Plan a route here Copy route
Mountain Bikerecommended route

Bike-Tour 405 Erstfeldertal-BIke

Mountain Bike · Switzerland
LogoVerein Urner Wanderwege
Responsible for this content
Verein Urner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Bike-Tour 405: Eine Tour mit wunderschöner Aussicht
    / Bike-Tour 405: Eine Tour mit wunderschöner Aussicht
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Bike-Tour 405: Gut ausgeschildert!
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Bike-Tour 405: Mitten durch Blmenwiesen
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Bike-Tour 405: Sehr gut geeignet für Gruppen
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
m 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km
Erstfeld, Eisenbahnerdorf und Energiestadt mit dem gleichnamigen Seitental, ist mit dem öffentlichen Verkehr leicht erreichbar. Die verhältnismässig kurze Route bietet Ihnen alle Facetten und Elemente einer attraktiven Bikeroute und ist optimal kombinierbar mit anderen Touren.
moderate
Distance 14.6 km
2:46 h
663 m
662 m
1,088 m
463 m
Bereits nach der Abzweigung in den Talweg, ausgangs Erstfeld, zeigt Ihnen der majestätische Schlossberg die Zielrichtung an. Die kurvenreiche Talstrasse fordert Sie von Anfang an mit einer giftigen Steigung. Auf der Talstrasse passieren Sie die anmutigen Weiler und Heimwesen, welche den typischen Streusiedlungen in den Urner Berggebieten entsprechen. Beim Bergheimetli Wilerli mit 1085 m ü. M. haben Sie auch bereits den höchsten Punkt Ihrer Tour erreicht. Der anschiessende Singletrail über das Plattental, mit der kurzen, technisch anspruchsvollen Abfahrt über den Alpweg beim Bockitobel lässt das Bikerherz höher schlagen. Beim Bockiberg kommen Sie zum eindrücklichsten Aussichtspunkt der Route. Lassen Sie für einen kurzen Moment die Blicke über den ganzen Talboden und das untere Reusstal schweifen. In Hofstetten, neben der nostalgischen Seilbahn Hofstetten-Wilerli mit offener Kabine, erreichen Sie den Talboden. Zurück in Erstfeld lohnt sich ein Besuch des Info Centers der AlpTransit Gotthard AG mit einer attraktiven Ausstellung über die NEAT, das Jahrhundertprojekt am Gotthard mit dem längsten Eisenbahntunnel der Welt.

Author’s recommendation

Die Tour ist durchgehend mit Nr. 405 signalisiert.
Profile picture of Markus Fehlmann
Author
Markus Fehlmann 
Update: December 30, 2016
Difficulty
S1moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,088 m
Lowest point
463 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Bahnhof Erstfeld (471 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'692'494E 1'186'187N
DD
46.820406, 8.650751
DMS
46°49'13.5"N 8°39'02.7"E
UTM
32T 473359 5185266
w3w 
///distilled.shoving.furnish

Destination

Bahnhof Erstfeld

Turn-by-turn directions

Erstfeld - Sagerberg - Wilerli - Scheidweg - Bocki - Hofstetten - Erstfeld

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'692'494E 1'186'187N
DD
46.820406, 8.650751
DMS
46°49'13.5"N 8°39'02.7"E
UTM
32T 473359 5185266
w3w 
///distilled.shoving.furnish
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S1moderate
Distance
14.6 km
Duration
2:46 h
Ascent
663 m
Descent
662 m
Highest point
1,088 m
Lowest point
463 m
Circular route Scenic

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 4 Waypoints
  • 4 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view