Plan a route here Copy route
Cycling recommended route

Panoramarundtour ab Hitzkirch

Cycling · open
Responsible for this content
Seetal Tourismus
  • Sulzer Kreuz, Alpenzeiger
    / Sulzer Kreuz, Alpenzeiger
    Photo: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Schongau, Kneippanlage Erusbach
    Photo: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Schloss Hallwyl
    Photo: Seetal Tourismus, Beat Brechbühl / Seetal Tourismus
  • / Rebberg Brestenberg
    Photo: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Klosterhof Aesch
    Photo: Seetal Tourismus, Seetal Tourismus
  • / Herzschlaufe Seetal Ostast
    Photo: Seetal Tourismus, perretfoto.ch
m 800 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km
Einer Route voller Sinneseindrücke – herrliche Panoramen, geschichtsträchtige Einblicke, glitzernde Seen und genüssliche Raste .
open
Distance 38.7 km
3:10 h
594 m
613 m

Die aussichtsreiche Rundtour führt Sie gleich zu einem kulinarischen und geschichtlichen Highlight – dem Weingut Heidegg mit über 20, teils seltenen Weinen und dem geschichtsträchtigen Schloss Heidegg. Das Schloss Heidegg wurde vor über 800 Jahren errichtet und war der bedeutendste Landsitz des Luzerner Patriziats. Heute beherbergt es ein Museum und den herrlich duftenden Rosengarten. Beides ist öffentlich zugänglich.

Mit einem Aufstieg gehts weiter zum Sulzer Kreuz, wo Sie von einer prächtigen Aussicht auf den Baldeggersee und die Alpen belohnt werden. Mit Sicht auf das Aargauer Seetal und dem Jura fahren Sie dem Rücken des Lindenbergs entlang weiter bis nach Schongau, wo Sie eine Kneippanlage zur Erfrischung erwartet. Nach dem Schloss Hilfikon führt der Veloweg über den Hügel an den Hallwilersee.

In Seengen lohnt sich ein kleiner Abstecher zum 800-jährigen Wasserschloss Hallwyl. Ab Seengen pedalen Sie gemütlich auf dem Veloweg Richtung Meisterschwanden, wo Sie sich beim Hotel Resort & Spa Seerose eine Genusspause mit Aussicht auf den türkisschimmernden Hallwilersee anbietet. In Ufernähe und immer begleitet von einer herrlichen Panoramasicht auf die Alpen fahren Sie bis nach Aesch. Hier lädt das historische Weingut Klosterhof zu einer genüsslichen Rast ein. Seit mehr als 400 Jahren werden hier aus hiesigen Trauben edle Tropfen gekeltert. Der mehrheitlich flache Weg führt Sie voller Eindrücke zurück nach Hitzkirch.

Author’s recommendation

Profile picture of Team Seetal
Author
Team Seetal 
Update: May 27, 2021
Highest point
821 m
Lowest point
450 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Velokarte Luzern Land: https://www.seetaltourismus.ch/fileadmin/user_upload/Seetal_Tourismus/PDF/Velokarte_LULA_low.pdf

Seetal Tourismus
Kronenplatz 24
5600 Lenzburg
+41 (0)41 920 45 29
info@seetaltourismus.ch
www.seetaltourismus.ch  

Start

Hitzkirch, Bahnhof (473 m)
Coordinates:
DD
47.222672, 8.252978
DMS
47°13'21.6"N 8°15'10.7"E
UTM
32T 443443 5230180
w3w 
///noses.reinvest.cyclones

Destination

Hitzkirch, Bahnhof

Turn-by-turn directions

Hitzkirch - Sulz - Müswangen - Schongau - Bettwil - Sarmenstorf - Hilfikon - Seengen - Tennwil - Meisterschwanden - Aesch LU - Mosen - Ermensee - Hitzkirch

Folgen Sie der Beschilderung der Velolandrouten:

Von Hitzkirch zum Sulzer Kreuz Velolandroute Nr. 84

Ab Sulzer Kreuz bis nach Seengen Velolandroute Nr. 599

Ab Seengen bis Hitzkirch Velolandroute Nr. 56 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

mit der S-Bahn ab Luzern oder Lenzburg nach Hitzkirch

Coordinates

DD
47.222672, 8.252978
DMS
47°13'21.6"N 8°15'10.7"E
UTM
32T 443443 5230180
w3w 
///noses.reinvest.cyclones
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Status
open
Distance
38.7 km
Duration
3:10 h
Ascent
594 m
Descent
613 m
Public-transport-friendly Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view