Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Höhenwanderung Ober Schwandi - Chilcherberge

Hiking Trail · Switzerland
Responsible for this content
Verein Urner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Unser Ausgangspunkt: Die Schwandibahn steigt steil an
    Unser Ausgangspunkt: Die Schwandibahn steigt steil an
    Photo: Marino Betschart, CC BY, Verein Urner Wanderwege
m 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km
Eine wunderschöne Höhenwanderung, die in gut 2 Stunden absolviert werden kann. Sie haben eine formidable Aussicht auf die Verkehrsträger, die von Norden nach Süden führen: Autobahn und Gotthardbergstrecke.

Eine Halbtagestour, die problemlos auch noch bis Golzern verlängert werden kann, wenn Sie in den Chilcherbergen noch nicht genug haben. Über uns stehen stolz viele mächtige Kalktürme. Sie machen die Wanderung zu einem wildromantischen Erlebnis.

moderate
Distance 5.2 km
2:06 h
376 m
322 m
1,324 m
1,104 m

Author’s recommendation

Wenn Sie den Kanton Uri kennen lernen möchten, dann machen zuerst diese Wanderung. Sie werden schnell begreifen, wie steile Bergwelten und Verkehr den Knton prägen.
Profile picture of Markus Fehlmann
Author
Markus Fehlmann 
Update: July 26, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,324 m
Lowest point
1,104 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Path 100.01%
Path
5.2 km
Show elevation profile

Safety information

Keine

Tips and hints

Auf der Urner Wanderkarte, Blatt Maderaneratl, erfahren Sie vieles rund um die Tour!

Start

Erstfeld (1,104 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'693'546E 1'186'442N
DD
46.822560, 8.664585
DMS
46°49'21.2"N 8°39'52.5"E
UTM
32T 474415 5185500
w3w 
///walkway.gathers.conveying
Show on Map

Destination

Silenen

Turn-by-turn directions

Erstfeld - Obers Schwandi - Schwändli - Strängmatt - Öfitalberg - Öfital - Ribital - Seldertal - Chilcherberge - Silenen

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Sie können mit der Bahn nach Erstfekd fahren oder ab Flüelen/ Altdorf den Bus besteigen und in Erstfekd aussteigen.

In Silenen erreichen Sie jederzeit einen Bus, der Sie zurück nach Erstfekd, Altdorf oder Flüelen bringt

Getting there

Mit dem Auto erreichen Sie Erstfeld über die A2. Erstfeld hat eine eigene Ausfahrt.

Parking

Sie finden mitten in Erstfeld in einer Distanz von 5 Fussminuten gebührenpflichtige Parkplätze. Einige Parkplätze sind auch bei der Talstation der Schwändibahn vorhanden.

Coordinates

SwissGrid
2'693'546E 1'186'442N
DD
46.822560, 8.664585
DMS
46°49'21.2"N 8°39'52.5"E
UTM
32T 474415 5185500
w3w 
///walkway.gathers.conveying
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Regenschutz

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
5.2 km
Duration
2:06 h
Ascent
376 m
Descent
322 m
Highest point
1,324 m
Lowest point
1,104 m
Public-transport-friendly Scenic Botanical highlights Linear route Cableway ascent/descent

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view