Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
RandonnéeParcours recommandé

Rigi Gratwanderung

· 3 commentaires · Randonnée · Central Switzerland
LogoSchwyzer Wanderwege
Ce contenu est proposé par
Schwyzer Wanderwege Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Rigi Scheidegg
    / Rigi Scheidegg
    Crédit photo : Wanderblondies, RIGI BAHNEN AG
  • / Über die Unterstettenbrücke geht es weiter nach Rigi Kaltbad
    Crédit photo : Wanderblondies, RIGI BAHNEN AG
  • /
  • / Rigi Burggeist aus der Vogelperspektive
    Crédit photo : Rita Baggenstos, RIGI BAHNEN AG
m 1800 1600 1400 1200 1000 12 10 8 6 4 2 km Gasthaus Rigi-Bärenstube Spielplatz Rigi Burggeist Alpencafè Rigi Maison Restaurant Gätterlipass Chalet Schild Gottertli

Urmiberg - Gätterlipass - Rigi Burggeist - Rigi Scheidegg - Unterstetten - Rigi Kaltbad 

Diese wunderschöne Wanderung beginnt mit einigen anstrengenden Aufstiegen bis nach Rigi Scheidegg. Auf dem Trassee der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn gelangen Sie anschliessend gemütlich nach Rigi Kaltbad.

Très difficile
Distance 13,5 km
5:00 h.
848 m
536 m
1 647 m
1 134 m

An der Bergstation der Luftseilbahn Brunnen – Urmiberg angekommen, führt Sie diese Tour zunächst über den sanft geschwungenen Südrücken der Rigi. Vom Tal grüssen der Lauerzer- und der Zugersee und am Horizont thronen die östlichen Alpen mit dem Säntis-Massiv. Der kräfteraubende erste Teilabschnitt führt Sie vom Gätterli nach Rigi Scheidegg, wo Sie mit einer fantastischen 360° Rundsicht belohnt werden. 

Beim zweiten Wanderabschnitt durchqueren Sie romantische Hügel- und Wiesenlandschaften. Der Seeweg mündet in den Felsenweg, der Sie entlang der senkrecht abfallenden Nagelfluhwand entlangführt und Ihnen spektakuläre Tiefblicke auf den Vierwaldstättersee bietet. Die Schlusspassage von Rigi First nach Rigi Kaltbad legen Sie auf dem Trassee der ehemaligen Rigi-Scheidegg-Bahn zurück.

 

Hinweise

Den aktuellen Betriebszustand der Bahnen und Wanderwege finden Sie hier .

Damit sich auch zukünftige Generationen an der Königin der Berge erfreuen können, bitten wir Sie, Ihren Abfall an den Stationen der Rigi Bahnen zu entsorgen. Danke. 

 

Note de l'auteur

Nach den anstrengenden Aufstiegen verwöhnen Sie das Berggasthaus Rigi Burggeist oder Rigi Scheidegg mit lokalen Spezialitäten.
Image de profil de Gäste-Service Rigi / Schwyzer Wanderwege
Auteur
Gäste-Service Rigi / Schwyzer Wanderwege
Mise à jour: 20.04.2022
Difficulté
Très difficile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
1 647 m
Point le plus bas
1 134 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Berghaus Unterstetten
Alpwirtschaft Obere First
Restaurant SunSet
Berggasthaus Rigi-Burggeist
Berggasthaus Rigi Scheidegg
Panorama Restaurant
Rigistübli
Gasthaus Rigi-Bärenstube
Chalet Schild
Alpencafè Rigi Maison
Hotel Restaurant Alpina
Klanghotel Bergsonne

Conseils et recommandations supplémentaires

 

 

Départ

Bergstation Luftseilbahn Brunnen - Urmiberg (1 133 m)
Coordonnées :
SwissGrid
2'687'515E 1'207'421N
DD
47.012064, 8.589582
DMS
47°00'43.4"N 8°35'22.5"E
UTM
32T 468804 5206586
w3w 
///interroger.mystère.sabrons

Arrivée

Rigi Kaltbad

Itinéraire

Urmiberg (1196 m) - Gottertli (1395 m) - Gätterlipass (1189 m) - Rigi Burggeist (1551 m) - Rigi Scheidegg (1656 m) -Hinter Dosse (1546 m) - Unterstetten (1451 m) - Rigi Kaltbad (1436 m)

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès par transports publics

Die Anreise gestaltet sich bequem mit Bahn und Bus:

Mit dem Zug geht's nach Brunnen. Danach nehmen Sie den Bus Richtung Gersau. An der Haltestelle Urmiberg aussteigen.

Hier gehts zum Fahrplan

S'y rendre

Mit dem PW auf der A4 Richtung Brunnen. Danach Richtung Gersau (Umfahrungsstrasse Brunnen) bis in die Hopfräben fahren.

 

Se garer

An der Station der Urmiberg Bahn stehen Ihnen gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Wir empfehlen jedoch ÖV statt Auto: Zurücklehnen, Geniessen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun.

Coordonnées

SwissGrid
2'687'515E 1'207'421N
DD
47.012064, 8.589582
DMS
47°00'43.4"N 8°35'22.5"E
UTM
32T 468804 5206586
w3w 
///interroger.mystère.sabrons
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Wanderschuhe mit gutem Profil oder Trekkingschuhe, Regenjacke, Getränk Verpflegung, eventuell Stöcke.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

4,7
(3)
Petra Weber 
05.10.2021 · Communauté
Panorama soviel man will! Sehr schöne Tour und nicht besonders anstrengend. Liegt vielleicht daran, dass wir das Gottertli auf dem Weg zum Gätterli umgangen haben. :-)
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 04.09.2021
Crédit photo : Petra Weber, Communauté
Crédit photo : Petra Weber, Communauté
Fabienne Fuchs
12.06.2021 · Communauté
Schöne Tour, nicht überloffen, kurze steile Strecken. Wunderschöne Aussicht
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 12.06.2021
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Crédit photo : Fabienne Fuchs, Communauté
Andrea Frost
29.06.2019 · Communauté
Vielen Dank für diesen großartigen Tourentipp, den ich heute gemacht habe! Ich bin selbst aus Bayern, wo es auch schöne Berge hat, aber seit fünf Jahren komme ich nach Weggis zum Wandern und bin jedesmal total glücklich. Das einzige, was mich gewundert hat, war, dass es bei mir 18 km waren und nicht nur 12-13 km... keine Ahnung woher dieser Unterschied kommt, aber es hat sich mehr als gelohnt! Danke nochmals! Andrea
Afficher plus

Photos de la communauté

+ 9

Commentaires
Difficulté
Très difficile
Distance
13,5 km
Durée
5:00 h.
Dénivelé positif
848 m
Dénivelé négatif
536 m
Point le plus élevé
1 647 m
Point le plus bas
1 134 m
Accès par transports publics Point(s) de vue Point(s) de restauration Accès en remontées mécaniques Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser