Planifier une randonnée Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Grosser Mythen - das Wahrzeichen von Schwyz

· 4 reviews · Randonnée · Suisse
Ce contenu est proposé par
Schwyzer Wanderwege Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Der gut ausgebaute Weg windet sich in vielen kehren bis zum Gipfel.
    / Der gut ausgebaute Weg windet sich in vielen kehren bis zum Gipfel.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Der Schwyzer Hausberg ist gut besucht.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Kurz unter dem Gipfel wird das Mythenhaus sichtbar.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Die Aussicht auf dem Grossen Mythen sucht ihresgelichen.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Blick vom Mythenkreuz zum Mythenhaus.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Die Mythen-Dohlen sind fast handzahm.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
  • / Blick auf den gut gesicherten Grat beim Abstieg.
    Photo: Erhard Gick, Schwyzer Wanderwege
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Rickenbach SZ, Rotenfluebahn Restaurant Gipfelstubli Rotenflue Mythenhaus Berggasthaus Holzegg Kapelle Holzegg Rotenfluebahn Mythenregion Skihaus Holzegg Holzegg
Der Grosse Mythen hat alpinen Charakter, trotzdem kann der Berg einfach bestiegen werden. Der Lohn der Wanderung ist ein sensationeller Rundblick mit zig hundert Berggipfeln.
Moyen
Distance 3 km
1:24 h.
487 m
169 m
1 890 m
1 403 m
Geradezu majestätisch thront der Grosse Mythen über dem Ort Schwyz. Mit der Rotenfluebahn gelangt man von Rickenbach/Schwyz zum Ausgangspunkt: der Rotenflue. Das Wegstück bis zur Holzegg am Fusse des Grossen Mythen ist ein gemütliches Warmlaufen. Hier beginnt der Einstieg in den Mythen-Bergweg. Daher ist der Ort ideal für eine letzte Rast (Feuerstelle, Restaurant Holzegg). Der Aufstieg auf den Grossen Mythen ist relativ steil und sollte mit gutem Schuhwerk angegangen werden. Bei nasser Witterung ist Vorsicht geboten. Die rutschigen Steine können sehr gefährlich sein. Der Aufstieg eröffnet einen wunderbaren Panoramablick. Auf dem Gipfel angekommen, sind alle Anstrengungen vergessen. Ein atemberaubender Rundblick auf die Berggipfel der Alpen, den Talkessel von Schwyz, die Zentralschweizer Seen und die Weite des Mittellandes lassen Sie staunen. Zwischen April und November ist das Gipfelrestaurant bei schönem Wetter täglich offen (wenn die Schweizer Fahne aufgezogen ist).

Note de l'auteur

Ein einmaliges Erlebnis ist der Sonnenaufgang auf dem Grossen Mythen.
Image de profil de Stefan Gwerder
Auteur
Stefan Gwerder 
Mise à jour: 22.04.2020
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Potentiel de danger
Point le plus élevé
1 890 m
Point le plus bas
1 403 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Berggasthaus Holzegg
Skihaus Holzegg
Restaurant Gipfelstubli Rotenflue
Mythenhaus

Consignes de sécurité

Der Mythenweg ist ausgesetzt. Der Weg ist aber gut ausgebaut und an den heiklen Stellen gut gesichert.

Conseils et recommandations supplémentaires

Infos zum Grossen Mythen auf der Homepage: Grosser Mythen

Départ

Rotenflue (1 571 m)
Coordonnées:
SwissGrid
2'696'125E 1'208'554N
DD
47.021063, 8.703050
DMS
47°01'15.8"N 8°42'11.0"E
UTM
32T 477433 5207547
w3w 
///fructifier.totaliser.rusant

Arrivée

Grosser Mythen

Itinéraire

Die Wanderung startet auf der Rotenflue. Bis zur Holzegg verläuft der Weg leicht abwärts. Von der Holzegg klettert er in zahlreichen Windungen dem Gipfel entgegen.

Zurück auf dem gleichen Weg.

Wer die Wanderung etwas abkürzen möchte, der kann als Alternative von Brunni-Alpthal direkt mit der Luftseilbahn zur Holzegg fahren.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Mit den SBB bis Bahnhof Schwyz-Seewen. Auto AG Schwyz ab Bahnhof Schwyz-Seewen mit Linie 3 bis Rickenbach, Rotenfluebahn. Fahrplan SBB Fahrplan AAGS

 

Par la route

Mit dem PW auf der A4 bis Ausfahrt Seewen-Schwyz, bis Rickenbach. 

Se garer

Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe der Talstation (alle gebührenpflichtig).

Coordonnées

SwissGrid
2'696'125E 1'208'554N
DD
47.021063, 8.703050
DMS
47°01'15.8"N 8°42'11.0"E
UTM
32T 477433 5207547
w3w 
///fructifier.totaliser.rusant
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Treckingschuhe, Regenjacke, Getränk, Verpflegung, eventuell Stöcke. Gute körperliche Verfassung.

Équipement de base pour la marche et la randonnée

  • Chaussures de randonnée robustes, confortables et imperméables
  • Couches de vêtements contre l'humidité
  • Chaussettes de randonnée
  • Sac à dos (avec protection pour la pluie)
  • Protection contre le soleil, la pluie et le vent (chapeau, crème solaire, vestes et pantalons imperméables, coupe-vents)
  • Lunettes de soleil
  • Bâtons de randonnée
  • Beaucoup d'eau potable et de collations
  • Trousse de premiers secours
  • Kit Blister
  • Sac de bivouac ou de survie
  • Couverture de survie
  • Lampe frontale
  • Couteau de poche
  • Sifflet
  • Téléphone portable
  • Argent liquide
  • Équipement de navigation : carte et boussole
  • Détails des personnes à contacter en cas d'urgence
  • Pièce d'identité
  • Ces listes d'équipement ne sont pas exhaustives et servent uniquement de suggestion pour cette activité.
  • Pour votre sécurité, nous vous invitons à lire attentivement les instructions d'utilisation et d'entretien de votre équipement.
  • Veuillez vous assurer que l'équipement dont vous disposez est conforme à la réglementation en vigueur.

Questions / réponses

Question de Teresa Wieduwilt · 25.09.2019 · Communauté
Kann man im Gipfelrestaurant übernachten oder steigt man dann einfach im Dunkeln auf oder ab, wenn man Sonnenauf- oder Untergang bestaunen will?
Afficher plus
Réponse de Stefan Käslin · 25.09.2019 · Communauté
Hallo Teresa, Übernachten kann man auf dem Gipfel nicht, aber am Fusse des grossen Mythen im Skihaus Holzegg geht das. Ich bin nur am Tage da hoch. Einmal von der Talstation Rotenflue bei Rickenbach b.s. und einmal ab Bergstation Rotenflue inkl. gratis Mittagessen für 20.- (Tageshit) im Bahnticket. Super Wirt und Service und Essen auf dem Bergrest. Rotenflue. Ich hoffe damit geholfen zu haben. Grüsse Stefan PS: Die Nuss- oder Mandelgipfel auf den Berg sind wirklich fein.
1 more reply

commentaires

5,0
(4)
Dominik Leimbacher
11.05.2020 · Communauté
Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Photo: Dominik Leimbacher, Community
Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Photo: Dominik Leimbacher, Community
Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Photo: Dominik Leimbacher, Community
Montag, 11. Mai 2020, 21:46 Uhr
Photo: Dominik Leimbacher, Community
Montag, 11. Mai 2020, 21:46 Uhr
Photo: Dominik Leimbacher, Community
Jürgen Wintner 
25.10.2019 · Communauté
Freitag, 25. Oktober 2019 8:02:46 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:03:06 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:03:32 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:03:55 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:04:20 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:04:36 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:05:00 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:05:25 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:05:47 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Freitag, 25. Oktober 2019 8:06:04 Nachm.
Photo: Jürgen Wintner, Community
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Montag, 11. Mai 2020, 21:45 Uhr
Montag, 11. Mai 2020, 21:46 Uhr
+ 13

Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
3 km
Durée
1:24 h.
Dénivelé positif
487 m
Dénivelé négatif
169 m
Point le plus élevé
1 890 m
Point le plus bas
1 403 m
Point(s) de vue Point(s) de restauration Itinéraire passant par des sommets Accès en remontées mécaniques Exposé Passages sécurisés Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : H
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser