Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking Trail

Bartgeier auf Melchsee-Frutt

Hiking Trail · Kerns
Responsible for this content
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verified partner 
  • Bartgeier Melchsee-Frutt
    / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 2200 2100 2000 1900 12 10 8 6 4 2 km

easy
13.1 km
3:35 h
249 m
249 m

Von Melchsee-Frutt nach Tannalp zieht sich ein grandioses Hochplateau. Durch abwechslungsreichen Alpengrund erreicht man in leichtem Auf und Ab auf dem moorweichen Wanderweg vom Melchsee den Tannensee. Beim Damm des Tannensees steigt ein Strässchen hinan zur Geländeterrasse Schnuer, von wo aus sich eine prächtige Aussicht auf die Berner Alpen und den Titlis bietet. Ein kurzer Bergweg führt hinunter zum Restaurant Tannalp, dann vorbei am Vogelbüel in den Hengliboden.

Hier wartet die Überraschung! Zuhinterst im Hengliboden wurden in den nahen Schroffen im Frühsommer 2015 erstmals in der Zentralschweiz wieder junge Bartgeier ausgewildert. Sie können jeweils von Mitte Juni bis Ende Juli vom Infostand aus beobachtet werden, wie sie flügge werden und ihre ersten Flugversuche starten. Auf dem Rückweg begleitet die Wandernden eine abwechslungsreiche Alpenflora entlang des südlichen Ufers des Tannensees, wo gut eingerichtete Feuerstellen zum Ausruhen einladen.

Author’s recommendation

Wer mit einem Feldstecher ausgerüstet ist, kann in der Umgebung auch Murmeltiere, Steinböcke und Gemsen oder Schneehühner beobachten.

 

Die Strecke Melchsee-Frutt nach Tannalp und/oder umgekehrt kann auch bequem mit dem Frutt-Zug zurückgelegt werden.

Profile picture of Obwalden Tourismus
Author
Obwalden Tourismus
Updated: August 21, 2020

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2054 m
Lowest point
1894 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
46.774571, 8.268393
DMS
46°46'28.5"N 8°16'06.2"E
UTM
32T 444145 5180373
w3w 
///perfumed.outfitter.human
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
easy
Distance
13.1 km
Duration
3:35h
Ascent
249 m
Descent
249 m
Loop

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.