Plan a route here Copy route
Mountain Bikerecommended route

Haldi-Bike-Tour

Mountain Bike · Switzerland
LogoVerein Urner Wanderwege
Responsible for this content
Verein Urner Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • Haldi-Bike-Tour: Eine gemütliche Tour für alle Altersklassen
    / Haldi-Bike-Tour: Eine gemütliche Tour für alle Altersklassen
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Haldi-Bike-Tour: Geeignet für Gruppen
    Photo: Markus Fehlmann, Verein Urner Wanderwege
  • / Haldi-Bike-Tour: Gut ausgebaute Wege
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Haldi-Bike-Tour: Rundum ein Vergnügen!
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Haldi-Bike-Tour: Wunderbare Rundsicht über das Reusstal!
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
  • / Haldi-Bike-Tour: Sehr gut ausgeschildert!
    Photo: ARE, CC BY, Verein Urner Wanderwege
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 25 20 15 10 5 km
Die Bikeroute führt Sie auf das Haldi, die Sonnenterasse oberhalb von Schattdorf. Die abwechslungsreiche Tour führt über Waldstrassen, Alpwege und Singletrail vorbei am Billentrog, einem mythischen Ort der Kraft mit besonderer Ausstrahlung.
moderate
Distance 27.3 km
4:24 h
999 m
999 m
1,446 m
447 m
Den Aufstieg auf das Haldi fahren Sie über die stetig ansteigende, meistens im Schatten liegende Waldstrasse. Beim Heimwesen Figstuel bietet sich eine erste Möglichkeit, die traumhafte Aussicht bis zum Urnersee zu geniessen. Weiter führt Sie der Weg entlang von saftigen Blumenwiesen aufs Oberfeld, mit 1446 m der höchste Punkt Ihrer Tour. Eingesäumt durch die umliegenden Berge ist eine kurze Rast angezeigt, bevor Sie den attraktiven Singletrail via Billenwald unter die Räder nehmen. Über attraktives Weidegebiet führt Sie der Weg vorbei am Billentrog, dem Ort der Kraft: Trinken Sie einen Schluck des Wassers und geniessen Sie für einen kurzen Moment die Stille. Beim Schwandiberg empfiehlt sich ein 3 km langer Abstecher zum Aussichtspunkt Schilt. Der Aufstieg ist anspruchsvoll, doch Sie werden mit einer fantastischen Aussicht über den ganzen Urner Talboden belohnt. Jetzt haben Sie eine Portion Älplermagronen verdient. Dies ist eine Spezialität des Restaurant Alpenrösli, direkt neben der Haldikapelle, welche an eine norwegische Stabskirche erinnert. Als Abschluss geniessen Sie die eindrucksvolle Abfahrt durch prachtvollen Laubwald entlang dem alten Waldweg nach Schattdorf.

Author’s recommendation

Die Tour ist durchgehend mit Nr. 413 signalisiert. Mögliche Variante für konditionell ambitionierte: Der Abstecher zum Aussichtspunkt Schilt lohnt sich!
Profile picture of Markus Fehlmann
Author
Markus Fehlmann 
Update: December 30, 2016
Difficulty
S0moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,446 m
Lowest point
447 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Hier finden Sie alles über das Haldi!

Start

Bahnhof Altdorf (447 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'690'959E 1'192'347N
DD
46.876028, 8.631855
DMS
46°52'33.7"N 8°37'54.7"E
UTM
32T 471946 5191453
w3w 
///replaces.bricks.drilling

Destination

Bahnhof Altdorf

Turn-by-turn directions

Altdorf - Schattdorf - Platti - Figstuel - Rämeli - Sunntigsboden - Oberfeld - Billenwald - Schwandiberg - Rämeli - Figstuel - Äbnet - Schattdorf - Altdorf

Note


all notes on protected areas

Coordinates

SwissGrid
2'690'959E 1'192'347N
DD
46.876028, 8.631855
DMS
46°52'33.7"N 8°37'54.7"E
UTM
32T 471946 5191453
w3w 
///replaces.bricks.drilling
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
S0moderate
Distance
27.3 km
Duration
4:24 h
Ascent
999 m
Descent
999 m
Highest point
1,446 m
Lowest point
447 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 6 Waypoints
  • 6 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view