Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Kleine Melchaaschlucht

Hiking Trail
Responsible for this content
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verified partner 
  • Kleine Melchaaschlucht
    / Kleine Melchaaschlucht
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / kleine Melchaaschlucht
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km
Das kleine Melchtal, auch Tobel genannt, ist ein beliebtes Wandergebiet im Sommer wie auch im Winter. 
moderate
10.9 km
3:29 h
493 m
493 m

Vom Bahnhof Giswil geht die Wanderung zuerst Richtung Sachseln. Nach dem Überqueren der neu verlegten Melchaa windet sich der Weg durch den Wald, hinauf zum Aussichtspunkt. Oben angekommen überrascht eine aussergewöhnlich schöne Aussicht. 

Nach einem weiteren kurzen Aufstieg erreicht der Weg das Tobelsträsschen. Auf dem Melchaaboden beginnt der Eingang in die Schlucht. Tief unten rauscht das Wasser der kleinen Melchaa, das sich durch enge, alte Gletschermühlen und Durchgänge mit vielen kleinen tiefblauen Wasserschnellen zwängt. Weiter gehts durch ganz enge Passagen mit hohen senkrechten Felsen, direkt dem Wildbach entlang. Am Bettlernest und am bösen Stieg mit dem Dom vorbei gelangt der Wanderweg schliesslich zur Kraftwerkanlage des Elektrizitätswerkes Obwalden. Hier vereinigen sich die beiden Stollen, welche das Wasser vom Grossen Melchtal weiter in den Lungerersee führen. 

Beim Rindenhüttli ist die Wanderung zu Ende. 

 

Das Tobel ist im Winter eine Zauberlandschaft mit wunderschönen riesigen Eiszapfen! In den Wintermonaten führt die Wanderung ab Cholplatz auf dem Weg durch den Grossmattwald und vorbei am Zollhaus zurück nach Giswil.

Variante

Durch das kleine Melchtal führt im Sommer auch ein Wanderweg zur Älggialp (geogr. Mittelpunkt der Schweiz).

Profile picture of Obwalden Tourismus
Author
Obwalden Tourismus
Updated: September 28, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
977 m
Lowest point
484 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bahnhof Giswil (484 m)
Coordinates:
DD
46.836278, 8.185839
DMS
46°50'10.6"N 8°11'09.0"E
UTM
32T 437914 5187292
w3w 
///greyhound.guarding.modem

Destination

Bahnhof Giswil

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Ab Luzern mit dem Luzern-Interlaken-Express oder der S5 bis zur Haltestelle Giswil, ab Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express bis nach Giswil.

Getting there

Von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann auf der A8 bis nach Giswil.

Von Interlaken via Brünig auf der A8 bis zur Ausfahrt Giswil. 

Coordinates

DD
46.836278, 8.185839
DMS
46°50'10.6"N 8°11'09.0"E
UTM
32T 437914 5187292
w3w 
///greyhound.guarding.modem
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Question about Alex Känzig · August 28, 2020 · Community
Gibt es für die Winterwanderung ein GPX-File? ich möchte diese Wanderung jetzt vorlaufen, damit ich für den Winter eine Ahnung habe und die beiden Routen vergleichen kann. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Mit freundlichen Grüssen Alex Känzig
show more
Grüezi Vielen Dank für die Anfrage. Das GPX-File ist auf unserer Website unter folgendem Link aufgeschaltet: https://www.obwalden-tourismus.ch/de/detail/poitype/outdooractivetour/poi/kleine-melchaaschlucht/ Oder auf Outdooractive ist die Datei oben rechts abgespeichert. (Siehe Anhang) Liebe Grüsse Obwalden Tourismus
Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee

Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
10.9 km
Duration
3:29h
Ascent
493 m
Descent
493 m
Public transport friendly Loop

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.