Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Rundwanderung Willisau - Ostergau

· 3 Bewertungen · Wanderung · Willisau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Willisau Tourismus Explorers Choice 
  • Wegweiser am Anfang in Richtung Wellbrig folgen
    / Wegweiser am Anfang in Richtung Wellbrig folgen
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Weg durch den Waldlehrpfad
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Wegweiser
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Richtung Ankeloch
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Richtung Ankeloch
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Wegweiser beim Ankeloch
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Auf dem Wellbrig
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Blick zurück nach Willisau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Kurzer Aufstieg zur Chlämphöchi
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Gemütlicher Wiesenweg auf der Anhöhe
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Blick auf die Weiherlandschaft Ostergau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Im Naturschutzgebiet Ostergau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Im Naturschutzgebiet Ostergau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Rastplatz bei den Ostergauer Weiher
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Im Naturschutzgebiet Ostergau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Auf dem Jakobsweg zurück nach Willisau
    Foto: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
m 700 650 600 550 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Diese abwechslungsreiche Wanderung bietet neben schöner Aussicht auch einen interessanten Einblick in die Weiherlandschaft Ostergau.
leicht
Strecke 8,8 km
2:30 h
219 hm
219 hm

Wer eine halbtägige Rundwanderung ab dem Bahnhof Willisau sucht, ist hier richtig. Zuerst führt der Weg entlang dem Waldlehrpfad auf einen Hügel mit schöner Aussicht zu den Alpen, danach geht es hinunter zu den idyllischen Weihern.

Ab dem Bahnhof Willisau folgen Sie vorerst dem Wegweiser «Grosswangen». Beim Ostergauer Kreisel folgen Sie dem Waldlehrpfad bis zum Ankeloch. Von dort führt der Weg auf der Anhöhe "Chlämphöchi" weiter Richtung Osten. Schon bald erblicken Sie unten in der Ebene die Weiher. Der Weg macht vor dem Aeschhof eine Rechtskurve und führt hinab zum Ostergauermoos. Von dort führt der Weg dem Jakobsweg entlang zurück nach Willisau.  

 

 

Autorentipp

  • Mehrere Möglichkeiten für ein gemütliches Picknick unterwegs
  • Einkehrmöglichkeit vor oder nach der Wanderung in Willisau
  • Historische Altstadt Willisau
Profilbild von Willisau Tourismus
Autor
Willisau Tourismus 
Aktualisierung: 27.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
717 m
Tiefster Punkt
548 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Ostergauer Weiher

Fahrplan SBB

Start

Bahnhof Willisau (557 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'642'063E 1'219'057N
DD
47.121166, 7.992930
GMS
47°07'16.2"N 7°59'34.5"E
UTM
32T 423610 5219121
w3w 
///scherbe.entzog.versicherer

Ziel

Bahnhof Willisau

Wegbeschreibung

Willisau - Ankeloch - Chlämphöchi - Ostergauermoos - Willisau

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug nach Willisau

Parken

Beim Bahnhof Willisau hat es  gebührenpflichtige Parkplätze

Koordinaten

SwissGrid
2'642'063E 1'219'057N
DD
47.121166, 7.992930
GMS
47°07'16.2"N 7°59'34.5"E
UTM
32T 423610 5219121
w3w 
///scherbe.entzog.versicherer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Willisau Swisstopo 234T

Ausrüstung

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat
  • Tagesrucksack

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Heidi Wigger-Glattfelder 
27.07.2020 · Community
Wunderbare Wanderung frühmorgens vor der grossen Sommerhitze
mehr zeigen
Gemacht am 27.07.2020
Foto: Heidi Wigger-Glattfelder, Community
Foto: Heidi Wigger-Glattfelder, Community
Foto: Heidi Wigger-Glattfelder, Community
Monika A. 
06.05.2020 · Community
Gemacht am 16.03.2020
Foto: Monika A., Community
Foto: Monika A., Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 9

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,8 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich faunistische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.