Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Benediktusweg

Wanderung · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Engelberg-Titlis Tourismus Explorers Choice 
  • Benediktusweg
    Benediktusweg
    Foto: Engelberg-Titlis Tourismus
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Wanderung mit viel Abwechslung und tollem Blick auf Panorama und Engelberger Tal
schwer
Strecke 21,3 km
8:45 h
1.750 hm
1.750 hm
1.886 hm
858 hm

Der Benediktusweg bildet eine Verbindung vom Kloster Engelberg zum Kloster Maria-Rickenbach. Die Route ist sehr abwechslungsreich und bietet ein schönes Panorama auf das Tal und die Berge.

Der Weg verläuft mit einigen kräftigen Zwischenanstiegen in halber Höhe über der östlichen Talseite der Engelberger Aa und gewährt sehr eindrückliche Einblicke in die Seitentäler, Gipfel und Gletscherregionen der Unterwaldner Alpen. Das Bergdorf Oberrickenbach markiert den tiefsten Punkt der Wanderung.

Niederrickenbach ist auch bekannt als Wallfahrtsort und Klosterdorf «Maria-Rickenbach». Für viele gläubige Menschen ist es ein Zentrum des Trostes und der Kraft. Naturnah bewirtschaftete Alpen, wilde Bergweiden, zerklüftete Felsen und eine grossartige Rundsicht prägen das Landschaftsbild von Niederrickenbach. Einen Besuch beim Alpbeizli Musenalp ist sehr empfehlenswert.

Den besten Aussichtspunkt erreichen Sie mit der Kammhöhe Rosenbold. Von da aus lässt sich das gesamte Engelberger Tal von oben überblicken.



Autorentipp

Folgen Sie bitte den gelben Wegweiser-Tafeln für das Wandern.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.886 m
Tiefster Punkt
858 m

Start

Engelberg, Bahnhof (999 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'673'578E 1'185'827N
DD
46.819533, 8.402822
GMS
46°49'10.3"N 8°24'10.2"E
UTM
32T 454446 5185282
w3w 
///ausgestiegen.aufklärer.kiefern

Ziel

Niederrickenbach

Wegbeschreibung

Engelberg - Ristis - Rosenbold - Walenalp - Eggeligrat - Oberrickenbach - Brändlen - Mittlist Hütti - Alpboden - Niederrickenbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'673'578E 1'185'827N
DD
46.819533, 8.402822
GMS
46°49'10.3"N 8°24'10.2"E
UTM
32T 454446 5185282
w3w 
///ausgestiegen.aufklärer.kiefern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,3 km
Dauer
8:45 h
Aufstieg
1.750 hm
Abstieg
1.750 hm
Höchster Punkt
1.886 hm
Tiefster Punkt
858 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.