Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Beckenried-Risletenschlucht-Treib

· 2 reviews · Hiking Trail · Beckenried
Responsible for this content
Nidwalden Tourismus Explorers Choice 
  • Risletenschlucht
    / Risletenschlucht
    Photo: outsideisfree.ch, Nidwalden Tourismus
  • /
    Photo: outsideisfree.ch, Nidwalden Tourismus
  • /
    Photo: outsideisfree.ch, Nidwalden Tourismus
  • / Beckenried Rütenen; Broncekopf "Ubinas" des Künstlers Rudolf Blättler
    Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
  • / Im Gebiet Risleten, Blick zu den Mythen
    Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
  • / Aufstieg beim Risleten-Wasserfall
    Photo: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km
Spannend ist die Wanderung von Beckenried und durch/über die Risletenschlucht nach Treib. Ab der der Risletenschlucht wandert man durch viel Wald und unter Felsbändern hindurch und erhascht immer wieder unverhofft schöne Ausblicke auf den See und die umliegenden Berge.
moderate
Distance 10.5 km
3:30 h
416 m
393 m

Bis zu den Risleten-Felsen wandert man auf geteerter Strasse, meist dem Vierwaldstättersee entlang. Dann geht es auf Wanderwegen weiter. Gleich nachdem man die Schlucht passiert hat, erfordert der Weg etwas Kondition, da er in kurzer Distanz etwa 300 Höhenmeter überwindet. Danach ist die Wanderung jedoch sehr angenehm mit leichtem bergauf und bergab.

Auch bei nicht allzu schönem Wetter ist die Wanderung empfehlenswert. Interessant ist es, wenn es am Vortag geregnet hat, da dann sehr viel Wasser durch die Schlucht hinuntertobt.

Die Rückfahrt ab Treib nach Beckenried geniesst man entspannt mit dem Schiff. Selbstverständlich kann die Wanderung auch in umgekehrter Richtung unternommen werden. Schiffsverbindungen ab Beckenried nach Treib gibt es im Sommer jede Stunde.

Author’s recommendation

Klettern an den grossen Risleten-Felsen. Informationen zum Klettergarten Risleten gibt es hier. Wer die Felsen mit den Augen absucht, entdeckt mit etwas Glück die uralten Dinosaurierspuren.

Profile picture of Nidwalden Tourismus
Author
Nidwalden Tourismus 
Update: August 13, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
722 m
Lowest point
435 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Kontakt für touristische Auskünfte:

Nidwalden Tourismus
Bahnhofplatz 2
6370 Stans
+41 41 610 88 33
info@nidwalden.com
nidwalden.com

 

Further hiking ideas: nidwalden.com/hiking

Start

Beckenried (440 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'678'816E 1'202'280N
DD
46.966919, 8.474304
DMS
46°58'00.9"N 8°28'27.5"E
UTM
32T 460009 5201622
w3w 
///composer.overheard.bravest

Destination

Treib, bzw. zurück in Beckenried mit dem Schiff

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit Zug und Bus nach Beckenried oder mit dem Schiff

Getting there

Autobahn A2 Luzern-Gotthard, zwei Ausfährten für Beckenried

Parking

Kostenpflichtige Parkplätze in Beckenried

Coordinates

SwissGrid
2'678'816E 1'202'280N
DD
46.966919, 8.474304
DMS
46°58'00.9"N 8°28'27.5"E
UTM
32T 460009 5201622
w3w 
///composer.overheard.bravest
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Question from Christine Kirby · June 22, 2021 · Community
Guten Morgen, wenn wir mit der SBB anreisen. Ist der Weg vom Bahnhof ausgeschildert und generell ist der Weg klar ausgeschildert? Hat es unterwegs Einkehrmöglichkeiten?
Show more
Answered by Sandra Eggstein · June 22, 2021 · Community
Hallo, Treib ist mit dem Schiff erreichbar, ja es ist gut ausgeschildert! Es hat keine Einkehrmöglichkeiten & ist teilweise etwas steil
1 more reply

Rating

5.0
(2)
Liza Bel
September 05, 2021 · Community
Gorgeous view, easy to reach
Show more
When did you do this route? June 26, 2021
Photo: Liza Bel, Community
Photo: Liza Bel, Community
José Lopez
August 23, 2020 · Community
Die Steigung nach den Wasserfall ist anspuchsvoll
Show more
When did you do this route? August 16, 2020

Photos from others

+ 2

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.5 km
Duration
3:30 h
Ascent
416 m
Descent
393 m
Public-transport-friendly Scenic Geological highlights Botanical highlights Insider tip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view