Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Randonnée Top

Aussichtsreicher Frühlingstag am Vierwaldstättersee

Randonnée · Vierwaldstättersee mit Kernwald, Bürgenstock, Rigi
Ce contenu est proposé par
Berner Wanderwege Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Urmibergbahn mit Aussicht vom Bergrestaurant Timpelweid
    / Urmibergbahn mit Aussicht vom Bergrestaurant Timpelweid
    Photo: Berner Wanderwege
  • / Der Mythen grüsst von gegenüber
    Photo: Berner Wanderwege
  • / Aussicht über den Vierwaldstättersee
    Photo: Berner Wanderwege
  • / Felsenweg
    Photo: Berner Wanderwege
m 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km

Gratwanderung über den Südrücken der Rigi, mit Aussichten der Superlative!

 

 

 

 

Moyen
13,1 km
4:50 h.
920 m
630 m

702 Höhenmeter in 7 Minuten - das schaffen wir, allerdings schwebend in der sympatischen Urmibergbahn. Im Bergrestaurant Timpelweid geniessen wir den Kaffee mit Gipfeli bereits mit herrlichem Blick auf den Vierwaldstättersee.

Eine kurze erste Steigung führt uns hinauf, zum Aussichtspunkt Gottertli hoch über Brunnen. Vom Tal glitzern der Vierwaldstättersee und der Lauerzersee zu uns hoch, der Mythen grüsst von gegenüber, unsere Blicke schweifen in die Ferne.

Ein kurzer, steiler Abstieg führt uns zur Alp Egg und gemütlich weiter, durch leicht bewaldetes Gebiet zum Gätterlipass. Auf dem Gratweg marschieren wir bergwärts Richtung Burggeist - Rigi Scheidegg. Hier folgen wir ein kurzes Stück des Weges dem alten Bahntrassee der Rigi-Scheidegg-Bahn. Ab hinter Dossen nehmen wir den Aufstieg über den Dossen unter die Füsse. Es lohnt sich -, zumal sich uns da oben eine grandiose Rundumsicht eröffnet! Beim Abstieg nach Unterstetten sind wir sicherlich froh um unsere Wanderstöcke.

Bald einmal biegen wir ab auf den Felsenweg, der teilweise in den Fels gehauen ist und uns wiederum phantastische Ausblicke bietet. Ab Rigi First das letzte Stück gemütlich bis Rigi Kaltbad, wo wir einen Blick auf die Badewelt erhaschen, welche das Werk von Mario Botta ist. Bevor uns die moderne, grosse Luftseilbahn wieder hinunter ins Tal bringt.

Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 685 m
Point le plus bas
1 133 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Hotel Rigi-First
Hotel Rigi Kaltbad
Rigi Burggeist
Gasthaus Gätterli
Berghaus Unterstetten

Consignes de sécurité

Diese Route verläuft ausschliesslich auf signalisierten Wegen der Kategorie Wanderweg

Informations et liens complémentaires

Verein Berner Wanderwege, Bern, Tel.: 031 340 01 01, E-Mail: info@beww.ch, Homepage: www.bernerwanderwege.ch

Départ

Urmiberg (1 132 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'687'550E 1'207'444N
DD
47.012272, 8.590053
DMS
47°00'44.2"N 8°35'24.2"E
UTM
32T 468840 5206609
w3w 
///exotisme.réussir.ânière

Arrivée

Rigi Kaltbad

Itinéraire

Urmiberg - Gottertli - Gätterlipass - Dossen - Rigi First - Rigi Kaltbad

Remarque


Toutes les notes sur les zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Hinreise: Mit der Bahn via Luzern nach Brunnen. Anschliessend per Bus zur Talstation Urmiberg

Rückreise: Ab Rigi Kaltbad nach Weggis und per Schiff nach Luzern.

Coordonnées

SwissGrid
2'687'550E 1'207'444N
DD
47.012272, 8.590053
DMS
47°00'44.2"N 8°35'24.2"E
UTM
32T 468840 5206609
w3w 
///exotisme.réussir.ânière
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Swisstopo Wanderkarte 235T Rotkreuz 1:50'000

S'équiper

Wir empfehlen folgende Ausrüstung: Leichte Trekking-Schuhe, leichter Rucksack, Sonnenschutz, Regenjacke, Taschenapotheke, leichtes Picknick, genügend Flüssigkeit, Mobiltelefon.

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !

Marietta Frey 
23.06.2019 · Communauté
Länbhbpäl kböö vlvmbärdqyüt
Afficher plus
Faite le 18.06.2017

Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
13,1 km
Durée
4:50 h.
Dénivelé positif
920 m
Dénivelé négatif
630 m
Accès par transports publics Aller simple Point(s) de vue

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser