Tour hierher planen Tour kopieren
Velotour Top

Panoramarundtour ab Hitzkirch

Velotour · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Seetal Tourismus
  • Sulzer Kreuz, Alpenzeiger
    / Sulzer Kreuz, Alpenzeiger
    Foto: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Schongau, Kneippanlage Erusbach
    Foto: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Schloss Hallwyl
    Foto: Seetal Tourismus, Beat Brechbühl / Seetal Tourismus
  • / Rebberg Brestenberg
    Foto: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Klosterhof Aesch
    Foto: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Herzschlaufe Seetal Ostast
    Foto: Seetal Tourismus, perretfoto.ch
m 800 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km
Einer Route voller Sinneseindrücke – herrliche Panoramen, geschichtsträchtige Einblicke, glitzernde Seen und genüssliche Raste .
geöffnet
38,7 km
3:10 h
594 hm
613 hm

Die aussichtsreiche Rundtour führt Sie gleich zu einem kulinarischen und geschichtlichen Highlight – dem Weingut Heidegg mit über 20, teils seltenen Weinen und dem geschichtsträchtigen Schloss Heidegg. Das Schloss Heidegg wurde vor über 800 Jahren errichtet und war der bedeutendste Landsitz des Luzerner Patriziats. Heute beherbergt es ein Museum und den herrlich duftenden Rosengarten. Beides ist öffentlich zugänglich.

Mit einem Aufstieg gehts weiter zum Sulzer Kreuz, wo Sie von einer prächtigen Aussicht auf den Baldeggersee und die Alpen belohnt werden. Mit Sicht auf das Aargauer Seetal und dem Jura fahren Sie dem Rücken des Lindenbergs entlang weiter bis nach Schongau, wo Sie eine Kneippanlage zur Erfrischung erwartet. Nach dem Schloss Hilfikon führt der Veloweg über den Hügel an den Hallwilersee.

In Seengen lohnt sich ein kleiner Abstecher zum 800-jährigen Wasserschloss Hallwyl. Ab Seengen pedalen Sie gemütlich auf dem Veloweg Richtung Meisterschwanden, wo Sie sich beim Hotel Resort & Spa Seerose eine Genusspause mit Aussicht auf den türkisschimmernden Hallwilersee anbietet. In Ufernähe und immer begleitet von einer herrlichen Panoramasicht auf die Alpen fahren Sie bis nach Aesch. Hier lädt das historische Weingut Klosterhof zu einer genüsslichen Rast ein. Seit mehr als 400 Jahren werden hier aus hiesigen Trauben edle Tropfen gekeltert. Der mehrheitlich flache Weg führt Sie voller Eindrücke zurück nach Hitzkirch.

Autorentipp

Profilbild von Team Seetal
Autor
Team Seetal
Aktualisierung: 28.04.2021
Höchster Punkt
821 m
Tiefster Punkt
450 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Velokarte Luzern Land: https://www.seetaltourismus.ch/fileadmin/user_upload/Seetal_Tourismus/PDF/Velokarte_LULA_low.pdf

Start

Hitzkirch, Bahnhof (473 m)
Koordinaten:
DG
47.222672, 8.252978
GMS
47°13'21.6"N 8°15'10.7"E
UTM
32T 443443 5230180
w3w 
///schilderung.damalig.ärzten

Ziel

Hitzkirch, Bahnhof

Wegbeschreibung

Hitzkirch - Sulz - Müswangen - Schongau - Bettwil - Sarmenstorf - Hilfikon - Seengen - Tennwil - Meisterschwanden - Aesch LU - Mosen - Ermensee - Hitzkirch

Folgen Sie der Beschilderung der Velolandrouten:

Von Hitzkirch zum Sulzer Kreuz Velolandroute Nr. 84

Ab Sulzer Kreuz bis nach Seengen Velolandroute Nr. 599

Ab Seengen bis Hitzkirch Velolandroute Nr. 56 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit der S-Bahn ab Luzern oder Lenzburg nach Hitzkirch

Koordinaten

DG
47.222672, 8.252978
GMS
47°13'21.6"N 8°15'10.7"E
UTM
32T 443443 5230180
w3w 
///schilderung.damalig.ärzten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Strecke
38,7 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
594 hm
Abstieg
613 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.