Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Rundwanderung Kerns - Gerzensee - Kerns

Hiking Trail
Responsible for this content
Obwalden Tourismus Explorers Choice 
  • Gerzensee
    Gerzensee
    Photo: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
m 580 560 540 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein prähistorischer Bergsturz vom Stanserhorn hat den Kernwald zu einer einzigartigen Landschaft zwischen den Kantonen Obwalden und Nidwalden geschaffen. Die leichte Wanderung führt mitten hinein ins Reich der Chärwaldräuber.
easy
Distance 8 km
2:05 h
60 m
60 m
593 m
542 m
Profile picture of Obwalden Tourismus
Author
Obwalden Tourismus 
Update: July 26, 2019
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
593 m
Lowest point
542 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Show elevation profile

Start

Post Kerns (561 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'663'707E 1'194'744N
DD
46.900757, 8.274722
DMS
46°54'02.7"N 8°16'29.0"E
UTM
32T 444758 5194391
w3w 
///groom.work.helpful
Show on Map

Destination

Post Kerns

Turn-by-turn directions

Von der Post Kerns führt der Weg auf der Untergasse bis Holzbau Bucher und umrundet die Siedlung über Huwel – Rüti zur Kägiswilerstrasse. Hier überquert er den Kernmattbach und steigt hinauf zur Blumengärtnerei im Windeggli. Die Wanderung geht weiter nach Siebeneich bis zur 1722 erbauten Kapelle im Hostettli, welche der „weinenden Mutter-Gottes von Budapest“ geweiht ist. Deshalb wird sie regelmässig von den Ungarn, die in der Schweiz leben, als Wallfahrtsort aufgesucht.

Vom Hostettli nimmt der Weg in östlicher Richtung eine Abkürzung dem Waldrand entlang und erreicht direkt das Strässchen in den Kernwald, welches zur Zubersrüti führt. Hier lädt ein grosszügig eingerichteter Picknickplatz mit Feuerstelle zum Verweilen ein. Diese befindet sich mitten im Reich der „Chärwaldräuber“, welche auf einem abwechslungsreichen Erlebnisparcours sagenhafte Geschichten erzählen.

Fünf Minuten vom Picknickplatz entfernt entdeckt man den idyllischen Gerzensee, der zu den verschiedenen Jahreszeiten überraschende natürliche Reize ausstrahlt. 

Vorbei am Brandgütsch führt das Waldsträsschen zum Hübeli und über Ribeten –Mühlimatt querfeldein zurück nach Kerns.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Ab Luzern/Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express nach Sarnen, in Sarnen umsteigen auf das Postauto nach Kerns. 

Getting there

Von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann auf der A8 weiter bis zur Ausfahrt, Sarnen Nord, Kerns. Bei der Ausfahrt die Linke Spur verwenden in Richtung Kerns.

Von Interlaken via Brünig auf der A8 bis zur Ausfahrt Sarnen Nord, Kerns. Bei der Ausfahrt rechts einspuren und abbiegen nach Kerns. 

Coordinates

SwissGrid
2'663'707E 1'194'744N
DD
46.900757, 8.274722
DMS
46°54'02.7"N 8°16'29.0"E
UTM
32T 444758 5194391
w3w 
///groom.work.helpful
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
8 km
Duration
2:05 h
Ascent
60 m
Descent
60 m
Highest point
593 m
Lowest point
542 m
Public-transport-friendly Circular route Family-friendly Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view