Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Vom See zum Resort

Wanderung · Ennetbürgen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Schnitzturm in Stansstad
    / Schnitzturm in Stansstad
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Tarnung der Festung Fürigen in Stansstad
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / das imposante Bürgenstock Resort
    Foto: Nidwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 6 5 4 3 2 1 km
Stansstad – Kehrsiten – Bürgenstock
mittel
6 km
2:10 h
470 hm
35 hm
Bis Kehrsiten eine flache, wenig anstrengende Strecke, dann ein steiler Anstieg zum Bürgenstock. Zwei grundverschiedene Teile... beide sehr lohnenswert!
Profilbild von Nidwalden Tourismus
Autor
Nidwalden Tourismus
Aktualisierung: 13.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
877 m
Tiefster Punkt
434 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Für touristische Auskünfte:

Nidwalden Tourismus

Bahnhofplatz 2

6370 Stans

+41 (0)41 610 88 33

info@nidwalden.com

www.nidwalden.com

 

Weitere Touren auf nidwalden.com/wandern

Start

Stansstad (434 m)
Koordinaten:
DG
46.980625, 8.336149
GMS
46°58'50.2"N 8°20'10.1"E
UTM
32T 449512 5203224
w3w 
///achtbar.günstige.ritus

Ziel

Bürgenstock Resort

Wegbeschreibung

Vorbei am Schnitzturm geht es entlang der Uferstrasse, die teils in den Fels gesprengt ist. Kurz nach der Harissen-Bucht passiert man den Eingang zur ehemaligen Militärfestung Fürigen, ein 200 Meter langes Höhlensystem, das heute Museum ist. Ein Kilometer nach dem Steinbruch kommen wir ins Gebiet von Kehrsiten. Der Ortsname weist auf Kirschen hin (Chirscheten), die im milden Klima hier prächtig gedeihen. Bei den ersten Häusern oder vor der Schiffstation beginnt der Anstieg Richtung Bürgenstock. Nach den letzten Gehöften schlängelt sich der Waldweg hinauf zum Resort, am Schluss über die ganz neue «Hängetreppe» hinter den Hotels. Spezielles Detail: Die beiden Stahldrahtseile stammen von der alten Luftseilbahn der Stanserhornbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.980625, 8.336149
GMS
46°58'50.2"N 8°20'10.1"E
UTM
32T 449512 5203224
w3w 
///achtbar.günstige.ritus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6 km
Dauer
2:10h
Aufstieg
470 hm
Abstieg
35 hm
Streckentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.