Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Via Sbrinz Stansstad - Engelberg (Sbrienz-Route)

Wanderung · Zentralschweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Schnitzturm in Stansstad
    / Schnitzturm in Stansstad
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Winkelried Denkmal in Stans
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Säumer bereitet sein Pferd vor
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Auf dem Weg der Säumer
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km

Da wo einst die Säumer den Hartkäse auf italienische Märkte säumten und gegen Wein, Mais, Reis, Gewürze und Tuch tauschten und zurück in die Bergtäler kamen, entdecken wir eindrückliche Kulturen und einzigartige Kulturlandschaften.
Von den reizvollen Gestaden des Vierwaldstättersees hinauf zum Bergtal von Engelberg. Unterwegs entdecken wir etliche kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, wie den Ortskern von Stans, die klösterliche Sust von Grafenort und das Kloster Engelberg.

mittel
26,3 km
7:08 h
575 hm
10 hm

Die Via Sbrienz startet ab Schiffssteg Stansstad. Von dort aus führt die Route zum Bahnhof Stansstad. Dort unterqueren wir die Bahnlinie und die Autobahn und gelangen zur Uferpromenade zum Alpnachersee. Von da nehmen wir den Weg nach links durch Wohnquartiere Richtung Rotzberg, entlang der Bewaldung zur Siedlung Rotzring. Weiter geht es über den Wiesenweg zur Hostatt und Löwengrube. Hier quert der Weg die Hauptstrasse zum Allweg.

Stans - Dallenwil

Von der St. Joseph Kapelle nehmen wir den Pfad leicht ansteigend zum Dorfrand von Stans und durch alte Gassen zum historischen Dorfplatz. Weiter geht es am Kloster vorbei nach Oberdorf zur St. Heinrich Kapelle.

In Oberdorf überqueren wir die Bergstrasse Huob und folgen dem Wiesenpfad an Bauernhöfen vorbei zum Holzverarbeitungsareal Geren. Dann entlang der Bahnlinie bis auf die alte Dorfstrasse, welche zum Dorf Dallenwil führt.

Dallenwil - Wolfenschiessen

Ausgangs «Städtli» Dallenwil mit den vielen Restaurants nehmen wir den Weg vorbei an einer alten Bogenbrücke über die Engelbergeraa. Durch das Tor einer historischen Sägerei und entlang der Engelbergeraa geht es bis nach Wolfenschiessen und weiter bis nach Grafenort.

Man kann vor Wolfenschiessen die Engelbergeraa queren und durch das Dorf marschieren. Am Dorfende führt eine historische Holz-brücke wieder zurück auf die andere Flussseite und weiter Richtung Grafenort. Am Hechhuis und einer alten Steinbrücke und kleinen Luftseilbahnen vorbei führt der Weg bis nach Grafenort.

Grafenort - Engelberg

In Grafenort queren wir die Engelbergeraa über die gebogene Holzbrücke. Geradeaus und am Herrenhaus vorbei kommen wir zum Gasthaus Grafenort, doch der Weg führt entlang der Engelbergeraa durch bewaldetes Gebiet nach Obermatt und weiter nach Engelberg.

Der Weg ist gut ausgeschildert bis ins Klosterdorf Engelberg. Die Aaschlucht zu durchqueren ist ein spezielles Naturerlebnis.

Autorentipp

Stans bietet ein historischer Dorfkern. Wir rechnen etwas Zeit ein, um die Sehenswürdigkeiten wie Winkelried Denkmal, die Schmiedgasse sowie die Museen Salzmagazin oder Winkelriedhaus zu besichtigen.

outdooractive.com User
Autor
Nidwalden Tourismus
Aktualisierung: 11.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1007 m
Tiefster Punkt
432 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Wanderungen auf nidwalden.com/wandern

Start

Stansstad (434 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.980557, 8.336263
UTM
32T 449520 5203217

Ziel

Engelberg

Wegbeschreibung

Stansstad – Stans – Dallenwil – Wolfenschiessen – Grafenort – Engelberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof / Schiffssteg Stansstad

Fahrplan SBB

Fahrplan Schiff

Anfahrt

Routenplaner Stansstad
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,3 km
Dauer
7:08h
Aufstieg
575 hm
Abstieg
10 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.