Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Fronalpstock-Wanderung

Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwyzer Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussicht Fronalpstock
    / Aussicht Fronalpstock
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Spielplatz Fronalpstock
    Foto: Beat Brechbühl, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Gipfelrestaurant Fronalpstock
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Foto: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Alpwirtschaft Laui
    Foto: Ivan Steiner, Stoos-Muotatal Tourismus
m 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km Restaurant Sternegg Stoos(Sesselbahn Fronalpstock) Gipfelrestaurant & Hotel Fronalpstock Restaurant Sternegg Alpwirtschaft Laui Fronalpstock
Von der steilsten Standseilbahn bis hin zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Zentralschweiz.
mittel
Strecke 7,6 km
1:45 h
623 hm
623 hm
1.907 hm
1.289 hm

Vom Bergdorf Stoos aus wandert man durchs Dorf in Richtung Fronalpstock. Von Dort aus fährt man mit der Sesselbahn hoch bis zum Gipfel vom Fronalpstock. Auf dem Fronalpstock geniessen Sie von der Sonnenterrasse des einzigartigen Gipfelrestaurants das traumhafte Panorama über zehn Seen und unzählige Berggipfel.
Danach gehts Bergaufabwärts via Charenstöckli, der Alphütte Laui, dem Restaurant Welesch und zum Schluss wieder ins Dorf Stoos. 

Autorentipp

Einkehr in die Alpwirtschaft Laui mit feiner Käseschnitte.

Frönelis Geissli-Spielplatz-& Streichelzoo auf dem Fronalpstock.

Profilbild von Stoos-Muotatal Tourismus
Autor
Stoos-Muotatal Tourismus
Aktualisierung: 02.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.907 m
Tiefster Punkt
1.289 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel/Restaurant Alpstubli
Restaurant zum Pizza Gadä
Berg- und Pistenrestaurant Welesch
Gipfelrestaurant & Hotel Fronalpstock
Alpwirtschaft Laui
Restaurant Sternegg
Sports-Bar

Weitere Infos und Links

Mehr Informationen: stoos.ch

Start

Bergdorf Stoos (1.306 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'693'474E 1'203'661N
DD
46.977434, 8.667169
GMS
46°58'38.8"N 8°40'01.8"E
UTM
32T 474685 5202710
w3w 
///verkleidung.eltern.draht

Ziel

Bergdorf Stoos

Wegbeschreibung

Bergdorf Stoos - Sesselbahn Fronalpstock - Fronalpstock Gipfel - Alp Laui - Welesch - Bergdorf Stoos

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Bahnhof Schwyz-Seewen, dann mit dem Bus bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos (Linie 1 Schwyz - Muotathal) oder mit dem Zug bis Bahnhof SBB Brunnen, dann mitdem Bus bis zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Anfahrt

Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Schwyz, dann Richtung Muotathal bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos oder mit dem PW auf Morschacherstrasse abbiegen (auf Höhe Wolfsprung), dann der Beschilderung nach Morschach folgen und weiter zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Parken

An der Talstation der Standseilbahn Schwyz-Stoos und der Luftseilbahn Morschach-Stoos sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'693'474E 1'203'661N
DD
46.977434, 8.667169
GMS
46°58'38.8"N 8°40'01.8"E
UTM
32T 474685 5202710
w3w 
///verkleidung.eltern.draht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Stoos-Muotatal Tourismus

Ausrüstung

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
623 hm
Abstieg
623 hm
Höchster Punkt
1.907 hm
Tiefster Punkt
1.289 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.