Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Randonnée

Rundweg Lungerersee

Randonnée · Lungern
Ce contenu est proposé par
Region Luzern-Vierwaldstättersee Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
  • / Lungerersee Rundweg
    Photo: Obwalden Tourismus, Region Luzern-Vierwaldstättersee
ft 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 6 5 4 3 2 1 mi

Diese wunderbare Seeumrundung kann entweder ab Bahnhof Lungern oder ab Bahnhof Kaiserstuhl gemacht werden. Unterwegs laden diverse Grillstellen mit Brennholz zum Verweilen ein.
Facile
9,8 km
2:35 h.
76 m
101 m
Vom Bahnhof Lungern führt die Strecke der Bahnhofstrasse entlang, an der Dorfkapelle vorbei, hinunter ans Seeufer, wo man rechts abschwenkt. Nach kurzer Marschzeit ist bereits das idyllisch gelegene Inseli zu sehen. Weiter geht’s auf dem Seeweg bis zum Dorfausgang, wo die Hauptstrasse überquert wird und der Weg dem Mülibachersträssli hoch folgt. Vorbei an zahlreichen Bauernhöfen und saftigen Kuhwiesen. Hier oben ist der Ausblick noch schöner. Der Weg führt über Naturstrassen und anschliessend hinunter, wo dank einer Unterführung wieder der Seeweg erreicht wird. In Kaiserstuhl lockt das Restaurant mit seinen aussergewöhnlichen Speisen. Das einmalige Bergpanorama zeigt weit bis in die Berner Alpen mit den drei markanten Gipfeln der Wetterhorngruppe. Am anderen Seeufer führt der Weg auf weiter. Vor Obsee zeigen Wegweiser den kurzen Abstecher zu den Dundelbachfällen an, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind. Der letzte Abschnitt führt nun zurück zum Bahnhof Lungern.
outdooractive.com User
Auteur
Obwalden Tourismus
Mise à jour: 23.03.2020

Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
757 m
Point le plus bas
689 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Informations et liens complémentaires

Der hier beschriebene Rundweg ist für den Kinderwagen geeignet.

Itinéraire

Lungern, das Dorf erwacht mit den ersten Sonnenstrahlen. Die Vögel zwitschern ein Morgenlied. Wiesen und Wälder leuchten in sattem Grün. Kuhglocken klingen von den nahen Weiden. Die frische Bergluft lädt zu einer Wanderung um den Lungerersee ein. Mit Freude ziehe ich los und bewundere die Schönheit dieser Landschaft. Die Menschen sind freundlich und die Häuser gepflegt. Im smaragdgrünen See spiegeln sich die umliegenden Berge.

Am See sitze ich auf eine Bank, schaue einem Fischer zu und lasse meinen Gedanken freien Lauf, entschwinde dem Alltag der Hektik. Ich staune nicht schlecht über den Fisch, welcher der Fischer soeben gefangen hat. Lautlos schwebt die Bahn auf den Berg. Ich gehe weiter, vorbei an Wasserfällen und Bächen. Am Waldrand steht ein Reh und über dem See kreist ein Greifvogel. Erneut halte ich ein und betrachte das idyllisch gelegene Dorf aus der Ferne. Ich studiere die Informationen am Wegrand und erfahre dadurch viel Wissenswertes über diesen einmaligen Ort. Ein lauer Wind lässt die Blätter an den Bäumen tanzen. Ich lausche der Musik der Natur. Vorbei an Gärten und Holzhäusern erreiche ich die Kapelle. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Das Gasthaus lädt zu einer weiteren Pause ein. Ich geniesse die Aussicht und das Schäumchen auf dem Kaffee.

Ich muss weiter, da ich erst die Hälfte des Weges hinter mir habe, doch Hektik lasse ich keine aufkommen. Ich könnte auch den Zug nehmen, doch dann würde ich weniger erfahren und erleben. In der Luft liegt der Geruch von Holz, Bärlauch und gemähtem Gras. In den Magerwiesen blühen Orchideen und Lilien, welche rege von seltenen Insekten besucht werden. Farbenprächtige Sommervögel begleiten mich. Das Tal öffnet sich, der Blick schweift zu den Inseln im See und zur imposanten Kirche. Etwas tiefer steht der alte Kirchturm, die Tür ist offen. Ich steige hoch und bewundere die massive Bauweise. Erstaunt nehme ich Kenntnis über das vergangene Unheil an diesem Ort.

Der See lädt ein zum Baden, Stand Up Paddeling , Fischen oder zu einer Bootfahrt. Nächstes Mal werde ich die Familie mitbringen und an einer der zahlreichen Grillstellen verweilen. Ich liebe diese Landschaft, die Natur, die Menschen und die Kultur. Hier fühle ich mich zuhause, Lungern.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Accès par transports publics

Mit dem der Zentralbahn von Luzern direkt nach Lungern.

Coordonnées

DD
46.813436, 8.175400
DMS
46°48'48.4"N 8°10'31.4"E
UTM
32T 437091 5184762
w3w 
///poncer.opposant.racleur
Y aller en train, en voiture ou en vélo


Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
9,8 km
Durée
2:35h.
Dénivelé positif
76 m
Dénivelé négatif
101 m
Accès par transports publics

Statistiques

  • 2D 3D
  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser