Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Trailrunning

Bonistock Trailrun

Trailrunning · Obwalden
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trailrunner auf dem Trail zum Bonistock
    / Trailrunner auf dem Trail zum Bonistock
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Trailrunner unterhalb des Bonistock-Felsen
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Trailrunnerin unterhalb des Bonistock-Felsen
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Trailrunnerin auf dem Bonistock-Trialrun
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Trailrunnerin auf dem Bonistock-Trialrun
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Trailrunnerin auf dem Bonistock-Trialrun
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
ft 7400 7200 7000 6800 6600 6400 6200 6000 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi

Eine in ihrer vielfalt unvergleichbare, eher kurze Runde, aber mit toller Aussicht.
mittel
6,5 km
1:32 h
358 hm
358 hm

Die Bonistock Runde ist in ihrer Vielfalt unvergleichbar. Man riecht den Duft der einmalige Alpenflora, bestaunt skurrile Gesteinsbildungen und beeindruckende Karrfelder - ein Paradies "nicht nur" für Geologen und Biologen.

Los geht's bei der "alten Bergstation" im Frutt-Dörfli. Der Weg führt kurz entlang der Strasse hoch zum Hotel frutt Lodge & Spa und wechselt hinter dem impossanten Gebäude auf den Wanderweg Richtung Bonistock. Der Weg auf den Bonistock ist in seiner Vielfalt unvergleichbar. Man riecht den Duft der einmalige Alpenflora, bestaunt skurrile Gesteinsbildungen und beeindruckende Karrfelder - ein Paradies "nicht nur" für Geologen und Biologen.

Auf dem Bonistock angekommen, geniesst man die einzigartige Rundsicht über die Zentralschweiz bis hin zur Grenze nach Deutschland und die imposanten Bergspitzen der Bernerapen. Weiter geht es dem Grat entlang zur Chringen und unterhalb der Wand zurück zum Frutt-Dörfli.

Autorentipp

Wer noch mehr Energie hat, kann noch eine kleine Runde um den Melchsee anhängen.
outdooractive.com User
Autor
Obwalden Tourismus
Aktualisierung: 08.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2167 m
Tiefster Punkt
1894 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.obwalden-tourismus.ch

www.melchsee-frutt.ch

 

Start

Bergstation Melchsee-Frutt (1921 m)
Koordinaten:
DG
46.776275, 8.268998
GMS
46°46'34.6"N 8°16'08.4"E
UTM
32T 444193 5180562
w3w 
///spielfigur.anzueignen.kanone

Ziel

Bergstation Melchsee-Frutt

Wegbeschreibung

Die Bonistock Runde ist in ihrer Vielfalt unvergleichbar. Man riecht den Duft der einmalige Alpenflora, bestaunt skurrile Gesteinsbildungen und beeindruckende Karrfelder - ein Paradies "nicht nur" für Geologen und Biologen.

Los geht's bei der "alten Bergstation" im Frutt-Dörfli. Der Weg führt kurz entlang der Strasse hoch zum Hotel frutt Lodge & Spa und wechselt hinter dem impossanten Gebäude auf den Wanderweg Richtung Bonistock. Der Weg auf den Bonistock ist in seiner Vielfalt unvergleichbar. Man riecht den Duft der einmalige Alpenflora, bestaunt skurrile Gesteinsbildungen und beeindruckende Karrfelder - ein Paradies "nicht nur" für Geologen und Biologen.

Auf dem Bonistock angekommen, geniesst man die einzigartige Rundsicht über die Zentralschweiz bis hin zur Grenze nach Deutschland und die imposanten Bergspitzen der Bernerapen. Weiter geht es dem Grat entlang zur Chringen und unterhalb der Wand zurück zum Frutt-Dörfli.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise bis Stöckalp erfolgt mit dem Privatauto oder mit dem Bus Nr. 343 ab Sarnen. Ab Stöckalp fährt die Gondelbahn. Ebenfalls ist es möglich mit dem Privatauto (kostenpflichtig) bis Melchsee-Frutt zu fahren (Bergfahrten zu geraden Stunden z. B. 8, 10, 12 Uhr etc. / Talfahrten zu ungeraden Stunden z. B. 9, 11, 13 Uhr etc.).

Koordinaten

DG
46.776275, 8.268998
GMS
46°46'34.6"N 8°16'08.4"E
UTM
32T 444193 5180562
w3w 
///spielfigur.anzueignen.kanone
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes, festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,5 km
Dauer
1:32h
Aufstieg
358 hm
Abstieg
358 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.