Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Gratwanderweg Stoos

· 6 commentaires · Randonnée · Suisse
LogoSchwyzer Wanderwege
Ce contenu est proposé par
Schwyzer Wanderwege Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Wanderung in der Schweiz: Gratwanderweg Stoos
    / Wanderung in der Schweiz: Gratwanderweg Stoos
    Vidéo : Outdooractive
  • / Gipfelrestaurant Fronalpstock
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Sesselbahn Fronalpstock
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Feuerlilien auf dem Gratwanderweg
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Sesselbahn Klingenstock
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Aussicht auf Dorf Stoos
    Crédit photo : Tina Schelbert, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Aussicht Fronalpstock
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • /
    Crédit photo : Stoos-Muotatal Tourismus GmbH, Stoos-Muotatal Tourismus
  • / Gratwanderweg Stoos
    Vidéo : Stoos-Muotatal Tourismus
m 1900 1800 1700 4 3 2 1 km Klingenstock Caschu Alp Boutique Design Hotel Chlingenstock Fronalpstock Huser Stock
Der schmale, aber gut ausgebaute Gratwanderweg Stoos bietet eine 360-Grad-Aussicht. Zehn Schweizer Seen und unzählige Alpengipfel der Zentralschweiz erspäht das Auge.
Très difficile
Distance 4,5 km
1:48 h.
282 m
303 m
1 927 m
1 731 m
Mit der steilsten Standseilbahn der Welt erreicht man das autofreie Bergdorf Stoos. Zum Ausgangspunkt der Wanderung – dem Klingenstock – fährt eine Sesselbahn. Natürlich ist der Aufstieg auch zu Fuss möglich. Wer sich in westlicher Richtung zum Rot Turm und zum Nollen aufmacht, sollte trittsicher und schwindelfrei sein. Weit unten begleitet der Vierwaldstättersee die Wanderung über den Grat bis zum Huserstock. Dann geht’s im Zickzack auf dem in den Fels gehauenen und mit Ketten gesicherten Bergweg hinunter zum Furggeli. Der letzte Aufstieg ist der steilste, von der Alphütte beim Furggeli hinauf auf den Gipfel des Fronalpstocks. Begann das Herz beim Aufwärtswandern ein wenig stärker zu klopfen, raubt einem auf dem Gipfel die Aussicht auf die Berg- und Seenwelt den Atem. Auf der Terrasse des höchstgelegenen Restaurants des Kantons kann man sich erholen und den Ausblick weiter wirken lassen. Die Sesselbahn bringt einem zurück ins Bergdorf Stoos. Wer noch mag, kann auch hinunterwandern.

Note de l'auteur

Frönelis Geissli-Spielplatz-& Streichelzoo auf dem Fronalpstock.

Der Gratwanderweg ist auch für Familien geeignet. Hier zum Blog einer Familie zum Weg.

Image de profil de Stoos-Muotatal Tourismus / Schwyzer Wanderwege
Auteur
Stoos-Muotatal Tourismus / Schwyzer Wanderwege
Mise à jour: 24.06.2021
Difficulté
Très difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Potentiel de danger
Point le plus élevé
1 927 m
Point le plus bas
1 731 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Consignes de sécurité

Die Route ist teilweise leicht ausgesetzt. Wege nicht verlassen.

Conseils et recommandations supplémentaires

Für den Unterhalt und die damit verbundene Sicherheit auf dem Weg sorgt ein Verein. Rüstige Senioren arbeiten auf ehrenamtlicher Basis mit dem Ziel, dass der Weg auch für Familien und Senioren zugänglich ist. Der Verein finanziert sind vor allem aus Spendengeldern. Mehr dazu entnehmen Sie dem Prospekt hier.

Stoosbahnen AG: 041 818 08 08

Sesselbahnen Klingenstock bei schönem Wetter & Fronalpstock in der Hauptsaison täglich und in der Nebensaison an schönen Wochenenden in Betrieb.

Wanderkarte - Gratwanderung

Départ

Bergstation Sesselbahn Klingenstock (1 927 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'694'178E 1'201'397N
DD
46.956972, 8.675947
DMS
46°57'25.1"N 8°40'33.4"E
UTM
32T 475343 5200433
w3w 
///émeraude.teneur.bramer

Arrivée

Bergstation Sesselbahn Fronalpstock

Itinéraire

Klingenstock 1935 m - Rot Turm 1852 m - Huser Stock 1904 m - Furggeli 1782 m - Fronalpstock 1922 m

Wanderlandroute 827

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem Zug bis Bahnhof Schwyz-Seewen,dann mit dem Bus bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos (Linie 1 Schwyz - Muotathal)oder mit dem Zug bis Bahnhof SBB Brunnen, dann mitdem Bus bis zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

S'y rendre

Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Schwyz, dann Richtung Muotathal bis zur Talstation der grossen Standseilbahn Schwyz-Stoos oder mit dem PW auf Morschacherstrasse abbiegen (auf Höhe Wolfsprung), dann der Beschilderung nach Morschach folgen und weiter zur Talstation der kleinen Luftseilbahn Morschach-Stoos.

Se garer

An der Talstation der Standseilbahn Schwyz-Stoos und der Luftseilbahn Morschach-Stoos sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Coordonnées

SwissGrid
2'694'178E 1'201'397N
DD
46.956972, 8.675947
DMS
46°57'25.1"N 8°40'33.4"E
UTM
32T 475343 5200433
w3w 
///émeraude.teneur.bramer
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de lecture de l'auteur

An den Stationen der Stoosbahnen sind kostenlose Prospekte mit Informationen zum Gratwanderweg vorhanden:

Erlebniskarte Stoos, Wanderkarte Region Stoos-Muotatal, Prospekt Gratwanderweg

Recommandations de cartes de l'auteur

Im Regio Shop an der Talstation der Standseilbahn sind Schwyzer Wanderkarten vorhanden:

Zum Webshop

S'équiper

Gute Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke.

Questions / Réponses

Question de Annika G · 15.02.2022 · Communauté
Hallo Zusammen, ist die Gratwanderung auch im Winter, also z.B. März möglich oder sind dafür die Wege zu schmal? z.B. auch in Verbindung mit einer Schneeschuhwanderung? LG Annika
Afficher plus
Hallo Annika, besten Dank für deine Frage. Die Gratwanderung ist ausschliesslich im Sommer (Ende Mai - Mitte Oktober) begehbar. Wenn es Schnee auf dem Weg hat, kann man den Weg nicht begehen wegen zu hoher Absturzgefahr. Liebe Grüsse, Selina
Question de Анастасия Федорова · 30.05.2020 · Communauté
Grüezi! Könnte jemanden mir bitte erklären, warum es für eine schwierige Wanderung gilt? Danke im voraus!
Afficher plus
Réponse de Christian Berreth · 30.05.2020 · Communauté
Hallo Als schwierig ist höchstens die dünnere Luft und der fehlende Schatten bei Sonne zu sehen. Ansonsten ist sie recht normal.
1 réponse supplémentaire
Question de Vanessa von Ow · 27.05.2020 · Communauté
guten morgen ich wollte kuez fragen ob man die gradwanderung auch ohne sesselbahn laufen kann. wie qeit ist das etwa? von stoss aus? 6h? liebe grüssw vanessa
Afficher plus
Réponse de Christian Berreth · 27.05.2020 · Communauté
Moin Gute Frage. Sicher lich kann man die auch ohne Sessellift wandern. Da kenne ich allerdings nicht den Weg und die Zeit. Ich habe sie mit lift hoch und runter gewandert (mit Tochter) Durch die Höhenluft und bei Sonne ist das auch recht anspruchsvoll, da nirgends Schatten ist und sich der Weg auf gut 2000 m ü N. N befindet. Hoffe geholfen zu haben Lg Christian

Commentaire(s)

4,7
(6)
Анастасия Федорова
23.08.2020 · Communauté
Sehr schöne Wanderung und hat mittel Schwierigkeit. Dafür braucht man etwa 2 St. Publik Transport friendly.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 23.08.2020
Crédit photo : Анастасия Федорова, Communauté
Crédit photo : Анастасия Федорова, Communauté
Crédit photo : Анастасия Федорова, Communauté
Crédit photo : Анастасия Федорова, Communauté
Hiudi Zemp
14.10.2018 · Communauté
Diese Tour hat eine überwältigende Aussicht. Einzige Kritik sind die 1000 Treppenstufen, die den Weg sicherer machen sollten. Er ist eher anstrengender, vor allem ohne Bergstöcke. Die Zeitangabe ist daher zu knapp angegeben. Der Weg ist sonst sehr gut gesichert mit Ketten.
Afficher plus
Vivien Hohnholz
17.08.2017 · Communauté
Fronalpstock Ziegen
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Donnerstag, 17. August 2017, 10:45 Uhr
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Donnerstag, 17. August 2017, 10:45 Uhr
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Donnerstag, 17. August 2017, 10:45 Uhr
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Donnerstag, 17. August 2017, 10:45 Uhr
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Donnerstag, 17. August 2017, 10:45 Uhr
Crédit photo : Vivien Hohnholz, Community
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 11

Commentaires
Difficulté
Très difficile
Distance
4,5 km
Durée
1:48 h.
Dénivelé positif
282 m
Dénivelé négatif
303 m
Point le plus élevé
1 927 m
Point le plus bas
1 731 m
Accès par transports publics Point(s) de vue Point(s) de restauration Accès en remontées mécaniques Faune Conseils pratiques Itinéraire passant par des sommets Exposé Crête À faire en famille Passages sécurisés Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser