Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wildheuerpfad

Wanderung · Altdorf (UR) · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wildheupfad
    / Wildheupfad
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • /
    Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 8 6 4 2 km

Diese Tour liegt im Bereich einer Wegesperrung und ist daher geschlossen. Aktuelle Infos

geschlossen
mittel
Strecke 9,3 km
3:30 h
219 hm
1.170 hm
Landschaftspflege und landwirtschaftlichen Nutzen kombinieren. Mit dem Wildheuen sind uralte Traditionen verbunden welche im Gebiet unterhalb des Rophaien nach wie vor praktiziert werden. Aber nicht nur deshalb lohnt sich ein Abstecher in das Wildheugebiet. Die Aussichten von der Flanke des Rophaien in den Urner Talboden und den Urnersee sind sensationell.

Nach einer kurzen Bergfahrt erreichen Sie die Eggbergen. Geniessen Sie den frühen Vormittag zum Verweilen in einem der Bergrestaurants. Es geht doch nichts über ein Frühstück in den Bergen. Nach einem kurzen Aufstieg durch einen abwechslungsreichen und kühlenden Wald erreichen Sie den Hüttenboden. Danach geht es fast ausschliesslich geradeaus oder bergab. Der Weg ist gut gesichert und für jedermann/-frau geeignet. Allerdings ist Konzentration oberstes Gebot. Das Gelände ist steil. Wenn Sie zwischendurch die prächtige Aussicht geniessen wollen, machen Sie es wie der Fotograf, bleiben Sie kurz stehen und «schiessen» Sie Ihr Bild. Nach ca. zweieinhalb Stunden (je nachdem wie oft Sie anhalten und die Aussicht geniessen) erreichen Sie die Bergstation auf dem Oberaxen. Von der Sonnenterasse des Bergrestaurants Oberaxen geniessen Sie eine herrliche Aussicht ins Tal. Danach können Sie entweder zu Fuss via Balzenrüti, Giebel zur Talstation der Seilbahn Oberaxen marschieren (ca. 1 Stunde) oder, wenn Sie gerne hoch hinaus wollen, die Seilbahn Oberaxen - Gruonbach (Variante A) benützen. Mit dem Bus gelangen Sie in 10 Minuten zurück zur Talstation der Eggbergen-Seilbahn.

Der Wildheupfad ist weiss/rot/weiss markiert. Zusätzlich ist der Wildheupfad mit einer separaten Tafel durchgehend beschildert.

Autorentipp

Berggasthäuser und Restaurants:

Berggasthaus Eggberge Tel: +41 (0)41 870 28 66

Berggasthaus Seeblick Tel: +41 (0)41 870 36 66

Berggasthaus Oberaxen Tel: +41 (0)41 870 93 12

Profilbild von Uri Tourismus AG
Autor
Uri Tourismus AG 
Aktualisierung: 20.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
1.540 m
Tiefster Punkt
462 m

Weitere Infos und Links

Die Wildheubroschüre ist erhältlich an der Talstation Luftseilbahn Eggberge und Amt für Raumentwicklung Uri, Abteilung Natur- und Heimatschutz Tel: +41 (0)41 875 24 29

Eggberge: www.eggberge.ch

Oberaxen: www.oberaxen.ch

Luftseilbahnen:

Flüelen - Eggberge: www.eggberge.ch

Flüelen - Oberaxen: Tel: +41 (0)41 870 94 18

Auto AG Uri: www.aagu.ch

SBB: www.sbb.ch

Schiff: www.lakelucerne.ch 

Start

Altdorf, Bergstation Eggbergen (1.447 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'691'880E 1'195'212N
DD
46.901670, 8.644520
GMS
46°54'06.0"N 8°38'40.3"E
UTM
32T 472924 5194298
w3w 
///natürlich.melodie.aufhielt

Wegbeschreibung

Eggbergen - Schattigen Bergen - Chaltebrunne - Hüttenboden - Unter Ricki - Franzen - Ober Frimseli - Oberaxen - Balzenrüti - Usserdorf

Hinweis

Wildruhezone Hüttenboden: 01.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'691'880E 1'195'212N
DD
46.901670, 8.644520
GMS
46°54'06.0"N 8°38'40.3"E
UTM
32T 472924 5194298
w3w 
///natürlich.melodie.aufhielt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
1.170 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.