Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée d'hiverParcours recommandé

Winterwanderung Rossweid - Schwarzenegg - Rossweid in Sörenberg

Randonnée d'hiver · UNESCO Biosphère Entlebuch
LogoUNESCO Biosphäre Entlebuch
Ce contenu est proposé par
UNESCO Biosphäre Entlebuch Explorers Choice 
  • Fototrail Sörenberg - Winterrundwanderung Rossweid-Schwarzenegg-Rossweid
    / Fototrail Sörenberg - Winterrundwanderung Rossweid-Schwarzenegg-Rossweid
    Crédit photo : Felder Photography, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Fototrail Sörenberg - Winterrundwanderung Rossweid-Schwarzenegg-Rossweid
    Crédit photo : Felder Photography, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Fototrail Sörenberg - Winterrundwanderung Rossweid-Schwarzenegg-Rossweid
    Crédit photo : Felder Photography, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Fototrail Sörenberg - Winterrundwanderung Rossweid-Schwarzenegg-Rossweid
    Crédit photo : Felder Photography, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Das gemütliche Stübli bei der Ski-Hütte Schwarzenegg in Sörenberg
    Crédit photo : David Kurth, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Im gemütlichen "Stübli" oder an der Selbstbedienung gibts eine feine Zwischenverpflegung
    Crédit photo : Samuel Büttler, UNESCO Biosphäre Entlebuch
  • / Gondelbahn Sörenberg - Rossweid
    Crédit photo : David Kurth, UNESCO Biosphäre Entlebuch
m 1540 1520 1500 1480 1460 1440 1420 1400 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Wandern Sie zur Sonnenterrasse der Skihütte Schwarzenegg und geniessen Sie ein feines Mittagessen.
Facile
Distance 2,4 km
1:00 h.
104 m
103 m
1 526 m
1 423 m
Die Winterwanderung führt durch national bedeutende Moorlandschaften zur Sonnenterrasse Schwarzenegg. Bei der Bergstation Rossweid startet der Weg zuerst Richtung Salwideli und nach ca. 25 Minuten nehmen Sie den Anstieg zur Ski-Hütte Schwarzenegg. Auf der gemütlichen Sonnenterrasse können Sie eine Verschnaufpause einlegen. Der Rückweg zur Rossweid ist nicht mehr weit und führt leicht talwärts.

Note de l'auteur

Geniessen Sie die gemütliche Atmosphäre und kulinarischen Highlights der Ski-Hütte Schwarzenegg, am besten reservieren Sie sich einen Platz im bedienten Stübli.
Image de profil de Sörenberg Flühli Tourismus
Auteur
Sörenberg Flühli Tourismus
Mise à jour: 07.10.2021
Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 526 m
Point le plus bas
1 423 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Wir bitten Sie, auf den Winterwanderwegen folgende Punkte zu beachten:

  • Bleiben Sie auf den markierten Routen
  • Wenn möglich, sollte die Langlaufloipegemieden werden. Falls dies nicht möglich ist, sollte hintereinandermarschiert und nicht in die Spuren getreten werden.
  • Planen Sie genügend Zeit ein und überwachen Sie das Wetter
  • Verhalten Sie sich ruhig, so besteht gar die Möglichkeit, Wildtiere zu sehen; beobachten Sie die Tiere aus gebührender Distanz
  • Falls Sie ihren Hund mitnehmen, gehört er an die Leine
  • Zum Thema Abfall: Nehmen Sie diesen mit den schönen Erinnerungen mit nach Hause und hinterlassen Sie nur Ihre Spur

Wenn Natursporttreibende den Raum der Wildtiere respektieren, braucht es weniger Verbote und Einschränkungen und die Naturlandschaft bleibt offen für echte Naturerlebnisse. Wir bitten Sie um sorgfältige Rücksichtnahme und bedanken uns dafür!

Conseils et recommandations supplémentaires

Sörenberg Flühli Tourismus
Rothornstrasse 21
6174 Sörenberg
Telefon +41 (0)41 488 11 85
info@soerenberg.ch
www.soerenberg.ch

Départ

Bergstation Gondelbahn Rossweid (1 462 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'644'901E 1'184'349N
DD
46.808788, 8.026909
DMS
46°48'31.6"N 8°01'36.9"E
UTM
32T 425756 5184375
w3w 
///sèchement.resplendir.pagne

Arrivée

Bergstation Gondelbahn Rossweid

Itinéraire

Der Start der Wanderung ist bei der Bergstation der Gondelbahn Rossweid. Von hier aus wandern Sie zuerst Richtung Salwideli. Nach ca. 25 Minuten verlassen Sie dann den Verbindungsweg und nehmen den etwas steilen Anstieg zur Schwarzenegg in Angriff. Der Rückweg zur Rossweid ist kurz ung geht leicht talwärts.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem öffentlichen Verkehr erreichen Sie Sörenberg via Schüpfheim (Bahnlinie Bern-Luzern). Ab Schüpfheim fahren Sie mit dem Postauto bis nach Sörenberg "Post".

Planen Sie Ihre Reise mit dem SBB Online Fahrplan.

S'y rendre

Die UNESCO Biosphäre Entlebuch liegt im Herzen der Schweiz, zentral zwischen Bern und Luzern. Sie erreichen Sörenberg über die Hauptstrasse 10 Richtung Schüpfheim und von dort nach Flühli Sörenberg.

Achtung, im Winter ist der Glaubenbielen-Pass (Sörenberg - Giswil) gesperrt!

Se garer

Ein kostenpflichtiger Parkplatz steht bei der Talstation Rossweid zur Verfügung.

Coordonnées

SwissGrid
2'644'901E 1'184'349N
DD
46.808788, 8.026909
DMS
46°48'31.6"N 8°01'36.9"E
UTM
32T 425756 5184375
w3w 
///sèchement.resplendir.pagne
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

Broschüre Winterwandern - Wandervorschläge in der UNESCO Biosphäre Entlebuch können Sie hier herunterladen oder bestellen.

S'équiper

Gute, stabile, wasser- und kälteresistente Schuhe sowie  Stöcke für die nötige Standfestigkeit im Schnee sind empfhelenswert.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
2,4 km
Durée
1:00 h.
Dénivelé positif
104 m
Dénivelé négatif
103 m
Point le plus élevé
1 526 m
Point le plus bas
1 423 m
Accès par transports publics Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Accès en remontées mécaniques

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser