Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Marche nordique Top

Wichelsee Runde

Marche nordique
Ce contenu est proposé par
Obwalden Tourismus
  • Wichelsee
    / Wichelsee
    Photo: Obwalden Tourismus, Obwalden Tourismus
m 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km
Nordic Walking Strecke vom Kantonshauptort vorbei am Wichelsee bis zum Fusse des Pilatus.
Facile
10,5 km
1:30 h.
5 m
41 m
Image de profil de Obwalden Tourismus
Auteur
Obwalden Tourismus
Mise à jour: 09.10.2019
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
473 m
Point le plus bas
432 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Bahnhof Sarnen (470 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'661'495E 1'194'192N
DD
46.896000, 8.245620
DMS
46°53'45.6"N 8°14'44.2"E
UTM
32T 442536 5193883
w3w 
///confronter.plaire.fermons

Arrivée

Bahnhof Alpnachstad

Itinéraire

Vom Sarner Bahnhof führen wenige Schritte auf den Dorfplatz mit dem Rathaus, dem Zeugen der jahrhundertealten eidgenössischen Selbständigkeit des Kantons Obwalden. Nach dem Überschreiten der Rathausbrücke folgt der Wanderweg nordwärts mal links mal rechts der Sarneraaentlang bis zur Aa-Brücke bei der ehemaligen Bahnstation Kägiswil, über welche die Kernserstrasseführt. Diese und das Bahngeleise überquerend zweigt man nordostwärts ab und gelangt nachder Unterquerung der Autobahn zum Naturschutzgebiet Wichelsee.

Das Gebiet, welches rund um den 1957 aufgestauten See entstanden ist, wurde 2005 als Lebensraumseltener Tier- und Pflanzenarten sowie als wertvoller Landschafts- und Erholungsraum unter Naturschutz gestellt. Hier tummeln sich und brüten eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten, bereichert durch seltene Zugvögel und Wintergäste. Künstlich angelegte Tümpel beherbergen zahlreiche Amphibienarten.

2007 wurde beim Staudamm des Sarneraa-Kraftwerks eine Fischtreppe erstellt, in deren Restwasser die Fische wieder auf natürlicher Wanderroute in den See und Oberlauf der Sarneraa aufsteigenkönnen. Verschiedene Bänkli und Feuerstellen laden zum Verweilen und zur Naturbeobachtung ein.

Für den Rückweg von Alpnachstad können Sie bequem die Zentralbahn nach Sarnen nehmen,welche im Halbstunden-Takt verkehrt.

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Ab Luzern oder Interlaken mit dem Luzern-Interlaken-Express nach Sarnen.

Ab Alpnachstad reisen Sie bequem mit der S5 der Zentralbahn zurück nach Sarnen.

Par la route

Auf der A2 von Luzern her im Tunnel auf die A8 Richtung Interlaken, Sarnen wechseln und dann die Ausfahrt Sarnen Nord nehmen.

Von Interlaken via Brünig auf der A8 bis zur Ausfahrt Sarnen Nord.

Coordonnées

SwissGrid
2'661'495E 1'194'192N
DD
46.896000, 8.245620
DMS
46°53'45.6"N 8°14'44.2"E
UTM
32T 442536 5193883
w3w 
///confronter.plaire.fermons
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Activités similaires dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
10,5 km
Durée
1:30 h.
Dénivelé positif
5 m
Dénivelé négatif
41 m
Accès par transports publics Intérêt - flore Aller simple Intérêt - faune

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser