Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Alpelenhörnli

· 2 Bewertungen · Skitour
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
  • /
    Foto: Engelberg - Titlis Tourismus, Engelberg-Titlis Tourismus
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Die schönen Nordhänge des Alpelenhörnlis versprechen den ganzen Winter über feinsten Powder. Eine abwechslungsreiche Tour in der Zentralschweiz, die auch Einsteiger und Geniesser zum Jauchzen und Johlen bringen wird.
3,5 km
1:43 h
758 hm
0 hm
Von der Talstation des Titlisexpress steigt man zunächst über die blaue Piste nach Untertrübsee auf. Vorbei an der Talstation der Luftseilbahn Untertrübsee folgt man nun der Fahrstrasse unter der Materialseilbahn Stöck-Alpelen hindurch in Richtung Gletti. Durch den Alpelenwald verläuft die Route zum Grossteil entlang des Sommerwanderwegs hinauf zu den Arni-Alpelen an der Bergstation der Materialseilbahn. Von hier steigt man in einem grossen Rechtsbogen in südlicher Richtung zum schon von Weitem sichtbaren Alpelenhörnli (2.024 m) auf.
Profilbild von Engelberg - Titlis Tourismus
Autor
Engelberg - Titlis Tourismus
Aktualisierung: 24.10.2019
Höchster Punkt
2.022 m
Tiefster Punkt
1.263 m

Sicherheitshinweise

Wichtig Informationen zur Skitour: http://www.sac-engelberg.ch/skitourenroute-alpelenhoernli/

Die Route darf in der Nacht nicht begangen werden: Wildruhezonen

Sicherheitstipps für Skitouren im freien Gelände

  • Bitte beachten Sie, dass Sie auf eigene Gefahr unterwegs sind
  • Eine Skitour muss sorgfältig geplant sein.
  • Entsprechende Ausrüstung (LVS, Sonde, Schaufel, Airbag) und Bekleidung sind ein wesentlicher Sicherheitsfaktor
  • Die ortskundigen Ski- und Bergführer bringen Sie sicher zum Ziel und wieder nach Hause
  • Notruf REGA Telefonnummer 1414

Weitere Infos und Links

Safety Tipps

Lawinenkurse

Bergführerbüro

Freeride Infos

Safety Tipp

Start

Koordinaten:
SwissGrid
2'671'457E 1'184'774N
DG
46.810295, 8.374871
GMS
46°48'37.1"N 8°22'29.5"E
UTM
32T 452306 5184273
w3w 
///arbeitsrecht.ausgeruht.haltbar

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nationale und internationale Verbindungen (ab Zürich Flughafen Verbindungen im Halbstundentakt mit ca. 1h Fahrzeit) bis Luzern. Danach mit der Zentralbahn in 43 Minuten durch abwechslungsreiche Landschaft und Schluchten hinauf nach Engelberg.

Anfahrt

Mit dem Auto fahren Sie auf der A2 (Basel-Gotthard) bis Stans Süd, dann auf der Hauptstrasse 20 km nach Engelberg. Engelberg liegt 30 Minuten von Luzern, 1 Stunde und 15 Minuten von Basel, Zürich oder Bern.

Parken

Parkplätze stehen in Engelberg kostenpflichtig zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'671'457E 1'184'774N
DG
46.810295, 8.374871
GMS
46°48'37.1"N 8°22'29.5"E
UTM
32T 452306 5184273
w3w 
///arbeitsrecht.ausgeruht.haltbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Die Ausrüstung kann in den Sportgeschäften von Engelberg gemietet werden.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Isabella Baur
05.01.2021 · Community
Super schöne Tour, leider laut Liftbetreiber im Ort erst ab Ende Februar wieder mit Sonne gesegnet. Super Powder bei der Abfahrt. Gestartet sind wir von der Talstation Titlis xpress ein Stück die Piste entlang, also ca 250 HM mehr.
mehr zeigen
Gemacht am 05.01.2021
Foto: Isabella Baur, Community
Foto: Isabella Baur, Community
Foto: Isabella Baur, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
3,5 km
Dauer
1:43 h
Aufstieg
758 hm
Abstieg
0 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.