Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Rundtour auf dem Bürgenstock

Hiking Trail · Central Switzerland
Responsible for this content
Tourenplaner SCHWEIZ Verified partner  Explorers Choice 
  • Bürgenstock.
    Bürgenstock.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1200 1100 1000 900 800 5 4 3 2 1 km Bürgenstock Resort Bürgenstock Kehrsiten-Bürgenstock Bürgenstock Resort Chänzeli Kehrsiten-Bürgenstock Hotel Villa Honegg
Diese einfache Rundtour auf dem Bürgenstock ist eine schöne Alternative zum bekannten Felsenweg. Man steigt hinauf zur Hammetschwand und über das Chänzeli und die Villa Honegg wieder hinab.
easy
Distance 5.8 km
2:00 h
253 m
253 m
1,115 m
863 m
Diese Rundtour am Bürgenstock, neben dem neuen Resort vor allem durch die Pioniertaten im Tourismus bekannt, lässt für einmal den bekannten Felsenweg aus, spart aber nicht mit minder schönen Aussichten. Vom Bürgenstock Resort, bzw. von der Bergstation der Standseilbahn, geht man zunächst ein kurzes Stück auf dem barrierefreien Bürgenstock-Weg und folgt dann links dem Wegweiser bergauf Richtung Hammetschwand. Über Hauwald geht es etwas steil durch den Wald, doch bereits nach einer guten halben Stunde ist man am Waldrand und erspäht das Bergrestaurant Hammetschwand und die Turmspitze des Hammetschwandlifts. Auch werden schöne Blicke ins Engelbergertal und hinunter zum Bürgenstock Resort, mit dem Pilatus als Kulisse, frei. Noch ein kurzer Schlussanstieg und man steht oben vor dem Restaurant und dem Hammetschwandlift. An Informationstafeln liest man Interessantes über Geschichte und Technik des Hammetschwandlifts. Höhepunkt beim Abstieg ist dann der Ausblick vom Chänzeli ehe man über die Villa Honegg zurück zum Ausgangspunkt beim Bürgenstock Resort spaziert

Author’s recommendation

Am Weg liegen viele Gelegenheiten zum Einkehren, vom Bergrestaurant Hammetschwand über die Villa Honegg bis zu diversen Möglichkeiten beim Bürgenstock Resort.
Profile picture of Jochen Ihle
Author
Jochen Ihle 
Update: July 06, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,115 m
Lowest point
863 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Forested/wild trail 1.71%Path 51.15%Road 47.14%
Forested/wild trail
0.1 km
Path
3 km
Road
2.7 km
Show elevation profile

Rest stops

Bergrestaurant Hammetschwand
Bürgenstock Resort

Safety information

Aussichtsreiche Wanderung auf markierten Wegen. Weiss-rot-weiss markiert. Schwierigkeit: T2.

Tips and hints

Nidwalden Tourismus, Bahnhofplatz 2, 6371 Stans, Tel. +41 (0) 41 610 88 33, www.nidwalden.com

Bürgenstock Hotels & Resort, 6363 Obbürgen, Tel. +41 (0) 41 612 60 00, www.buergenstockresort.com

Luzern Tourismus, Zentralstrasse 5, 6002 Luzern, Tel. +41 (0) 41 227 17 17, www.luzern.com

Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV), Werftestrasse 5, 6002 Luzern, Tel. +41 (0) 41 367 67 67, www.lakelucerne.ch

Hotel Villa Honegg, 6373 Ennetbürgen, Tel. +41 (0) 41 618 32 00, www.villa-honegg.ch

Start

Bürgenstock Resort, Bergstation Standseilbahn Kehrsiten–Bürgenstock (864 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'671'617E 1'205'488N
DD
46.996587, 8.380222
DMS
46°59'47.7"N 8°22'48.8"E
UTM
32T 452878 5204971
w3w 
///package.decorated.giggles
Show on Map

Destination

Bürgenstock Resort, Bergstation Standseilbahn Kehrsiten–Bürgenstock

Turn-by-turn directions

Bürgenstock Resort bzw. Bergstation Standseilbahn Kehrsiten–Bürgenstock (860 m) – Taverna (860 m) – Bürgenstock (1128 m) – Chänzeli (??? ) – Hotel Villa Honegg – Bürgenstock Resort / Bergstation Standseilbahn.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug nach Luzern, weiter mit dem Schiff von Luzern nach Kehrsiten, von dort mit Standseilbahn auf den Bürgenstock.

Oder mit dem Zug bis Stansstad und weiter mit dem Bus auf den Bürgenstock.

Getting there

Mit dem Auto nach Luzern oder auf den Bürgenstock.

Parking

Parkplätze in Luzern und auf dem Bürgenstock.

Coordinates

SwissGrid
2'671'617E 1'205'488N
DD
46.996587, 8.380222
DMS
46°59'47.7"N 8°22'48.8"E
UTM
32T 452878 5204971
w3w 
///package.decorated.giggles
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Jochen Ihle / Toni Kaiser: Die 101 schönsten Wanderungen der Schweiz. ISBN 978-3-03865-041-6, Rothus Medien, Solothurn, www.wandershop-schweiz.ch  

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/8/2017: Die schönsten Rundwanderungen. Rothus Medien, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Author’s map recommendations

LK 1:50.000, 235T Rotkreuz, 245T Stans.

Equipment

Normale Wanderausrüstung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
5.8 km
Duration
2:00 h
Ascent
253 m
Descent
253 m
Highest point
1,115 m
Lowest point
863 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 8 Waypoints
  • 8 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view