Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée en montagne Parcours recommandé

2 Tages Tour Chaiserstock

Randonnée en montagne · Suisse
Ce contenu est proposé par
Stoos-Muotatal Tourismus Explorers Choice 
  • Lidernenhütte
    Lidernenhütte
    Crédit photo : Markus Fehlmann, UGHH/Verein Urner Wanderwege
m 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Die 2-Tages-Tour führt von Muotathal nach Riemenstalden und Lidernenhütte SAC (Anmeldung unerlässlich, Tel. Hütte 041 820 29 70, www.lidernenhuette.ch. Am zweiten Tag führt uns der Weg zum Chaiserstock.

Très difficile
Distance 27,7 km
12:53 h.
2 185 m
2 170 m
2 514 m
608 m

Wir starten im Schachen in Muotathal, welches in einer von hohen, schroffen Bergen flankierten Ebene liegt und folgen den Wegweisern Riemenstalden und Lidernenhütte SAC. Über die Flüelen und Hellweid, einem urzeitlichen Bergsturzgebiet, erreichen wir auf einer Asphaltstrasse die Frutt. Von der Flüelen gibt es auch eine attraktive, nur 10 Minuten längere Alternative auf einem Bergweg durch Felsbänder über die Untere und Obere Wissenwand nach Frutt. Hier folgen wir der Alpstrasse bis zur Höchi, dem Übergang ins Riemenstaldnertal. Kurz nach der Höchi zweigt der Weg zur Lidernenhütte gegen Süden ab, zuerst steil hinauf, dann unruhig auf und ab. Von weitem erblicken wir unseren Übernachtungsort, die Lidernenhütte SAC. Am nächsten Morgen folgen wir den Wegweisern zum Chaiserstock. Am imposanten Schmalstöckli vorbei geht's vorerst über Alpweiden und entlang mehrerer kleiner Seelein aufwärts. Das Gelände wird steiniger und die felsige Südwestwand des Chaiserstock rückt immer näher. Der Weg führt unter dieser sich hoch auftürmenden Wand vorbei zu einer steilen Rinne hinauf zum Chaisertor. Nun folgt der spannende und ausgesetzte Grat, an exponierten Stellen mit Drahtseilen und Ketten gesichert. Oben geniessen wir die prächtige Aussicht in alle Himmelsrichtungen, sowohl in die Bergwelt als auch weit ins Mittelland hinaus. Wie viele Seen sind zu erkennen?

Der Abstieg ist bis kurz vor dem Lidernen Plänggeli derselbe Weg; statt gegen Nordwesten zur Lidernen wählen wir nun den steilen Weg durch's Lidernen Plänggeli hinunter zur Seenalp. Nun führt uns ein kurvenreicher Weg nach Liplisbüel und anschliessend durch die schattigen, bewaldeten Hänge des Hüritals hinunter nach Muotathal.

Image de profil de Stoos-Muotatal Tourismus GmbH
Auteur
Stoos-Muotatal Tourismus GmbH 
Mise à jour: 24.06.2021
Difficulté
Très difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2 514 m
Point le plus bas
608 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Lieux où se restaurer

Lidernenhütte SAC
Bergestaurant Lipplisbüöl
Restaurant Bödeli
Restaurant Alpenrösli
Gasthaus Post
Alp Seenalp

Conseils et recommandations supplémentaires

Wanderkarte - 2 Tages Tour Chaiserstock

Départ

Schachen, Muotathal (609 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'700'356E 1'203'430N
DD
46.974351, 8.757552
DMS
46°58'27.7"N 8°45'27.2"E
UTM
32T 481558 5202342
w3w 
///écrite.goudron.affectif

Arrivée

Hinterthal, Muotathal

Itinéraire

Schachen, Muotathal - Frutt - Höchi - Lidernenhütte SAC - Chaiserstock - Seenalper Seeli - Liplisbüel - Hinterthal, Muotathal

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit dem Zug nach Schwyz, Bahnhof. Dann weiter mit dem Bus Nr. 1 Richtung Muotathal zur Bushaltestelle Schachen.

S'y rendre

Mit dem Auto zuerst Richtung Schwyz, dann Richtung Muotathal.

Se garer

Es hat Parkplätze im Schachen (unter der Kirche)

Coordonnées

SwissGrid
2'700'356E 1'203'430N
DD
46.974351, 8.757552
DMS
46°58'27.7"N 8°45'27.2"E
UTM
32T 481558 5202342
w3w 
///écrite.goudron.affectif
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wanderschuhe mit gutem Profil oder hohe Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, evtl. Stöcke

Autres parcours dans les environs

 Ces suggestions ont été créées automatiquement

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Très difficile
Distance
27,7 km
Durée
12:53 h.
Dénivelé positif
2 185 m
Dénivelé négatif
2 170 m
Point le plus élevé
2 514 m
Point le plus bas
608 m
Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 6 Points d’intérêt
  • 6 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser