Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour

Idyllische Rundfahrt in der Region Ägerital-Sattel

Velotour · Unterägeri
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Ägerisee
    / Ägerisee
    Foto: Erlebnisregion Mythen, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Sattel-Hochstuckli mit Blick aufs Ägerital
    Foto: Erlebnisregion Mythen, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Ägerisee bei Morgarten
    Foto: Erlebnisregion Mythen, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Ägerisee mit Fontäne
    Foto: Erlebnisregion Mythen, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 30 25 20 15 10 5 km Restaurant Raten Informationszentrum Morgarten Schlachtkapelle Schönwart Morgartendenkmal

Entdecken Sie das herrliche Gebiet des Ägeritals auf dem E-Bike!

Gestartet werden kann in Sattel bei der Talstation der Drehgondelbahn Stuckli Rondo oder in Unterägeri beim Seminarhotel am Ägerisee. Die ganze Strecke umfasst ca. 30 Kilometer und man benötigt rund 2 Stunden. Die Rundstrecke kann vom Schwierigkeitsgrad als Mittel bezeichnet werden.

mittel
32,4 km
2:00 h
624 hm
624 hm

Route ab Unterägeri:
Ab dem Seminarhotel am Ägerisee fährt man die Lidostrasse Richtung Campingplatz los. Passieren des Campingplatz auf der linken Seite und dem Seeufer des Ägerisees folgen. Am Ende des Sees in Morgarten erreicht man die Hauptstrasse, links abbiegen und nach dem Restaurant Morgarten gleich rechts hochfahren. Bis zum Restaurant Schornen dieser Strasse folgen. Dort angekommen geht es links hoch Richtung Sattel auf der Hauptstrasse. Vorbei an der Gedenkkappelle und gut 200 m wieder links von der Hauptstrasse abbiegen Richtung Dorf Sattel. Im Dorf angekommen links abbiegen und der Strasse immer geradeaus bis Rothenthurm folgen. Anschliessend den Velotafeln der Route 9 folgen bis zur Ratenstrasse. Dort angekommen die Hauptstrasse bis zum Ratenpass folgen. Rasant geht die Fahrt runter bis nach Alosen, dort der Veloroute 22 folgen bis Unterägeri. Bei der Hauptstrasse links abbiegen und Richtung Oberägeri bis zum Seminarhotel am Ägerisee folgen.

Route ab Sattel:
Ab der Talstation in Sattel fährt man der Hauptstrasse entlang bis zum Gasthaus Krone Richtung Rothenthurm. Beim Gasthaus Krone links abbiegen und gleich wieder rechts abbiegen hoch Richtung Dorf Sattel. Der Strasse immer geradeaus bis Rothenthurm folgen. Anschliessend den Velotafeln der Route 9 folgen bis zur Ratenstrasse. Dort angekommen die Hauptstrasse bis zum Ratenpass folgen. Rasant geht die Fahrt runter bis nach Alosen, dort der Veloroute 22 folgen bis Unterägeri. Bei der Hauptstrasse links abbiegen und folgen bis zur Bäckerei Zumbach. Dort angekommen, abbiegen in die Lidostrasse Richtung Campingplatz folgen. Passieren des Campingplatz auf der linken Seite und dem Seeufer des Ägerisees folgen. Am Ende des Sees in Morgarten erreicht man die Hauptstrasse, links abbiegen und nach dem Restaurant Morgarten gleich rechts hochfahren. Bis zum Restaurant Schornen dieser Strasse folgen. Dort angekommen geht es links hoch Richtung Sattel auf der Hauptstrasse. Vorbei an der Gedenkkappelle und gut 200 m wieder links von der Hauptstrasse abbiegen Richtung Dorf Sattel. Im Dorf angekommen rechts abbiegen und hinunter bis zur Hauptstrasse. Dort den brauen Wegweisern Sattel-Hochstuckli bis zur Talstation folgen.


Hinweis(e)
Natürlich kann man die Strecke auch mit einem Mountain-Bike absolvieren.

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:

  • Morgartendenkmal
  • Bergbahn Sattel-Hochstuckli: E-Bike-Station- Restaurant Bären
  • Sattel- Hochmoor Rothenthurm
  • Raten-Ausflugsrestaurant
  • Seminarhotel am Ägerisee: E-Bike-Station
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.077 m
Tiefster Punkt
724 m

Start

Unterägeri, Seminarhotel am Ägerisee (724 m)
Koordinaten:
DG
47.137738, 8.586528
GMS
47°08'15.9"N 8°35'11.5"E
UTM
32T 468646 5220553
w3w 
///kurzfilme.buslinie.fertiger

Ziel

Unterägeri, Seminarhotel am Ägerisee

Wegbeschreibung

Unterägeri - Naas - Sattel - Rothenthurm - Rossboden - Raten - Alosen - Unterägeri

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Bahnhof Zug, anschliessend mit dem Bus Nr. 1 Richtung Oberägeri

Anfahrt

Von Zürich aus nehmen Sie die Autobahn A3 Richtung Chur, dann die A3 bei Ausfahrt 35 Richtung Horgen, Hirzel verlassen. Fahren Sie dann weiter Richtung Luzern, Hirzel bis vor Shilbrugg Dorf. Dort biegen Sie Links in die Shilbruggstrasse ab und fahren weiter durch Neuheim, Hinterburg und Edlibach bis Sie in Unterägeri ankommen.

Von Bern nehmen Sie die Autobahn A1/E25/E27 Richtung Zürich, Basel, Interlaken, Biel/Bienne und folgenden den Wegweisern Richtung Zürich. Bei der Verzweigung Wiggertal rechts einspuren Richtung Gotthard, I, Luzern, Reiden. Bei der Verzweigung Rotsee rechts einspuren. Den Wegweisern Richtung Zug folgen. Dann die Autobahn A4a bei Ausfahrt 3 Richtung Baar, Zug-Zentrum, Ägeri verlassen und links einspuren Richtung Baar, Albis, Ägeri. Folgen Sie weiter den Wegweisern Richtung Ägeri bis Sie in Unterägeri angekommen sind.

Vom Tessin nehmen Sie die Autobahn A13/E43 Richtung Lugano, Locarno und folgen den Wegweisern Richtung San Gotthardo. Dann die Autobahn A2/E35 bei der Ausfahrt 36 Richtung Schwyz, Altdorf Nord verlassen und links Richtung Zürich, Schwyz, Altdorf, Flüelen, Klausenpass einspuren. Anschliessend fahren Sie auf die Autobahn A4/E41 weiter und nehmen dann die Ausfahrt 39 Richtung Schwyz, Pfäffkon, Sattel, Steinen. Biegen Sie dann rechts ab und fahren weiter Richtung Pfäffikon, Einsiedeln, Steinen, Schwyz bis Sattel. Bei Sattel folgen Sie dann die Wegweiser Richtung Morgarten, Oberägeri und Unterägeri.

Parken

  • Parkhaus Areal AegeritalCenter verfügt über 125 Parkplätze
  • Parkhaus Chilematt / Aegerihalle verfügt über 121 Parkplätze

Koordinaten

DG
47.137738, 8.586528
GMS
47°08'15.9"N 8°35'11.5"E
UTM
32T 468646 5220553
w3w 
///kurzfilme.buslinie.fertiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,4 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
624 hm
Abstieg
624 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.