Furkapasses geniessen.

outdooractive.com User
Autor
Ferienregion Andermatt
Aktualisierung: 22.08.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2436 m
Tiefster Punkt
626 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Tour ist auch als 2 Tages-Tour möglich mit Übernachtung in Innertkirchen, Gletsch oder Andermatt (je nach Start- undZielort).

Die Tour kann in beide Richtungen befahren werden oder von einem anderen Ort aus gestartet werden.

Die Strecke zwischen Andermatt und Göschenen (Schöllenen) ist aufgrund einer Baustelle für Radfahrer bis 2019 schwierig befahrbar. In umgekehrter Richtung teilweise gesperrt. Es gibt einen Radtransport per Bahn.

Die Furka hat teilweise schmale Streckenabschnitte und Bodenwellen.

Start

Andermatt (1435 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.636662, 8.593374
UTM
32T 468877 5164869

Ziel

Andermatt

Wegbeschreibung

Andermatt - Wassen - Susten - Innertkirchen - Grimsel - Gletsch - Furka - Realp - Andermatt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
119,8 km
Dauer
8:54h
Aufstieg
3657 hm
Abstieg
3657 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.