Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Rossweid - Blattenegg

Wanderung · UNESCO Biosphäre Entlebuch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sörenberg Flühli Tourismus
  • Herbstliches Moor im Gebiet Rossweid
    / Herbstliches Moor im Gebiet Rossweid
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Beim Türndlimoos führt der Weg weiter Richtung Blattenegg
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Der Wanderweg vorbei am Türndlimoos
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Wandergenossen auf dem Wanderweg Rossweid - Blattenegg
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Blattenegg und im Hintergrund die steilen Flanken des Brienzer Rothorns
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Gondelbahn Sörenberg - Rossweid
    Foto: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 1700 1600 1500 1400 5 4 3 2 1 km
Kurze Wanderung rund um den "Hundschnubel".
mittel
5,3 km
1:41 h
225 hm
224 hm

Die Wanderung ist ideal für Familien, eine kurze Tour mit abwechslungsreichen Landschaften führt Sie rund um den "Hundschnubel", der vor allem vom Winter her bekannt ist. Die Rundwanderung startet beim Erlebnis-Restaurant Rossweid und führt zuerst zur Ski-Hütte Schwarzenegg. Dort biegen Sie zuerst nach rechts ab und folgen der Beschilderung Richtung Blattenegg. Das Hochmoor beim Türnliwald mit den vielen Bergföhren ist einzigartig und geschützt.

Auf dem Rückweg empfielt sich noch ein Abstecher auf den Sonnentauweg zu machen. Oder mit den Trottis von der Rossweid zurück ins Dorf zu sausen.

 

Autorentipp

Im Herbst ist das Moor besonders schön und leuchtet in verschiedenen Orange-, Gelb- und Rottönen.
Profilbild von Sörenberg Flühli Tourismus
Autor
Sörenberg Flühli Tourismus
Aktualisierung: 11.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.636 m
Tiefster Punkt
1.464 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Abschnitt Vorder-Schwarzenegg - Blattenegg ist teilweise sehr nass.

Weitere Infos und Links

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
CH-6174 Sörenberg
Tel. +41 41 488 11 85
www.soerenberg.ch

Start

Erlebnis-Restaurant Rossweid (1.463 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'644'911E 1'184'337N
DG
46.808679, 8.027034
GMS
46°48'31.2"N 8°01'37.3"E
UTM
32T 425766 5184363
w3w 
///miteinander.aufrufe.kunstrichtung

Ziel

Erlebnis-Restaurant Rossweid

Wegbeschreibung

Rossweid - Schwarzenegg - Türndli - Blattenegg - Schwarzenegg - Rossweid

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Sörenberg via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern. Ab Schüpfheim fahren Sie mit den Postauto bis nach Sörenberg "Post".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Anfahrt

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Sörenberg über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli Sörenberg. Von Giswil über die Panoramastrasse / Glaubenbielenpass nach Sörenberg.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Parken

Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Talstation der Gondelbahn Rossweid zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'644'911E 1'184'337N
DG
46.808679, 8.027034
GMS
46°48'31.2"N 8°01'37.3"E
UTM
32T 425766 5184363
w3w 
///miteinander.aufrufe.kunstrichtung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 

Die Broschüre «Viele Wege führen ans Ziel» mit vielen interessanten Wandervorschläge erhalten Sie bei Sörenberg Flühli Tourismus oder im Broschüren-Shop auf www.soerenebrg.ch

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung. 

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
1:41 h
Aufstieg
225 hm
Abstieg
224 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.