Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Promenade Parcours recommandé

Rundweg Ufnau

Promenade · Freienbach
Ce contenu est proposé par
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Explorers Choice 
  • Auf der Insel Ufenau befinden sich zwei mittelalterliche Kirchen.
    / Auf der Insel Ufenau befinden sich zwei mittelalterliche Kirchen.
    Photo: Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
m 550 500 450 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Hotel-Restaurant Schiff Bahnhof Pfäffikon Insel Ufnau Pfäffikon SZ ZSG
Entdecken Sie auf dem Rundweg Ufnau eine artenreiche und abwechslungsreiche Moorlandschaft auf der grössten Insel der Schweiz.
Facile
Distance 1,4 km
0:21 h.
9 m
9 m

Mit den rund 11 ha ist die Insel Ufnau die grösste Insel der Schweiz. Die Insel bietet einen einzigartigen, ruhigen, zeitlosen und schlichten Erholungsraum sowie wertvollen Lebensraum für heimische Tier- und Pflanzenarten.

Was heute als eine idyllische Inselmitten im Zürichsee liegt, war bis ins Spätmittelalter mit dem Festland verbunden. Erst durch den Anstieg des Seespiegels (ca. 3 m) sowie dem  Bau des Lettenwerks (Zürich) wurden die Inseln Ufnau und Lützelau vom Festland abgeschnitten.

Die Insel Ufnau ist seit dem Jahre 965 im Besitz des Klosters Einsiedeln und wurde über die Jahrhunderte behütet und gepflegt. Heute wachsen hier auf rund einer Hektare Pinor Noir und Räuschling-Trauben welche später in der Kellerei des Klosters Einsiedeln zu Spitzenwein weiterverarbeitet werden.

Die Inseln Ufnau und Lützelau und die ausgedehnten Riedwiesen des Naturschutzgebiets Frauenwinkels zählen heute zur Moorlandschaft von nationaler Bedeutung.

 

Note de l'auteur

Das Inselrestaurant mit seinem wunderbaren Garten und der neugeschaffenen grossen Gaststube lädt zum Verweilen ein.
Image de profil de Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Auteur
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Mise à jour: 17.06.2021
Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
415 m
Point le plus bas
406 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Insel Ufnau
Hotel-Restaurant Schiff

Conseils et recommandations supplémentaires

Insel Ufnau

Insel Restaurant

Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee Tourismus

Départ

Bei der Schiffanlegestelle (407 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'701'354E 1'230'518N
DD
47.217821, 8.776734
DMS
47°13'04.2"N 8°46'36.2"E
UTM
32T 483095 5229394
w3w 
///aromate.préférant.faon

Arrivée

Beim Ausgangspunkt

Itinéraire

Von der Schiffanlegestelle führt der Weg immer entlang des Ufers rund um die Insel.

 

 

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Nehmen Sie den Zug bis nach Bahnhof Pfäffikon. Von dort aus führt Sie ein Spaziergang (ca. 15min) zur Seeanlage Unterdorf in Pfäffikon.

 

Mit dem Schiff auf die Insel Ufnau:

Von Karfreitag bis Ende Oktober erreicht man die Ufnau mit dem Kursschiff von Zürich oder Rapperswil her.

Von Mai bis September bietet die Gemeinde Freienbach zusätzlich einen Shuttle-Betrieb an.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Par la route

Von Zürich:

  • Auf der Autobahn A3 von Zürich Richtung Chur Ausfahrt 40 Pfäffikon / Rapperswil / Altendorf nehmen.
  • Auf dem rechten Fahrstreifen Auffahrt Richtung Pfäffikon / Altendorf nehmen. Bei der Ampel links abbiegen Richtung Pfäffikon.
  • Bei beiden Kreisverkehren zweite Ausfahrt verwenden.
  • 500 m nach dem zweiten Kreisverkehr rechts abbiegen auf die Unterdorfstrasse.

Von Chur:

  • Auf der Autobahn A3 von Chur Richtung Zürich Ausfahrt 40 Pfäffikon / Rapperswil nehmen.
  • Auf dem rechten Fahrstreifen Auffahrt Richtung Pfäffikon / Altendorf nehmen. Bei der Ampel links abbiegen Richtung Pfäffikon.
  • Bei beiden Kreisverkehren zweite Ausfahrt verwenden.
  • 500 m nach dem zweiten Kreisverkehr rechts abbiegen auf die Unterdorfstrasse.

Von Luzern, Schwyz:

  • Von Luzern, Zug oder Schwyz auf der Kantonsstrasse via Sattel, Rothenthurm, Biberbrugg, Schindellegi nach Pfäffikon.
  • In Pfäffikon links abbiegen auf Churerstrasse.
  • Nach 60 m rechts abbiegen auf Unterdorfstrasse.

Se garer

Parkplätze bei der Seeanlage Unterdorf in Pfäffikon.

Coordonnées

SwissGrid
2'701'354E 1'230'518N
DD
47.217821, 8.776734
DMS
47°13'04.2"N 8°46'36.2"E
UTM
32T 483095 5229394
w3w 
///aromate.préférant.faon
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Gutes Schuhwerk

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
1,4 km
Durée
0:21 h.
Dénivelé positif
9 m
Dénivelé négatif
9 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Intérêt culturel / historique Accessible aux personnes à mobilité réduite Accessible aux poussettes

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Durée : H
Distance  km
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser