Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Höhenwanderung Brüsti - Honegg

Hiking Trail · Switzerland
Responsible for this content
Verein Urner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Der Ausgangspunkt der Wanderung: Das Brüsti auf fast 1600 müM
    Der Ausgangspunkt der Wanderung: Das Brüsti auf fast 1600 müM
    Photo: René Trottmann, CC BY, Verein Urner Wanderwege
m 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine wunderschöne Hochwanderung über dem Reusstal am Fusse des Brunnistockes und des Gitschens. Alpbetriebe mit Alpbeizli laden zum Verweilen ein. Die Sicht über den Urnersee, über das Reusstal, ins Schächental und hinauf in die Urner Hochalpen ist grandios.
moderate
Distance 7.9 km
3:03 h
456 m
613 m
1,828 m
1,303 m

Schon die Bahnfahrt von Attinghausen auf die Sonnenterrasse Brüsti ist ein Erlebnis. Oben angekommen steigt der Weg langsam an. Wer zuerst einen Kaffee trinken möchte, findet auf dem Brüsti verschiedene Berggasthäuser. Nach wenigen Minuten erreichen wir die Feuerstelle Nossenboden. Hier finden wir fliessend Wasser und auch eine richtige Toilette. Jetzt geht es hinauf über das Kraienhöreli auf die Alp Grat, wo wir beim ersten Alpbeizli einkehren können. Wir haben den höchsten Punkt der Wanderung erreicht.

Der Abstieg durch die Laucheren hinunter ins Gitschental ist noch einmal beschwerlich, aber dann wird es richtig gemütlich. Wir durchschreiten das Gitschental, bestaunen die Blumenpracht und die wildromantischen Bachläufe, bevor wir in einen wunderschönen Bergwald eintauchen. Schon bald gelangen wir zu einer einladenden Picknick-Stelle mitten im Wald. Eine kurze Rast und der Weg geht weiter bis zu unserem Wanderziel: Die Alp Honegg. Hier geniessen wir den Alpkäse, die Meringue mit "Alpänidlä" und die wunderschöne Aussicht. Die Älplerfamilie weiss viele spannende Geschichten zu erzählen.

In wenigen Minuten erreichen wir in Richtung Norden einen weiteren Alpbetrieb, den Gitschenberg. Auch hier können wir Käse kaufen. Die Seilbahn bringt uns wieder ins Tal.

Wer hinunter laufen will, kann das selbstverständlich machen. Wenn Sie bis nach Attinghausen zum Ausgangspunkt zurück laufen wollen, dann müssen Sie mit 3 Stunden Wanderzeit rechnen. Von der Talstation Gitschenberg können Sie über den Bodenwald auch gemütlich in einer Stunde nach Attinghasuen zurück wandern.

Buchen Sie Ihre Unterkunft in der Ferienregion Uri hier: booking.uri.info !

Erlebnisse in der Ferienregion Uri finden Sie hier: uri.info!

Author’s recommendation

Lassen Sie sich unterwegs von den Alpbeizli verwöhnen. Die Älpler geben gerne Auskunft über ihren Alpbetrieb.
Profile picture of Markus Fehlmann
Author
Markus Fehlmann 
Update: March 27, 2017
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,828 m
Lowest point
1,303 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Über das Kraienhöreli und auf dem Weg von der Alp Grat durch die Laucheren hinunter ins Gitschental benötigen wir gutes Schuhwerk.

Tips and hints

Buchen Sie Ihre Unterkunft in der Ferienregion Uri hier!

Erlebnisse in der Ferienregion Uri finden Sie hier!

Weitere interessante Infomationen finden Sie in der Urner Wanderkarte, Blatt Urnersee.

Start

Bergstation der Luftseilbahn Attinghasuen - Brüsti (1,527 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'689'133E 1'188'649N
DD
46.843012, 8.607181
DMS
46°50'34.8"N 8°36'25.9"E
UTM
32T 470048 5187793
w3w 
///tank.sandbags.gift

Destination

Bergstation der Luftseilbahn Seedorf - Gitschenberg

Turn-by-turn directions

Brüsti - Nossenboden - Kraienhöreli - Alp Grat - Laucheren - Gitschental - Alp Honegg - Alp Gitschenberg

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Sie erreichen die Talstation der Luftseilbahn Apttinghausen-Brüsti bequem vom Bahnhof Altdorf oder vom Bahnhof Flüelen aus mit dem Bus.

Getting there

Mit dem Auto kommen Sie über die A2 oder über die Axenstrasse nach Flüelen. Dort biegen Sie Richtung Altdorf ab. In Altdorf biegen Sie noch vor dem Telldenkmal in Bahnhofstrasse rechts ein. Von dort ist Attinghasuen gut signalisiert. In Attinghausen biegen Sie vor dem Kummetbach rechts bergwärts ab. Nach cirka 100 m biegen Sie links ab. Die Strasse steigt  ziemlich steil an. Sie erreichen so die Mittelstation der Luftseilbahn Attinghausen-Brüsti.

Parking

Bei der Mittelstation Attinghausen-Brüsti finden Sie genügend Gratis-Parkplätze.

Coordinates

SwissGrid
2'689'133E 1'188'649N
DD
46.843012, 8.607181
DMS
46°50'34.8"N 8°36'25.9"E
UTM
32T 470048 5187793
w3w 
///tank.sandbags.gift
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und Regenschutz.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
7.9 km
Duration
3:03 h
Ascent
456 m
Descent
613 m
Highest point
1,828 m
Lowest point
1,303 m
Public-transport-friendly Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view