Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundwanderung Sarnen - Flüeli - Sarnen

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hohe Brücke
    / Hohe Brücke
    Foto: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km

Eine abwechslungsreiche Wanderung durch Wiesen und schöne Waldpartien.
mittel
11,9 km
3:23 h
261 hm
265 hm
outdooractive.com User
Autor
Obwalden Tourismus
Aktualisierung: 06.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
731 m
Tiefster Punkt
469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Von Bahnhof Sarnen startet die Wanderung den Bahngeleisen in südlicher Richtung entlang, überquert die Bahngeleise und geht dann rechts an der protestantischen Kirche vorbei. Nach der Überquerung der Autobahn und der Melchaa schwenkt der Wanderweg links ab zur Sarner Lourdesgrotte. Es lohnt sich hier ein Halt einzulegen und diesen besonderen Ort zu geniessen.

Nach dem Halt führt ein kurzer, steiler Weg hinauf zur Hohflue und anschliessend entlang des Melchaabords zur Hohen Brücke. Bei der Hohen Brücke hört man das Wasser in 100 Meter Tiefe rauschen.

Nach einem kurzen Stück der Strasse Richtung Flüeli entlang, biegt der Weg nach 500 Meter links ab und kommt am Jugendstilhotel Paxmontana und dem Wohnhaus von Bruder Klaus vorbei zum Flüeli. Hier lohnt es sich einen Abstecher in den Ranft zu machen, wo Bruder Klaus als Einsiedler lebte.

 Dem Visionenweg folgend, führt die Wanderung nach Sachseln. Verschiedene wunderbare Aussichtspunkte mit Sitzgelegenheit verlocken zum rasten. Der Weg führt ins Zentrum von Sachseln, von dort zum Bahnhof und schliesslich auf dem beliebten Seeweg nach Sarnen zurück. Entlang des Sarnersees gibt es viele Sitzgelegenheiten zum Ausruhen.

Es ist ein wahrer Genuss, der wechselnden Flora und Fauna auf dieser Wanderung zu begegnen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ab Luzern und Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express bis Sarnen.

Anfahrt

Auf der A2 von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann auf der A8 bis zur Ausfahrt Sarnen Nord.

Von Interlaken via Brünig auf der A8 bis zur Ausfahrt Sarnen Nord.

Koordinaten

DG
46.894269, 8.247473
GMS
46°53'39.4"N 8°14'50.9"E
UTM
32T 442676 5193689
w3w 
///angeregte.adressen.bejahen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
3:23h
Aufstieg
261 hm
Abstieg
265 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.