Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Brunni - Rotenflue Rundwanderung

Hiking Trail · Alpthal
Responsible for this content
Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Kapelle Holzegg
    / Kapelle Holzegg
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Luftseilbahn Brunni-Holzegg
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Feuerstelle Rotenflue-Holzegg
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Aussichtsbänkli Rotenflue Kulm
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Rundweg Rotenflue
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Aussicht Schwyz Vierwaldstättersee
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
  • / Wegabschnitt Zwäcken-Müsliegg
    Photo: Schwyz Tourismus, Schwyz Tourismus
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 5 4 3 2 1 km Feuerstelle Rotenflue Kapelle Holzegg Berggasthaus Holzegg Rotenflue Berggasthof Rotenfluh Kapelle Holzegg
Eine herrliche, leichte Wanderung mit der ganzen Familie. Nicht allzu streng und doch wunderschön und aussichtsreich und erst noch zahlreiche Berggasthäuser und Alpwirtschaften am Weg.
moderate
Distance 5.8 km
1:30 h
472 m
173 m

Ab Brunni geht es zuerst gemütlich mit der Seilbahn zum Ausgangspunkt der einfachen Rundwanderung auf der Holzegg, direkt beim Restaurant. Die Bahn zun nehmen, ist vor allem beim Wandern mit kleineren Kindern zu empfehlen, erspart einem dies doch einen rund 1-stündigen, 300 m-Aufstieg.

Von der Holzegg hat man einen imposanten Blick auf den Talkessel Schwyz mit dem Vierwaldstätter- und Lauerzersee und rechts beindrucken die felsigen Wände des Grossen Mythen. In die andere Richtung blickt man ins Brunni, das Dorf Alpthal und weiter entfernt das Klosterdorf Einsiedeln.

Unsere Roundwanderroute geht nun links weg, vorbei an der hübschen Bergkapelle und schon bald rechts vorbei an der nächsten Gaststätte oder auch Übernachtungsmöglichkeit, dem Skihaus Holzegg. Oberhalb des Skihauses führt der Weg durch ein eher steileres Waldstück um dann links hinter der Rotenflue, vorbei an Alpweiden zur Alpwirtschaft Zwäcken, wo die Sicht wieder frei wird. Diesmal auf die Schwyzer und Muotataler Berge. Vielleicht frisch gestärkt geht es dann ein kurzes Wegstück zurück und dann links Weg in Richtung Rotenflue, alte Bergstation, wo traumhafte Aussichten auf den Schwyzer Talkessel das Auge verwöhnen. Auch hier gibts Speis und Trank. Man könnte auch stundenlang den startenden Gleitschirmfliegern zusehen, die sich hier bei guten Bedingungen tummeln. Ein Stück weiter den Berg rechts hinauf  kommt man zur neuen Gipfelrestaurant und Bergstation der Rotenflue-Gondelbahn, die von Rickenbach-Schwyz her die Mythenregion erschliesst.Zurück zur Holzeggbahn führt der Weg nach der Bergstation links hinunter wieder via Skihaus zum Restaurant Holzegg am Fusse des grossen Mythen, wo vielleicht ein letzter Kaffee genossen wird, bevor es wieder ins Tal geht.

Author’s recommendation

Eine Einkehr in einem der zahlreichen Gasthäuser und Alpwirtschaften mit wunderbaren Aussichtsterrassen lohnt sich. Für Kinder hat es bei der Alpwirtschaft Zwäcken und beim Gipfelrestaurant schöne Spielplätze. Feuerstellen zum Bräteln hat es ebenfalls diverse am Weg.
Profile picture of Schwyzer Wanderwege
Author
Schwyzer Wanderwege
Update: June 17, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,571 m
Lowest point
1,099 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Berggasthaus Holzegg
Gasthaus Brunni
Restaurant Gipfelstubli Rotenflue
Gaststube Brunnialp
Berggasthof Rotenfluh

Safety information

Gut ausgebauter, breiter Wanderweg.

Start

Brunni, Altpthal (1,099 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'696'085E 1'210'887N
DD
47.042054, 8.703017
DMS
47°02'31.4"N 8°42'10.9"E
UTM
32T 477439 5209880
w3w 
///trick.satellite.smiling

Destination

Brunni, Altpthal

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Bus ab Bahnhof Einsiedeln nach Brunni-Alpthal.

 

 

Getting there

Mit dem Privatauto ab Einsiedeln ca. 15 Minuten.

Parking

Genügend Parkplätze bei der Talstation vorhanden.

Coordinates

SwissGrid
2'696'085E 1'210'887N
DD
47.042054, 8.703017
DMS
47°02'31.4"N 8°42'10.9"E
UTM
32T 477439 5209880
w3w 
///trick.satellite.smiling
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Auch mit leichteren Trekkingschuhen gut zu bewältigen

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.8 km
Duration
1:30 h
Ascent
472 m
Descent
173 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cableway ascent/descent Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view