Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

Bartgeier auf Melchsee-Frutt

Randonnée · Kerns
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Bartgeier Melchsee-Frutt
    / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Bartgeier Melchsee-Frutt
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
ft 7400 7200 7000 6800 6600 6400 6200 8 7 6 5 4 3 2 1 mi

Facile
13,1 km
3:35 h.
249 m
249 m

Von Melchsee-Frutt nach Tannalp zieht sich ein grandioses Hochplateau. Durch abwechslungsreichen Alpengrund erreicht man in leichtem Auf und Ab auf dem moorweichen Wanderweg vom Melchsee den Tannensee. Beim Damm des Tannensees steigt ein Strässchen hinan zur Geländeterrasse Schnuer, von wo aus sich eine prächtige Aussicht auf die Berner Alpen und den Titlis bietet. Ein kurzer Bergweg führt hinunter zum Restaurant Tannalp, dann vorbei am Vogelbüel in den Hengliboden.

Hier wartet die Überraschung! Zuhinterst im Hengliboden wurden in den nahen Schroffen im Frühsommer 2015 erstmals in der Zentralschweiz wieder junge Bartgeier ausgewildert. Sie können jeweils von Mitte Juni bis Ende Juli vom Infostand aus beobachtet werden, wie sie flügge werden und ihre ersten Flugversuche starten. Auf dem Rückweg begleitet die Wandernden eine abwechslungsreiche Alpenflora entlang des südlichen Ufers des Tannensees, wo gut eingerichtete Feuerstellen zum Ausruhen einladen.

Conseil(s) de l'auteur

Wer mit einem Feldstecher ausgerüstet ist, kann in der Umgebung auch Murmeltiere, Steinböcke und Gemsen oder Schneehühner beobachten.

 

Die Strecke Melchsee-Frutt nach Tannalp und/oder umgekehrt kann auch bequem mit dem Fruttlizug zurückgelegt werden.

outdooractive.com User
Auteur
Obwalden Tourismus
Mise à jour: 01.04.2019

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
2054 m
Point le plus bas
1894 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

Coordonnées

DD
46.774571, 8.268393
DMS
46°46'28.5"N 8°16'06.2"E
UTM
32T 444145 5180373
w3w 
///augural.désembarquer.artisanat
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
13,1 km
Durée
3:35h.
Dénivelé positif
249 m
Dénivelé négatif
249 m
Itinéraire(s) en boucle

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser