Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Glaubenbielen - Sattelpass - Seewen - Stäldili - Flühli

Hiking Trail · UNESCO Biosphere Entlebuch
Responsible for this content
UNESCO Biosphäre Entlebuch Explorers Choice 
  • Einzigartige Moorlandschaft in der Nähe des Seewenseelis
    / Einzigartige Moorlandschaft in der Nähe des Seewenseelis
    Photo: Martin Mägli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Moorlandschaft Glaubenberg
    Photo: Martin Mägli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Moorlandschaft Glaubenberg
    Photo: Martin Mägli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Grüner wird es beim Ende der Tour in der Nähe der Alpwirtschaft Stäldeli in Flühli
    Photo: Martin Mägli, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Sonnenmatte Flühli Chessiloch Flühli
Die Wanderung vom Glaubenbielen-Pass nach Flühli führt Sie durch fantastische Moorlandschaften und vorbei am kleinen Bergsee «Sewenseeli».
moderate
Distance 20.1 km
6:15 h
411 m
1,092 m
Die Wanderung von Glaubenbielen zum Sattelpass und von dort über Seween nach Flühli ist eine lange Wanderung durch Moorlandschaften. Die Tour startet beim Parkplatz Glaubenbielen und führt Richtung Sattelpass weiter über die Miesenegg zum Sewenseeli. Beim Sewenseeli ist zudem eine kleine Kapelle. Von Sewen gelangen Sie hinunter zum Alprestaurant Stäldeli. Von dort gelangen Sie über Alpweiden und Wälder via Holzhack und Kragen ins Dorf Flühli. Die Wanderung endet im Dorfzentrum Flühli. In Flühli haben Sie stündlich Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Author’s recommendation

Unterwegs (nach Holzhack bei Eggli) lohnt sich ein Abstecher zur Hängebrücke und Wasserfall beim Chessiloch.
Profile picture of Sörenberg Flühli Tourismus
Author
Sörenberg Flühli Tourismus
Update: October 20, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,811 m
Lowest point
882 m

Tips and hints

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 11 85
www.soerenberg.ch

Start

Parkplatz Glaubenbielen (1,563 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'649'362E 1'185'448N
DD
46.818357, 8.085465
DMS
46°49'06.1"N 8°05'07.7"E
UTM
32T 430236 5185385
w3w 
///decency.secrets.mentioned

Destination

Dorfzentrum Flühli

Turn-by-turn directions

Glaubenbielen - Rübihütte - Ror - Loo - Sattelpass - Sattel - Miesenegg - Sewen - Blattli - Stäldeli - Holzhack - Eggli - Kragen - Hüttlenen - Flühli

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Sörenberg via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern. Ab Schüpfheim fahren Sie mit den Postauto bis nach Söernberg "Glaubenbielen, Parkplatz".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

Getting there

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Sörenberg über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli Sörenberg. Von Giswil über die Panoramastrasse / Glaubenbielenpass bis zur Passhöhe / Parkplatz.

Planen Sie Ihre Route mit Hilfe des Google Routenplaners.

Parking

Ein kostenloser Parkplatz steht bei der Passhöhe Glaubenbielen zur Verfügung.

Coordinates

SwissGrid
2'649'362E 1'185'448N
DD
46.818357, 8.085465
DMS
46°49'06.1"N 8°05'07.7"E
UTM
32T 430236 5185385
w3w 
///decency.secrets.mentioned
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Die Broschüre «Viele Wege führen ans Ziel» mit vielen interessanten Wandervorschläge erhalten Sie bei Sörenberg Flühli Tourismus oder im Broschüren-Shop auf www.soerenberg.ch

Author’s map recommendations

Offizielle Karte der Schweizer Wanderwege 1:33'333 «Napf-Sörenberg», ISBN-Nummer 978-3-302-33321-2

Equipment

Gutes Schuhwerk, Regenjacke & genügend Trinkwasser für unterwegs gehören zu jeder Wanderung.

Weitere Tipps zum sicheren Wandern, Informationen zu Mutterkuhherden und Herdenschutzhunden und vieles mehr gibt es auf der Webseite der Schweizer Wanderwege.

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Marika Aregger
August 04, 2021 · Community
Grandiose Wanderung mit eindrücklichem Panorama. Abwechslungsreich. Seeeehr zu empfehlen...
Show more
Photo: Marika Aregger, Community
Photo: Marika Aregger, Community
Photo: Marika Aregger, Community
Photo: Marika Aregger, Community
Photo: Marika Aregger, Community
Jolanda Zweep 
July 26, 2018 · Community
Dag 1
Show more

Photos from others

+ 1

Difficulty
moderate
Distance
20.1 km
Duration
6:15 h
Ascent
411 m
Descent
1,092 m
Scenic Refreshment stops available Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view