Plan a route here Copy route
Hiking Trailrecommended route

Gastronomische Rundwanderung Sörenberg

Hiking Trail · UNESCO Biosphere Entlebuch
LogoUNESCO Biosphäre Entlebuch
Responsible for this content
UNESCO Biosphäre Entlebuch Explorers Choice 
  • Ständig im Blick - Die sagenumwobene Schrattenfluh
    / Ständig im Blick - Die sagenumwobene Schrattenfluh
    Photo: Christian Perret, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Ein feines Dessert im Restaurant Bäckerstube rundet die ganze Tour ab
    Photo: Laila Bosco, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Moorlandschaft mit bunten Blumen verzaubern zwischen Rossweid und Salwideli
    Photo: Gerry Nitsch, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Gondelbahn Sörenberg - Rossweid
    Photo: Beat Brechbühl, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 1500 1400 1300 1200 1100 1000 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Diese Kulinarik-Tour führt auf einer leichten Wanderung von Gang zu Gang durch die wunderschöne Naturlandschaft in Sörenberg.
easy
Distance 8.9 km
2:30 h
207 m
525 m
1,465 m
1,097 m

Wandern Sie gemütlich von Gang zu Gang durch die traumhafte Moorlandschaft und bewundern Sie das Panorama über die imposanten Karrenfelder der Schrattenfluh und die steilen Flanken des Brienzer Rothorns. Auf der Rundwanderung Rossweid-Salwideli-Rischli-Sörenberg werden Sie von den Gastropartnern mit je einem Gang gestärkt!

Die ersten Höhenmeter werden ganz bequem mit der Gondelbahn auf die Rossweid zurückgelegt, wo Sie zum Start in die Wanderung ein Apéro erwartet. Danach verzücken die Moore zwischen Rossweid und Salwideli mit hübschen und bunten Blumen und im Heidelbeer-Hochmoorwald fühlt man sich angesichts der knorrigen Bergföhren geradezu in eine andere Welt versetzt. Nach knapp einer Stunde erreichen Sie das Salwideli, wo im Beizli die Vorspeise serviert wird. In der zweiten Etappe lichtet sich die Landschaft und wird sanfter, bevor man ca. 200 Höhenmeter weiter unten im Hotel Rischli den verdienten Hauptgang einnimmt. Der Wanderweg führt nun weiter entlang der Waldemme in den gut zwei Kilometer entfernten Ortskern von Sörenberg, wo sich der letzte Etappenstopp befindet. Das Restaurant Bäckerstube rundet das tolle Wandererlebnis mit einem süssen, letzten Gang ab.

 

Buchbarkeit & Reservation
Eine vorgängige Reservation ist für Einzelgäste wie auch Gruppen erforderlich. Hier finden Sie die Verfügbarkeiten der gastronomischen Rundwanderung in Sörenberg und können die gewünschte Anzahl Tickets direkt buchen.

Kosten
Erwachsene CHF 65.00.
inkl. Bergbahnfahrt, Cüpli und 3-Gang Menü (exkl. Getränke).

Weitere Informationen
Detaillierte Informationen zum Menü, Verfügbarkeit etc. finden Sie hier.

Author’s recommendation

Die Moorlandschaft zwischen Rossweid und Salwideli ist von nationaler Bedeutung, ein wahres Naturparadies!
Profile picture of UNESCO Biosphäre Entlebuch
Author
UNESCO Biosphäre Entlebuch 
Update: May 04, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,465 m
Lowest point
1,097 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Auf dem Wegstück Salwideli-Rischli legen Sie knapp 300 hm auf einem gut ausgebauten Wanderweg, jedoch mit teilweise nicht gefestigtem Untergrund zurück. Gute Trekkingschuhe und allenfalls Wanderstöcke sind hier von Vorteil.

Tips and hints

Bergbahnen Sörenberg AG
Hinterschöniseistrasse 4
CH-6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 21 21
www.soerenberg.ch

Start

Talstation Gondelbahn Rossweid, Sörenberg (1,464 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'644'915E 1'184'328N
DD
46.808601, 8.027086
DMS
46°48'31.0"N 8°01'37.5"E
UTM
32T 425770 5184354
w3w 
///toenail.fights.unguarded

Destination

Restaurant Bäckerstube, Sörenberg

Turn-by-turn directions

Bergstation Rossweid - Husegg - Salwide - Berggasthaus Salwideli - Salwiden - Südelhöhe - Rischli - Unterschönisei - Restaurant Bäckerstube

Die Route führt auf den offziellen Wanderwegen und ist mit den gelben Rhombussen ausgeschildert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Sörenberg via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern. Ab Schüpfheim fahren Sie mit den Postauto bis nach Sörenberg "Post".

Planen Sie Ihre Reise mit dem BLS Online Fahrplan.

Getting there

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Sörenberg über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli Sörenberg. Von Giswil über die Panoramastrasse / Glaubenbielenpass nach Sörenberg.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Parking

Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht bei der Talstation der Gondelbahn Rossweid zur Verfügung.

Coordinates

SwissGrid
2'644'915E 1'184'328N
DD
46.808601, 8.027086
DMS
46°48'31.0"N 8°01'37.5"E
UTM
32T 425770 5184354
w3w 
///toenail.fights.unguarded
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Die Broschüre «Wandern - Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch» erhalten Sie im Biosphärenzentrum oder im Broschüren-Shop auf www.biosphaere.ch

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.


Questions and answers

Question from Louise Grubenmann · January 25, 2022 · Community
Kann man diese Wanderung auch zu zweit machen??? An welchen Wochentsgen? Muss man sich anmelden??? Herzlichen Dank für Ihre Antwort!!
Show more
Answered by Franziska Hofer  · January 25, 2022 · UNESCO Biosphäre Entlebuch
Liebe Frau Grubenmann Vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Gastronomische Rundwanderung kann man sehr gut zu zweit machen. Eine Reservation im Voraus ist jedoch notwendig. Sie sehen hier https://shop.e-guma.ch/bergbahnen-soerenberg-entlebuch/de/tickets/gastronomische-rundwanderung-3974244 die Verfügbarkeiten und können die gewünschte Anzahl Tickets direkt buchen! Wir wünschen viel Freude & Genuss auf der Wanderung.
1 more reply

Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
8.9 km
Duration
2:30 h
Ascent
207 m
Descent
525 m
Highest point
1,465 m
Lowest point
1,097 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view