Plan a route here Copy route
Snowshoeing

Rund um den Schülberg

· 1 review · Snowshoeing
Responsible for this content
Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Erhard Gick, Geschäftsstelle Schwyzer Wanderwege
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 7 6 5 4 3 2 1 km
Eine einfache Schneeschuhtour lässt sich um den Schülberg machen.
moderate
Distance 8 km
3:45 h
775 m
228 m
Schneeschuhtour rund um den Schülberg oderhalb der Druesberghütte. Die Winterlandschaft ist einmalig, die Lawinengefahr relativ gering.

Author’s recommendation

Besuch der Kapelle oberhalb der Druesberghütte. Einkehr bei der Druesberghütte. Hier können Schlitten oder Skibobs gemietet werden, die auf der winterlich autofreien Strasse genutzt werden können.
Profile picture of Erhard Gick
Author
Erhard Gick 
Update: January 19, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Risk potential
Highest point
1,811 m
Lowest point
1,036 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Schneerutschungen ab Schülberg sind möglich, aber Lawinengefahr ist bei genügend Abstand vom Berg gering.

Start

Unteriberg, Weglosen (1,035 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'704'129E 1'208'614N
DD
47.020393, 8.808318
DMS
47°01'13.4"N 8°48'29.9"E
UTM
32T 485432 5207448
w3w 
///hinders.undertook.worlds

Destination

Unteriberg Weglosen

Turn-by-turn directions

Man steigt von der Talstation der Luftseilbahn Weglosen zum Hoch Ybrig Richtung Druesberghütte auf. ZUerst leicht auf der Asphaltstrasse ansteigend dem grossen Parkplatz entlang. Hinter den ersten Häusern kann man über eine Pistenbaute (Brücke) links weg gehen und dann mehr oder weniger dem Alpweg folgen oder wie jetzt dem Pistenverlauf folgen. Nach gut 15 bis 20 Minuten erreicht man die Bergstrasse, die zur Druesberghütte führt. Dieser folgt man durch den Wald bis zur Gruebi an der markanten Rechtskurve der Strasse. 

Ab der Gruebi muss man nicht weiter der Strasse folgen sondern dem Bergweg, der rechts an der Gruebi vorbei zur Druesberghütte führt. Eine kurze Stärkung auf der Druesberghütte ist lohnenwert, bevor es dann Richtung Stäfel und Schülberghütte weitergeht. Der Weg ist einfach zu finden auch wenn keine Markierungen oder Spuren vorhanden sind. Im Prinzip läuft man an der linken Flanke des Schülbergs entlang und umrundet diesen einfach. Ab der Schülberghütte geht es zu Punkt 1696, dann zu 1683 und weiter zur Lehhütte. Bei Hinterofen gelangt man über den kleinen Pass ins Gebiet Ried, links die Alp Hinterofen. Bei Punkt 1807 erfolgt dann der Absteig zur Schülberghütte und zurück zur Druesberghütte.   

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

SwissGrid
2'704'129E 1'208'614N
DD
47.020393, 8.808318
DMS
47°01'13.4"N 8°48'29.9"E
UTM
32T 485432 5207448
w3w 
///hinders.undertook.worlds
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Schneeschuhe, LVS

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Renate Gijbels
February 16, 2020 · Community
Zeer mooie tocht, echter hebben wij het niet uitgelopen vanwege de tijd. Nu lopen we toch altijd wel binnen de aangegeven tijd. Er staat 2 uur heen naar de hut en 1.30 naar beneden. (Gele bordjes)Hoe is het mogelijk om de ronde geheel te maken in de door jullie aangegeven tijd?
Show more
When did you do this route? February 16, 2020

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
8 km
Duration
3:45 h
Ascent
775 m
Descent
228 m
Public-transport-friendly

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view