Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Brunni - Rotenflue Rundwanderung

Wanderung · Schwyz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kapelle Holzegg
    / Kapelle Holzegg
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Luftseilbahn Brunni-Holzegg
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Feuerstelle Rotenflue-Holzegg
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Aussichtsbänkli Rotenflue Kulm
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Rundweg Rotenflue
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Aussicht Schwyz Vierwaldstättersee
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
  • / Wegabschnitt Zwäcken-Müsliegg
    Foto: Schwyz Tourismus, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 5 4 3 2 1 km Rotenflue Berggasthaus Holzegg Kapelle Holzegg Kapelle Holzegg Berggasthof Rotenfluh Feuerstelle Holzegg
Eine herrliche, leichte Wanderung mit der ganzen Familie. Nicht allzu streng und doch wunderschön und aussichtsreich und erst noch zahlreiche Berggasthäuser und Alpwirtschaften am Weg.
mittel
5,8 km
1:30 h
472 hm
173 hm

Ab Brunni geht es zuerst gemütlich mit der Seilbahn zum Ausgangspunkt der einfachen Rundwanderung auf der Holzegg, direkt beim Restaurant. Die Bahn zun nehmen, ist vor allem beim Wandern mit kleineren Kindern zu empfehlen, erspart einem dies doch einen rund 1-stündigen, 300 m-Aufstieg.

Von der Holzegg hat man einen imposanten Blick auf den Talkessel Schwyz mit dem Vierwaldstätter- und Lauerzersee und rechts beindrucken die felsigen Wände des Grossen Mythen. In die andere Richtung blickt man ins Brunni, das Dorf Alpthal und weiter entfernt das Klosterdorf Einsiedeln.

Unsere Roundwanderroute geht nun links weg, vorbei an der hübschen Bergkapelle und schon bald rechts vorbei an der nächsten Gaststätte oder auch Übernachtungsmöglichkeit, dem Skihaus Holzegg. Oberhalb des Skihauses führt der Weg durch ein eher steileres Waldstück um dann links hinter der Rotenflue, vorbei an Alpweiden zur Alpwirtschaft Zwäcken, wo die Sicht wieder frei wird. Diesmal auf die Schwyzer und Muotataler Berge. Vielleicht frisch gestärkt geht es dann ein kurzes Wegstück zurück und dann links Weg in Richtung Rotenflue, alte Bergstation, wo traumhafte Aussichten auf den Schwyzer Talkessel das Auge verwöhnen. Auch hier gibts Speis und Trank. Man könnte auch stundenlang den startenden Gleitschirmfliegern zusehen, die sich hier bei guten Bedingungen tummeln. Ein Stück weiter den Berg rechts hinauf  kommt man zur neuen Gipfelrestaurant und Bergstation der Rotenflue-Gondelbahn, die von Rickenbach-Schwyz her die Mythenregion erschliesst.Zurück zur Holzeggbahn führt der Weg nach der Bergstation links hinunter wieder via Skihaus zum Restaurant Holzegg am Fusse des grossen Mythen, wo vielleicht ein letzter Kaffee genossen wird, bevor es wieder ins Tal geht.

Autorentipp

Eine Einkehr in einem der zahlreichen Gasthäuser und Alpwirtschaften mit wunderbaren Aussichtsterrassen lohnt sich. Für Kinder hat es bei der Alpwirtschaft Zwäcken und beim Gipfelrestaurant schöne Spielplätze. Feuerstellen zum Bräteln hat es ebenfalls diverse am Weg.
Profilbild von Schwyzer Wanderwege
Autor
Schwyzer Wanderwege
Aktualisierung: 24.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.571 m
Tiefster Punkt
1.099 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthaus Holzegg
Gasthaus Brunni
Restaurant Gipfelstubli Rotenflue
Gaststube Brunnialp
Berggasthof Rotenfluh

Sicherheitshinweise

Gut ausgebauter, breiter Wanderweg.

Start

Brunni, Altpthal (1.099 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'696'085E 1'210'887N
DG
47.042054, 8.703017
GMS
47°02'31.4"N 8°42'10.9"E
UTM
32T 477439 5209880
w3w 
///angehören.vollkommen.tier

Ziel

Brunni, Altpthal

Hinweis

Wildruhezone Staatswald: 01.12 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus ab Bahnhof Einsiedeln nach Brunni-Alpthal.

 

 

Anfahrt

Mit dem Privatauto ab Einsiedeln ca. 15 Minuten.

Parken

Genügend Parkplätze bei der Talstation vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'696'085E 1'210'887N
DG
47.042054, 8.703017
GMS
47°02'31.4"N 8°42'10.9"E
UTM
32T 477439 5209880
w3w 
///angehören.vollkommen.tier
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Auch mit leichteren Trekkingschuhen gut zu bewältigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
472 hm
Abstieg
173 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.