Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Weg der Schweiz - Seelisberg-Flüelen - SchweizMobil Nr. 99

Hiking Trail · Seelisberg
Responsible for this content
Region Luzern-Vierwaldstättersee Verified partner 
  • /
    Photo: Carla Hendry, outsideisfree.ch
m 1100 1000 900 800 700 600 500 400 300 14 12 10 8 6 4 2 km
Herrlicher Panoramaweg, entlang der Rütliwiese, imposanter Felsgalerien und dem Reussdelta, mit Rundblick auf den Urnersee.
moderate
16 km
4:49 h
377 m
742 m

Seelisberg - Bauen

Von der Bahnstation der Treib-Seelisberg-Bahn aus führt der "Weg der Schweiz" meist auf dem Trottoir vorbei an der Pfarrkirche und der Wallfahrtskapelle Maria Sonnenberg in den oberen Dorfteil von Seelisberg. Dabei eröffnet sich ein herrlicher Blick auf den Urnersee und das Reussdelta. Direkt unter den Füssen kann man die Rütliwiese entdecken, welche sich rund 350 Meter tiefer befindet.

Beim Volg führt der Weg links ab der Strasse vorbei am Kinderspielplatz durch den frisch-duftenden Tannwald auf meist ebenem Weg. Nach einem kurzen Anstieg erreichen Sie das Schlösschen Beroldingen (wenn Sie auf der kleinen Zubringer-Strasse bleiben können Sie den Anstieg umgehen, verpassen aber das Schlösschen Beroldingen!) mit herrlichem Blick über den Urnersee.

Von nun geht's zuerst leicht bergab zum Wyler "Wyssig" und dann über 850 steinerne Treppenstufen auf einem romantischen alten Säumerweg recht steil hinunter nach Bauen, der Urnersee Riviera direkt am Urnersee.

Bauen - Isleten

Der Weg von Bauen nach Isleten führt direkt am See entlang und kann bei jedem Wetter problemlos begangen werden. Der grösste Teil vom Wegabschnitt führt durch Felsgalerien, auf dem Trassee der ehemaligen Strasse nach Bauen.

Sie wandern durchs Dorf hindurch über den Bach, vorbei an der Schiffstation. Nach dem Dorf verlassen Sie die kleine Fahrstrasse und gelangen auf einem romantischen Weg entlang des Sees durch verschiedene Galerien mit idyllischen Feuerstellen zur Schiffstation nach Isleten.

Isleten - Seedorf - Flüelen

Von Isleten führt der Weg direkt am Urnersee auf einem ebenen angenehmen Weg nach Seedorf. Auf halbem Weg treffen wir auf das Kraftwerk Bolzbach, in welchem Wasser aus dem Isenthal in Strom verarbeitet wird.

Kurz vor dem Dorf und der Autobahn biegt der Weg rechts ab, vorbei am Strandbad ins Naturschutzgebiet am Reussdelta. Entweder am See entlang oder direkt durchs Naturschutzgebiet führen zwei verschiedene Wege zur Reuss, welche Sie über eine faszinierende Holzbrücke überqueren. Vorbei an einem grossen Rastplatz gelangen Sie bald zum Dorf Flüelen. Der Weg führt direkt zu Bahn-, Bus- und Schiffstation in Flüelen am See.

Der Berner Abschnitt zwischen Bauen und Seedorf ist mit drehbaren Holzscheiben, welche Bildmotive des Alltags der verschiedenen Berner Regionen zeigen, ausgestattet.

Profile picture of Carla Hendry
Author
Carla Hendry
Updated: July 16, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
873 m
Lowest point
434 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Wegen akuter Felsgefahr verläuft der Weg auf den letzten 400 Meter im Harderbrand Strassentunnel.

Start

Seelisberg (797 m)
Coordinates:
DD
46.975654, 8.585764
DMS
46°58'32.4"N 8°35'08.8"E
UTM
32T 468493 5202541
w3w 
///nooks.older.sponge

Destination

Flüelen

Turn-by-turn directions

Seelisberg - Bauen - Isleten - Seedorf - Flüelen

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Coordinates

DD
46.975654, 8.585764
DMS
46°58'32.4"N 8°35'08.8"E
UTM
32T 468493 5202541
w3w 
///nooks.older.sponge
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
16 km
Duration
4:49h
Ascent
377 m
Descent
742 m
Public transport friendly Multi-stage route Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.