Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Wanderplausch und Biergenuss in Marbach

Wanderung · UNESCO Biosphäre Entlebuch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner 
  • Mit der Bretzeli-Bahn auf die Marbachegg
    / Mit der Bretzeli-Bahn auf die Marbachegg
    Foto: André Maurer, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Kulinarischer Genuss auf der Marbachegg
    Foto: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Wanderplausch entlang der Schrattenfluh in Marbach
    Foto: Maurin Bisig, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Mirco-Brauerei Hohgant in Schangnau
    Foto: Franziska Hofer, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 1200 1100 1000 900 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine Tour mit tollen Aussichten und gemütlicher Wanderung ganz für Bier-Liebhaber.
leicht
3 km
0:50 h
115 hm
22 hm

Auf der Marbachegg geniessen Sie vor einem traumhaften Panorama ein feines Mittagessen. Nach einer kurzen Wanderung lernen Sie in der Micro-Brauerei Hohgant den Brauvorgang kennen und geniessen die hauseigenen Bier-Spezialitäten vor Ort.

Von Marbach fahren Sie mit der Panorama-Gondelbahn auf die Marbachegg. Oben angekommen, geniessen Sie im Berggasthaus Marbachegg ein feines Mittagessen mit regionalen Spezialitäten. Nach der Talfahrt zurück nach Marbach wandern Sie auf einem schönen Spazierweg (leichte Anforderung, ca. 1 Std.) zur Micro-Brauerei Hohgant in Schangnau. Bei einer spannenden Führung erfahren Sie, wie Bier gebraut wird. Anschliessend können Sie vier hauseigene Bierspezialitäten bei einem Apéro verkosten.

Buchbar im Tourismusbüro Marbach für CHF 58.00 pro Person. Ausflugs-Angebot inkl. Hin- und Rückfahrt mit der Panorama-Gondelbahn auf die Marbachegg, Mittagessen im Berggasthaus Marbachegg (exkl. Getränke), Wanderung von Marbach - Wald bei Schangnau (ca. 1 Std.), Führung in der Brauerei Hohgant, Apéro und Degustation von vier Spezialbieren à 1 dl.

Start- und Endpunkt ist beim Tourismusbüro Marbach, direkt bei der Talstation der Gondelbahn Marbachegg. Rückfahrt von der Brauerei Hohgant mit dem Postauto ab Haltestelle „Wald“.

Autorentipp

Wandern Sie direkt von der Marbachegg via Gassenegg – Grüenewaldegg zur Brauerei wandern und das Mittagessen verdauen.
Profilbild von UNESCO Biosphäre Entlebuch
Autor
UNESCO Biosphäre Entlebuch
Aktualisierung: 15.02.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
976 m
Tiefster Punkt
882 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Escholzmatt-Marbach Tourismus
Tourismusbüro Marbach
Dorfstrasse 61
6196 Marbach (LU)
Telefon +41 (0)34 493 38 04
www.escholzmatt-marbach-tourismus.ch 

Start

Tourismusbüro Marbach, Marbach (883 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'634'837E 1'188'893N
DG
46.850265, 7.895399
GMS
46°51'01.0"N 7°53'43.4"E
UTM
32T 415788 5189117
w3w 
///grundschule.satz.erhaben

Ziel

Tourismusbüro Marbach, Marbach

Wegbeschreibung

Tourismusbüro Marbach (bei der Talstation der Gondelbahn Marbachegg) - Marbachegg - Talstation Gondelbahn Marbachegg - Mösli - Wald - Micro-Brauerei Hohgant, Schangnau - Tourismsubüro Marbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Marbach via Escholzmatt (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Escholzmatt fahren Sie mit dem Postauto bis nach Marbach "Marbach, Talstation".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Anfahrt

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Marbach über die Hauptstrasse 10 Richtung Wiggen (Escholzmatt) und von dort nach Marbach. Von Thun fahren Sie über den Schallenberg nach Marbach.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Parken

Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Talstation der Gondelbahn Marbachegg zur Verfügung.

Koordinaten

SwissGrid
2'634'837E 1'188'893N
DG
46.850265, 7.895399
GMS
46°51'01.0"N 7°53'43.4"E
UTM
32T 415788 5189117
w3w 
///grundschule.satz.erhaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Wanderkarte von Escholzmatt-Marbach Tourismus kann im Tourismusbüro in Escholzmatt oder Marbach bezogen oder online heruntergeladen werden.

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3 km
Dauer
0:50h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
22 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.