Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Auf den Muotataler Hausberg

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Schwyzer Wanderwege
  • /
    Foto: Simona Rickenbacher (Stoos-Muotatal Tourismus GmbH), Schwyzer Wanderwege
ft 8000 6000 4000 2000 8 6 4 2 mi

Diese höhenmeterreiche, anstrengende Bergwanderung führt Sie über wunderbare Bergwege auf den Gipfel. Wie ein Monarch hält der von weit her sichtbare Wasserberg über seine Untertanen Wache.
schwer
14,6 km
6:19 h
1575 hm
1915 hm
Am besten beginnen Sie mit dem Aufstieg beim Weiler Schwarzenbach im Bisital so früh am Morgen wie möglich. Wenige Meter oberhalb des Gasthauses verlassen Sie die Strasse und folgen der Alpstrasse Richtung Galtenäbnet. Beim Punkt 1262 wählen Sie den Weg zur Gigenalp. Bei der Alphütte Gigen sind Sie bereits über der Waldgrenze. In einem Tälchen steigen Sie gegen das Träsmerenseeli auf. Rechts begleiten Sie die bizarren und fast bedrohlich wirkenden Felsbastionen des First Ostgrates. Beim Träsmerenseeli bietet sich eine fantastische Aussicht auf die Chaiserstockkette. Der Abstieg zum Liplis erfolgt über die Ober Träsmeren. Vorbei an der Alp Zingel gelangen Sie zur Alpwirtschaft, welche durstige und hungrige Wanderer zur Rast einlädt. Der Durst kann auch 10 Minuten weiter unten in der Bergwirtschaft «Liplisbüel» gestillt werden. Auf dem Weg nach Muotatal sind Sie auf den Spuren des russischen Generals Suworow unterwegs, der 1799 mit seinen Soldaten über die Chinzig Chulm ins Muotatal zog.
outdooractive.com User
Autor
Stoos-Muotatal Tourismus GmbH / Schwyzer Wanderwege
Aktualisierung: 25.01.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2330 m
Tiefster Punkt
626 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bergestaurant Lipplisbüöl
Restaurant Schwarzenbach
Restaurant Bödeli

Start

Schwarzenbach, Bisistal (954 m)
Koordinaten:
DG
46.938282, 8.835126
GMS
46°56'17.8"N 8°50'06.5"E
UTM
32T 487450 5198318
w3w 
///erfindung.hoben.ebene

Ziel

Muotathal

Wegbeschreibung

Schwarzenbach (Bisistal) - Gigen - Träsmerenseeli - Wasserbergfirst - Liplisbüel - Muotathal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Muotathal liegt im Herzen der Zentralschweiz. Der Ort ist mit dem öffentlichen Verkehr ab SBB Bahnhof Schwyz mit dem Bus Nr. 1 der Auto AG Schwyz erreichbar.

 

Zwischen Muotathal Post und dem Sahli/Talstation Glattalpbahn verkehrt der Kleinbus Nr. 6. Fahrzeiten und mehr Informationen zum Wanderbus hier.

Anfahrt

Muotathal liegt mitten in der Zentralschweiz und ist mit dem Auto schnell erreichbar.

Von Basel-Luzern her kommend:

Fahren Sie bei Luzern auf die A14 in Richtung Zug. Nach 20 km erreichen Sie das Autobahndreieck Rütihof. Dort fahren Sie auf die Autobahn A4 in Richtung Schwyz. Nehmen Sie die Autobahnausfahrt Schwyz und folgen Sie den Wegweisern Richtung Muotathal.

 

Vom Bodensee und Rapperswil her kommend:

Bei Rapperswil fahren Sie Richtung Pfäffikon / Gotthard. Bei Pfäffikon führt ein kurzes Stück auf der Autobahn A3 in Richtung Gotthard. Nehmen Sie gleich wieder die erste Ausfahrt Richtung Gotthard / Schwyz. Die Landstrasse führt Sie über Rothenthurm und Sattel nach Schwyz. Bei Schwyz fahren Sie Richtung Muotathal.

 

Von Gotthard-Altdorf her kommend:

Fahren Sie die bei Flüelen die Umfahrung (Tunnel) in Richtung Schwyz. Nach dem Mositunnel verlassen Sie die Autobahn bei der Ausfahrt 40 Brunnen (Richtung Weggis/Gersau/Schwyz/Brunnen). Fahren Sie Richtung Ibach/Schwyz und nehmen Sie in Ibach beim 2. Kreisel (bei Dany's Familienrestaurant) die 1. Ausfahrt Richtung Muotathal.

Koordinaten

DG
46.938282, 8.835126
GMS
46°56'17.8"N 8°50'06.5"E
UTM
32T 487450 5198318
w3w 
///erfindung.hoben.ebene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,6 km
Dauer
6:19h
Aufstieg
1575 hm
Abstieg
1915 hm
Streckentour botanische Highlights Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.