Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Zell - Willisau

Hiking Trail · Willisau
Responsible for this content
Willisau Tourismus Explorers Choice 
  • Salberig 777 m
    / Salberig 777 m
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Blick zurück Richtung Stocki
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Auf Stocki kreuzen wir den Jakobsweg
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Picknick Platz vor Salberig
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Aussichtspunkt Salberig 777 m
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Unterhalb Salbrig
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Vorbei an blühenden Apfelbäumen
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / St. Jakobskapelle Bösegg
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Bösegg 748 m
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Blick zurück zur Bösegg
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Bei Birchbühl - Absitzen auf eigene Gefahr :-)
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Typisches Napfhügelland, ganz rechts erhaschen wir einen Blick zum Salbrig
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / In der Ferne erspähen wir schon die mächtige Honegg Linde
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
  • / Honegg 746m
    Photo: Willisau Tourismus, Willisau Tourismus
m 800 700 600 500 12 10 8 6 4 2 km
Wer gerne auf wenig begangenen Wegen über schöne Hügel wandert, kommt bei dieser Wanderung voll auf seine Kosten. Immer wieder bieten sich schöne Ausblicke in alle Richtungen.
moderate
Distance 13 km
3:30 h
373 m
400 m
Diese Route führt in sanftem auf und ab über den zahlreichen Ausläufern des Napfs an Wiesen, Wäldern und Bauernhöfen vorbei. Einen ersten landschaftlichen Höhepunkt erreichen wir schon bald auf der lieblichen Anhöhe Salberig von wo sich eine herrliche Aussicht bietet. Weiter führt der Weg bis zur sagenumwobenen Wallfahrtskapelle St. Jakob bei welcher sich ein Zwischenstopp lohnt, im Innern der Kapelle ist auf Tafeln die Legende dargestellt. Weiter führt der Weg vorbei an weidenden Kühen und durch lichte Wälder zur aussichtreichen Honegg. Dort stehen eine imposante Linde mit einem Stammdurchmesser von ca. 2,5 Meter und eine kleine Kapelle. Von ist es nur noch eine knappe Stunde nach Willisau.

Author’s recommendation

Unterwegs gibt es keine Restaurants aber schöne Rastplätze, um sich aus dem Rucksack zu verpflegen.
Profile picture of Willisau Tourismus
Author
Willisau Tourismus 
Update: June 20, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
809 m
Lowest point
562 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Napfgebiet

St. Jakobskapelle Bösegg

Wanderungen Region Willisau

Start

Bahnhof Zell (588 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'636'990E 1'220'723N
DD
47.136452, 7.926218
DMS
47°08'11.2"N 7°55'34.4"E
UTM
32T 418573 5220887
w3w 
///fabricate.toned.blip

Destination

Bahnhof Willisau

Turn-by-turn directions

Wir überqueren beim Bahnhof Zell die Hauptstrasse, durchqueren ein kleines Wohnquartier und folgen zuerst dem Wegweiser Richtung Brisek und laufen auf der Grünenbodenstrasse in die östliche Richtung. Nach einigen Minuten biegen wir beim nächsten Wegweiser rechts bergauf ab Richtung Stocki ab. Stocki - Salberig - Richtung Oberwil - Bösegg - Birchbüel - Honegg - Willisau

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug bis Bahnhof Zell

Parking

In Willisau und Zell hat es gebührenpflichtige Parkplätze.

Coordinates

SwissGrid
2'636'990E 1'220'723N
DD
47.136452, 7.926218
DMS
47°08'11.2"N 7°55'34.4"E
UTM
32T 418573 5220887
w3w 
///fabricate.toned.blip
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Swisstopo 234T Willisau

Equipment

  • Dem Wetter entsprechende Kleidung
  • Gutes Schuhwerk
  • Wanderstöcke sind empfehlenswert
  • Fotoapparat 
  • Tagesrucksack

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Blister kit
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
13 km
Duration
3:30 h
Ascent
373 m
Descent
400 m
Public-transport-friendly Scenic Insider tip Linear route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view